Ich weiß nicht mehr weiter! Bitte helft mir!

+A -A
Autor
Beitrag
*gorilla*
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Mai 2005, 11:17
Also meine Anlage ist immer noch leise am surren, wenn sie eingeschaltet. Zur Verkabelung:
Vom Mischpult geht ein Master- Augang zum EQ in den Eingang Video. Vom Ausgang am EQ gehts weiter zur Endstufe. Die Lsp. hängen natürlich noch dran alle Eingänge am Mischpult hab ich erst mal entfernt.
Selbst wenn ich den Regler also beide(hat zwei regler für links und rechts) an der Endstufe ganz leise stelle surrt es noch aber nur rechts. Links ist ganz leise so wie ich das haben will.Dreh ich auf an der Endstufe, am Equalizer oder am Mischpult surrt es links und rechts.
Ich glaub eigendlich nicht das es an den Lsp-Kabeln liegt, neben denen lediglich ein Cinch kabel liegt, ein Antennenkabel und eins für Internet. Oder könnte davon doch was stören?
Habe leider keine andern Lsp-Kabel mit XLR-Steckern wie sie in die Endstufe passen, sonst hätte ich die mal ausgetauscht und mitten durchs Zimmer gelegt wo keine andern Kabel sind.
Achso der Amp hat nen Schutzleiter aber Mischpult und EQ nicht.
Nicht das ihr mich falsch versteht das surren ist so leise das man es während man Musik hört gar nicht wahr nimmt, aber zwischen den Lieder oder beim Fernsehgucken wenns sehr leise wird nervt es schon.
Ich hoffe ihr könnt mir da noch ein paar Tipps geben was ich da noch austesten könnte!
Hörbert
Moderator
#2 erstellt: 26. Mai 2005, 12:09
Hallo!
Ziehe mal probeweise dein Antennenkabel ab, falls du den Fernseher mit der Anlage verbunden hast.
MFG Günther
*gorilla*
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 26. Mai 2005, 12:15
Das Viedeo und das Radio sind ja eh abgeklemmt. Lediglich das Mischpult, der EQ un der Amp sind in Betrieb! Hab ich alles zum testen abgeklemmt!
*gorilla*
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 26. Mai 2005, 12:19
Hab auch schon den Euqalizer weg gelassen und vom Mischpult direkt an den Amp. Aber zwecklos das gleiche surren! Mach ich dann aber das Mischpult ab ist alles perfekt. Häng ich den EQ oder das Mischpult drann gehts wieder los!
Hörbert
Moderator
#5 erstellt: 26. Mai 2005, 12:31
Hallo!
Was Passiert wen du die Kanäle (Mischpult-Amp)umklemmst, hast du dann das surren auf dem anderen Kanal? Wenn Ja, was passiert wenn du nur des NF-Kabel der Kanäle vertauschst?
MFG Günther


[Beitrag von Hörbert am 26. Mai 2005, 12:32 bearbeitet]
*gorilla*
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 26. Mai 2005, 13:22
Das surren bleibt am selben Kanel (wenns ganz leise gestellt ist, sonst ist auf beiden). Ob es doch an den Lsp-Kabeln liegt oder am Amp?
*gorilla*
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 26. Mai 2005, 14:02
Schliß ich an den Amp nur die Lsp. und schalte ein. surrts links. Vertausch ich aber die beiden Lsp. surrts rechts.
Genau das passiert nicht wenn das Mischpult angeschlossen ist während ich die Cinch Kanäle links und rechts vertausche!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
hilfe!! mein verstärker! bitte helft mir!!
Henneman am 19.05.2005  –  Letzte Antwort am 28.05.2005  –  8 Beiträge
Hilfe ich weiß nicht mehr weiter!
MindCorrosion am 28.02.2009  –  Letzte Antwort am 01.03.2009  –  15 Beiträge
Bitte helft mir Fisher CA2030 prob
oliverkorner am 12.06.2004  –  Letzte Antwort am 12.06.2004  –  5 Beiträge
Ich weiss nicht mehr weiter...
dumnorix am 14.02.2005  –  Letzte Antwort am 14.02.2005  –  14 Beiträge
Ein Kanal funktioniert irgendwie plötzlich nicht mehr! Helft mir!
AccuphaseP-3000 am 24.05.2006  –  Letzte Antwort am 02.06.2006  –  9 Beiträge
Probleme mit Minidisk , bitte helft mir !!! brauche expertenrat
marcel78 am 21.05.2004  –  Letzte Antwort am 22.05.2004  –  6 Beiträge
Welcher Receiver? Bitte helft mir mal ;)
r4z3r am 01.02.2005  –  Letzte Antwort am 02.02.2005  –  2 Beiträge
Harman Festival 500, Boxenausfall ! Bitte helft mir!
RayLio am 14.11.2007  –  Letzte Antwort am 18.02.2008  –  7 Beiträge
Ratschläge gegen Brummen bitte!!!!!
Tshuk am 02.07.2003  –  Letzte Antwort am 09.07.2003  –  9 Beiträge
Riesiges Problem mit KENWOOD Receiver... Bitte helft 'nem Ahnungslosen...
TimDigiDamn am 10.12.2004  –  Letzte Antwort am 13.12.2004  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • DALI
  • Onkyo
  • Marantz
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder819.721 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedSchindi20_
  • Gesamtzahl an Themen1.368.739
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.068.802