Das richtige Kabel für den Versträrker

+A -A
Autor
Beitrag
Andrew:.
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 16. Jun 2005, 15:45
Also ich habe mir ein P-1000 Omnitronic als Endstufe angeschafft, doch ich weiss nid was ich mir für ein Kabel dazu kaufen muss.
Der Verstärker hat eine "symmetrische XLR-Buchse" als input und dies sollte an mein Mischpult (Reloop RM-1000 Pro) angeschlossen werden.
Ich hoffe ihr könnt mich dabei beraten...

Danke

MFG Andrew
Andrew:.
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 16. Jun 2005, 15:57
Ich ergänze noch kurz:

Eingangsbuchsen: 2 x XLR-Einbaubuchsen
2 x Klinke-Einbaubuchsen
canada_dry
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 16. Jun 2005, 16:04

2 x XLR-Einbaubuchsen


was ist das problem? Hat dein mixer keine xlr ausgaenge?
Bisschen genauer solltest du ein problem schon schildern - ist schwer zu raten wenn man nicht weiss worums eigentlich geht.
Andrew:.
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 16. Jun 2005, 16:13
ja genau das ist es ja!¨
Mein Mischpult hat kei XLR ausgang...
Der hat ganz normale ausgänge, oben weiss und unten dran rot... zwei so kleine! Keine ahnung wie man diese nennt?
Master_J
Moderator
#5 erstellt: 16. Jun 2005, 16:18
"Cinch" heissen die. "RCA Phono Plug".

Gibt Adapter auf XLR.

Gruss
Jochen
Andrew:.
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 16. Jun 2005, 16:21
wie sieht den der adapter aus?
Sind es dann zwei von diesen "Cinch" die zu einem XLR Adapter kommen?

Aber ist der Adapter nicht bereichts am Verstärker.?
Ich dachte ich brauche denn Stecker dazu also das andere teil?!
canada_dry
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 16. Jun 2005, 16:22
Nennen sich RCA, phono oder cinch ausgaenge - unsymmetrisch waehrend dein amp symmetrische eingaenge hat. Koennte aber auch sein dass die klinken eingaenge unsymmetrisch sind - das muesste in der bedienungsanleitung stehen.
Unsymmetrsich cinch zu unsymmetrisch klinke zu sollte es konfektionierte kabel geben.
Die anderen - unsymmetrisch cinch zu unsymmetrisch cinch musst du dir vermutlich selbst basteln.
Gibt hier im forum hinweise wie uebergaenge zu basteln sind - unter hifi wissen mal nachschauen.
HinzKunz
Inventar
#8 erstellt: 16. Jun 2005, 18:23
Hallo,


wie sieht den der adapter aus?

vorne 1 XLR-Stecker (müsste glaubich "male" sien, sicher bin ich aber nich) hinten eine RCA-Buchse (die gleiche, wie sie auch an der Mische ist).
So sehen die aus:

Wenn du dein Problem im Elektronikladen schilderst, dann sollten die eigentlich auch wissen, was du brauchst.

mfg
Martin


[Beitrag von HinzKunz am 16. Jun 2005, 18:24 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
mein eigener versträrker
elber006 am 04.12.2002  –  Letzte Antwort am 04.12.2002  –  3 Beiträge
Das richtige Kabel ?
azeiher am 02.03.2004  –  Letzte Antwort am 05.03.2004  –  10 Beiträge
Richtige Boxen für Verstärker???
linderl am 29.04.2006  –  Letzte Antwort am 29.04.2006  –  12 Beiträge
richtige polarisierung?
many am 27.01.2003  –  Letzte Antwort am 03.02.2003  –  30 Beiträge
Richtige Ohm-Zahl?
-DaLi- am 30.04.2013  –  Letzte Antwort am 30.04.2013  –  3 Beiträge
LUA Cantilena SEL richtige Netzpolung?
symitter am 03.06.2004  –  Letzte Antwort am 04.06.2004  –  3 Beiträge
Cinch oder LS-Kabel
SonyFriend am 11.02.2004  –  Letzte Antwort am 16.02.2004  –  17 Beiträge
Richtige Verbindung nur mit Scartkabeln
17.11.2002  –  Letzte Antwort am 17.11.2002  –  4 Beiträge
schnurloses chinch"kabel"^^
Dracul am 07.11.2005  –  Letzte Antwort am 09.11.2005  –  12 Beiträge
Mantelstromfilter für VGA Kabel
juli88 am 23.03.2006  –  Letzte Antwort am 26.03.2006  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.275 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedhoibertshendl
  • Gesamtzahl an Themen1.420.090
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.039.017