Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Trafo im Subwoofer wechseln.

+A -A
Autor
Beitrag
mtap
Neuling
#1 erstellt: 19. Sep 2004, 10:27
Hallo ich habe mir ein 2.1 System von Unitek 968 gekauft. im Subwoofer ist des Netzteil. Das will ich wechseln, weil das Ding brummt(tolles 50 Hz Strombrummen) Auf dem Trafo steht nur irgendeine kryptische Bezeichnung drauf : 63TF5735F23 0310. Vielleicht kann mir jemand verraten, was das für ein Trafo ist und welchen man gegebenenfalls einbauen könnte. Ich bin Dankbar für jede Hilfe
pink-man
Stammgast
#2 erstellt: 19. Sep 2004, 11:29
Ist das Gerät neu? Dann tausch es um.
Woher kommt das brummen? Aus dem Lautsprecher oder vibriert vielleicht das Gehäuse? Müsstest du mal genauer beschreiben.
mtap
Neuling
#3 erstellt: 19. Sep 2004, 11:40
Ja das Ding ist neu. Ich habe es auch schon umtauschen lassen. Das Problem ist nur, dass ich das Gerät bei Ebay gekauft habe und das mit dem Verkäufer ein bisschen schwierig ist. Ich habe nun beschlossen das Problem selbst in die Hand zu nehmen.

Das Brummen kommt aus dem Subwoofer und aus den Hochtönern. Nachdem ich alle Massekabel nach ordentlicher Verarbeitung geprüft hatte und das Problem bei dem Erstgerät als auch bei dem Umtauschgerät bestand kam ich zu dem Schluss, das es nur am Netzgerät liegen kann.

Wenn ich das falsch sehe, bitte ich mich zu korrigieren.

Vielen Dank für die Antwort.
palucca
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 19. Sep 2004, 12:05
hallo mtap

wenn das Brummen auch aus den Hochtönnern kommt, kann es nicht der Trafo sein. Evt. ist die Siebkapazität einfach zu niedrig, Hinter dem Trafo ist der Gleichrichter, dort müssen dann die Siebelkos sitzen. Jedem Elko einfach mal einen parallel schalten z.B. 4700uf.
mtap
Neuling
#5 erstellt: 19. Sep 2004, 12:11
Hallo,

danke erstmal für die Antwort. mein Problem ist bloß, dass ich den Trafo ausgebaut habe und die Verarbeitung so schlecht war, dass der Trafo dabei kaputt gegangen ist (irgendein Kurzschluss in einer Spule) Das Heißt ich bruache einen neuen und ich weiß nicht, welchen ich nehmen kann, weil einfach nichts draufsteht.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Trafo brummt !
azeiher am 06.10.2004  –  Letzte Antwort am 14.02.2005  –  23 Beiträge
Subwoofer Brumm
route66 am 10.02.2003  –  Letzte Antwort am 11.02.2003  –  7 Beiträge
Car Subwoofer an PC???
-----LINE----- am 30.04.2003  –  Letzte Antwort am 30.04.2003  –  5 Beiträge
Trafo Brummen bei HK
Berry24 am 02.12.2008  –  Letzte Antwort am 02.12.2008  –  2 Beiträge
Klinkenstecker wechseln
mawel am 17.10.2003  –  Letzte Antwort am 19.10.2003  –  6 Beiträge
Trafo
mclaeusel am 08.10.2003  –  Letzte Antwort am 10.10.2003  –  5 Beiträge
Stereoverstärker + Subwoofer ?!
-Christian- am 03.11.2004  –  Letzte Antwort am 10.11.2004  –  24 Beiträge
AIWA XT-950 Tuner - summender Trafo
BraxMan am 17.11.2007  –  Letzte Antwort am 17.11.2007  –  5 Beiträge
Brummenden Trafo aus Kompaktanlage selbst dämmen?
Steppenwolfli am 10.04.2010  –  Letzte Antwort am 10.04.2010  –  2 Beiträge
MP3 auf normaler Cd wechseln.
Pitbull8601 am 01.09.2006  –  Letzte Antwort am 01.09.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 31 )
  • Neuestes MitgliedBlueBabs
  • Gesamtzahl an Themen1.345.371
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.204