Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


überlastungsschutz setzt ein..

+A -A
Autor
Beitrag
LarZ1978
Neuling
#1 erstellt: 12. Okt 2005, 19:53
hallöchenb erstmal
ich habe folgendes problem....ich habe einen plattenspieler geschnekt bekommen und den auch an den phona eingang meiner hifi anlage angeschlossen.funktioniert auch soweit....aber irgendwann iss der ton plötzlich weg...so als ob der überlastungsschutz reagiert.passiert nach einigen minuten spielzeit mit hohem bass oder wenn man den tonarm berührt.ist die basseinstellung niedrig läufts...was kann man dagegen machen?!oder liegts an den ganz normalen cinch kabeln?gibts da widerstände?!
sakly
Inventar
#2 erstellt: 12. Okt 2005, 20:09
Könnte sein, dass du keinen Infraschallfilter/Subsonicfilter hast. Dann ist dort möglicherweise schon einiges an Leistung vorhanden, was den Verstärker in die Knie zwingt. Hören tust du davon aber kaum bis gar nichts. Nur die Bassmembranen schwingen stark ohne Effekt.
Vielleicht schaust du da mal nach.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher Überlastungsschutz
6sic6 am 26.08.2004  –  Letzte Antwort am 09.12.2004  –  10 Beiträge
Problem mit meiner HiFi Anlage !
Karraz am 10.02.2007  –  Letzte Antwort am 15.02.2007  –  28 Beiträge
Problem beim Anschluss meines PCs an die Hifi-Anlage
PIxDAUMEN am 17.01.2003  –  Letzte Antwort am 18.01.2003  –  3 Beiträge
Funkboxen an HIFi anlage anschliessen
rigistrasse am 18.05.2007  –  Letzte Antwort am 18.05.2009  –  11 Beiträge
Wackler an den Anschlüssen
Vincent-84 am 28.11.2005  –  Letzte Antwort am 29.11.2005  –  2 Beiträge
Was kann man daraus machen?
FraSa am 25.07.2005  –  Letzte Antwort am 29.07.2005  –  15 Beiträge
Verstärker ging hops :( was kann man da machen?
AlpinaB5 am 12.10.2005  –  Letzte Antwort am 12.10.2005  –  6 Beiträge
Cinch- oder Lautsprecherkabel?
falk am 13.08.2003  –  Letzte Antwort am 14.08.2003  –  20 Beiträge
Mikrophon an HiFi Cinch Eingang ?
gunzales am 14.11.2009  –  Letzte Antwort am 15.11.2009  –  10 Beiträge
Anlage Rauscht plötzlich
BrOtY am 12.08.2006  –  Letzte Antwort am 14.08.2006  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Marantz
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 75 )
  • Neuestes MitgliedSchramm7
  • Gesamtzahl an Themen1.345.095
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.514