Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Knacksen beim Rotel RDV 1050E

+A -A
Autor
Beitrag
Herr_P.
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Feb 2006, 13:04
Hallo Leute

Ich abe ein Problem mit meinem erst einen Monat alten DVD Audio/Video Player Rotel RDV 1050E. Es tritt nur sporadisch ein Knacksen im normalen CD Abspielbetrieb auf. Man hört es vor allem in ruhigen Passagen eines Stückes. Habe die CD dann sauber gemacht und es war nicht mehr da, dafür dann einer anderen Stelle. Es nervt vorallem, weil ich sehr sehr oft ruhige Sachen höre und ständig tritt ganz unvermittelt dann das Knacksen auf. Es hört sich an als würde ich eine LP hören und die Nadel läuft über einen tiefen Kratzer. Hört sich an wie ein "Pock".
Hat hier jemand den gleichen Player und auch so ein Problem, oder hat einer eine Ahnung was das sein könnte?
Gruß

Herr P.
Greenslow
Stammgast
#2 erstellt: 20. Feb 2006, 19:04
Hallo Herr_P.

Ich würde erstmal alle Leitungen überprüfen, ob da kein Wackelkontakt vorhanden ist.
Wenn das alles in Ordnung ist und das Problem wirklich vom Rotel-Player kommt, dann würde ich das Gerät zurück zum Händler bringen.
Herr_P.
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 21. Feb 2006, 15:29
So, habe das Teil zurück gebracht. Da der Händler erst einen neuen bestellen muß, bin ich bis zur kommenden Woche ohne DVD. Mal gut das ich noch meine uralte Sony-Gurke (18Jahre alt und läuft tadellos!) von CD-Spieler hier habe.
front
Inventar
#4 erstellt: 21. Feb 2006, 20:08
Hab mit dem Rotel keine Probleme, nutze ihn allerdings auch nicht als CDP. Macht er es bei allen CDs ? Sonst würde die Vermutung nahe liegen, dass dein Tonträger im Arsch ist Warum sauber machen ? Tonträger sollten immer sauber sein

Gruss,
front
Herr_P.
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 21. Feb 2006, 20:13
Ja, daß machter er bei jeder CD. Ob neu oder schon älter. Ob gebrannte oder orginal. Klaro, meine Tonträger sind immer sauber. Sind ja auch meine Heiligtümer von daher sind sie stehts gepflegt! Habe die CD nur nochmal zusätzlich gesäubert und dann abgespielt.
Herr_P.
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 02. Mrz 2006, 17:43
So, ich habe von Rotel ein flammenneues Gerät bekommen.
Bis jetzt läuft er tadellos :).
Bei der Gelegenheit habe ich meine B&WDM303 gegen ein Pärchen DM601S3 selbigen Herstellers ausgetauscht :D.
Perfect_Draft
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 05. Mrz 2006, 19:27
Hallo,

es könnte aber auch am Verstärker liegen. Ich habe ein ähnliches Problem. Habe dann mal den CDP an mein Receiver angeschlossen und die störenden Geräusche waren weg.

Ich vermute mal, daß an meiner Stereo-Vorstufe einige Kontakte (Lautstärkeregler etc.) eingestubt sind.

Grüße
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
knacksen
newnoiserockt am 16.01.2006  –  Letzte Antwort am 16.01.2006  –  2 Beiträge
Knacksen in meiner Anlage!
Schneeball am 29.09.2008  –  Letzte Antwort am 18.10.2008  –  18 Beiträge
Rauschen / Knacksen im Tieftonbereich
Ascension am 16.08.2005  –  Letzte Antwort am 18.08.2005  –  3 Beiträge
rauschen/knacksen bei der Lautstärkereglung
loudi am 06.03.2005  –  Letzte Antwort am 10.03.2005  –  8 Beiträge
knacksen im Sub - schalterprellen verantwortlich
Cheater2 am 11.01.2006  –  Letzte Antwort am 17.01.2006  –  18 Beiträge
50hz-Brummen UND Zischen/Knacksen im HT
Dagon am 13.01.2004  –  Letzte Antwort am 13.01.2004  –  4 Beiträge
Knacksen an meinem kenwood krf 4060
Crimson am 03.04.2003  –  Letzte Antwort am 04.04.2003  –  4 Beiträge
Rotel
'Rolly' am 30.08.2004  –  Letzte Antwort am 31.08.2004  –  8 Beiträge
Boxen knacksen....
HarlEQin am 11.05.2004  –  Letzte Antwort am 12.05.2004  –  4 Beiträge
ROTEL RA 820 A Krachen
Muffgruff am 03.05.2006  –  Letzte Antwort am 15.05.2006  –  18 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Marantz
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 73 )
  • Neuestes MitgliedZipfelschwinga
  • Gesamtzahl an Themen1.345.089
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.460