Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Ich brauch nen Trafo

+A -A
Autor
Beitrag
PyllePal
Neuling
#1 erstellt: 05. Jan 2006, 00:49
Na Mahlzeit,

vor einiger Zeit ist mir bei ner Party der Trafo von meinem Sony Verstärker Modell TA-FE 370 durchgebrannt. Hab den heut auseinander genommen, weil ich dachte die Primärwicklung wäre durch (naja, es war nur die Thermosicherung), auf jeden Fall musste ich das Teil zu Muß kloppen um an die Primärseite zu kommen (Rmpf)! Ich hab mir vorab schonmal en paar Angebote eingeholt, das "beste" war 120 €.... das billigste war 70 €, allerdings als Azubi schwer zu bezahlen!

Und jetzt die große Frage:
Kann mir jemand sagen wo ich einen passenden Trafo für möglichst wenig Geld herbekomme? Rein rechnerisch muss dat Teil sekundär 2 mal 35V und 1 mal 12V haben mit ca. 100 bis 250 VA Leistung.

Jetzt schon für jede Hilfe bedankt!

MFG PyllePal
Hörbert
Moderator
#2 erstellt: 05. Jan 2006, 01:01
Hallo!
Schau doch mal unter Elektromaterial bei Ebay nach, ansonsten würde ich es entweder bei Reichelt, Conrád oder Monacor versuchen.

MFG Günther
PyllePal
Neuling
#3 erstellt: 06. Jan 2006, 20:34
Danke für den Tipp, Suche aber leider erfolglos!
smellofpoo
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 06. Jan 2006, 21:05
Sonst könnte es mit je einem Trafo 2x35 und 2x12 V hinhauen.
Sind die 12 V auch symmetrisch beschaltet oder sind die nur als Hilfsspannung vorgesehen ? Wieviel Platz ist in der Kiste ? Photo ?

Einen nagelneuen guten RI-Trafo mit 2x35 V / 4A habe ich im Regal, doppelt geschirmt mit Kupferband und Stahlkappen, Masse (B/H/T) : 115 x 120 x 95 mm und soll 20,00 Ois kosten.

2 x 12V bekommt man als Trafo für Halogenfunzeln ziemlich billig.


[Beitrag von smellofpoo am 06. Jan 2006, 21:11 bearbeitet]
PyllePal
Neuling
#5 erstellt: 15. Jan 2006, 06:16
Hey Danke für das Angebot , bin aber grad gestern auf ne seite aufmerksam geworden (Schuro.de) da würde ich für nen angefertigten ringkerntrafo mit den benötigten Spannungen 35€ latzen. ist dann nur noch die hälfte vom Sony-Trafo!
Ansonsten danke für die bemühung!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
trafo brummt
oliverkorner am 18.06.2004  –  Letzte Antwort am 23.06.2004  –  8 Beiträge
Trafo anschließen
flohbach am 27.10.2003  –  Letzte Antwort am 01.11.2003  –  28 Beiträge
Trafo aus Rank Arena R102? MKII Quadro
Dirk1979 am 13.07.2005  –  Letzte Antwort am 14.07.2005  –  5 Beiträge
Trafo im Subwoofer wechseln.
mtap am 19.09.2004  –  Letzte Antwort am 19.09.2004  –  5 Beiträge
Behringer Trafo Spannung
KK76 am 23.01.2008  –  Letzte Antwort am 26.01.2008  –  5 Beiträge
Trafo Yamaha 1070
bluepassi am 19.03.2004  –  Letzte Antwort am 21.03.2004  –  5 Beiträge
Brummender Trafo beim Plattenspieler
Dualist am 16.12.2006  –  Letzte Antwort am 23.12.2006  –  8 Beiträge
Trafo Brummen bei HK
Berry24 am 02.12.2008  –  Letzte Antwort am 02.12.2008  –  2 Beiträge
Trafo
mclaeusel am 08.10.2003  –  Letzte Antwort am 10.10.2003  –  5 Beiträge
Endstufen IC Defekt, Trafo Defekt?
am 04.02.2005  –  Letzte Antwort am 13.02.2005  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • DALI
  • Onkyo
  • Heco
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder816.255 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedWALKERDL2GZ
  • Gesamtzahl an Themen1.362.226
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.946.316