Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kenwood LED

+A -A
Autor
Beitrag
newbie001
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Apr 2005, 18:15
Hallo kann ich bei dem Kenwood KA-3020 die Betriebsleuchte erneuern, die alte ist zwar nicht kaputt aber ich habe vor eine neue einzubauen, welche muss ich nehmen?
Kann ich auch eine nehmen die mehr Leistung hat???

danke schonmal im vorraus gruß Michi
newbie001
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 20. Apr 2005, 04:42
kann mir denn keiner helfen????????
CyberSeb
Inventar
#3 erstellt: 20. Apr 2005, 06:34
Hallo newbie001,

äähhhhh ... deine Frage ist verwirrend, darum antwortet dir vermutlich keiner

Du möchtest eine neue Leuchte einbauen, die aber nicht die originale ist. Also eine andere. Aber welche andere, das weißt du auch nicht ... Die logische Folgerung: Du weißt selber nicht, was du willst! Du stimmst mir doch zu, das das etwas wirr ist!

Allgemein: Wenn du eine LED tauschst (z.B. eine Rote durch eine Blaue), kann es sein, dass es nicht geht, da die Blaue mehr Strom braucht. Mit Glück geht es. Bei Glühbirnen kannst du eine mit ner höheren Spannung nehmen, die leuchtet dann aber nicht so hell, hält dafür aber länger. Du kannst eigentlich nichts kaputt machen. Nur Mut, probiere es aus!



Gruß,
Sebastian


[Beitrag von CyberSeb am 20. Apr 2005, 06:35 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kenwood Ka 4040r
daniel_koeln am 05.07.2004  –  Letzte Antwort am 01.12.2006  –  9 Beiträge
Kenwood KA 5040
Ralf88 am 26.06.2004  –  Letzte Antwort am 26.06.2004  –  3 Beiträge
Impedanz von Kenwood KA-54?
obi09 am 24.11.2002  –  Letzte Antwort am 24.11.2002  –  5 Beiträge
Netzteilproblem am KENWOOD KA-9070R ?
Monte am 30.08.2004  –  Letzte Antwort am 31.08.2004  –  9 Beiträge
Kenwood KT 990D Bedienungshinweise?
Cult am 22.01.2004  –  Letzte Antwort am 07.02.2004  –  4 Beiträge
Kenwood HM 332 läßt sich nicht einschalten
kennywoody am 23.12.2007  –  Letzte Antwort am 04.01.2008  –  4 Beiträge
Kenwood-Systemkabel
nireves am 03.05.2007  –  Letzte Antwort am 10.05.2007  –  5 Beiträge
Was fuer LS Kabel brauche ich (Kenwood Kr 4200)???
maddinn am 01.03.2004  –  Letzte Antwort am 07.07.2004  –  3 Beiträge
Kenwood Verstärker KA-57
Pain_in_the_ass am 17.09.2003  –  Letzte Antwort am 22.09.2003  –  4 Beiträge
Kanalausfall am Kenwood 7020
HifiRalli am 19.07.2004  –  Letzte Antwort am 20.07.2004  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 107 )
  • Neuestes Mitgliedkagels88
  • Gesamtzahl an Themen1.345.311
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.983