Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


baby atack , was tuhn???

+A -A
Autor
Beitrag
malik
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 18. Jul 2003, 14:49
hallo hifi freunde,

ich möchte eure meinungen und ratschläge zum thema : kinder und hifi.

meine tochter ist 12 monate alt , und wie ale babys ist sie
neugierig und aktiv ( zum glück ) das einzige problem ist
sie ist sehr interesiert an meinen hifi konponenten.
die lautsprecher musste ich von den stands wegnehmen und zusamen mit den anderen konponenten auf ein hoches regal verstelen das resultat meine tochter komt nicht an die konponente ran und ich habe viel an der qualität vom saund verloren da die lautsprecher nicht optimalisiert sind, zu hoch und zu nahe an der wand.
ich bin sicher das auch andere mittlesher solche probleme haben und möchte gerne wissen wie sie das problem gelöst haben.

ein gruss malik
Pete_Stoker
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 18. Jul 2003, 15:07
Moin!

Ich hab 3 kleine Schwestern, wo von die jüngste 4 is.
Ich hab mit bekommen, daß die jeweils EINMAL den PC und die Anlage vom meinem Vater berührt haben!
Da hat´s ein mal nen richtigen Anpfiff gegeben (was ne echte Ausnahem bei meinem Papa is) und die 3 fassen die Sachen heute nich mal an, ohne zu fragen.

Klingt erstma hart, hat bei mir aber wohl auch gefruchtet.*g*
Und wenn man seinen Kindern erklärt, daß einen das nich in eine positive Stimmung versetzt, wenn die an den Sachen rumfummeln, sollten die das eigentlich verstehen, auch wenn die noch nich unbedingt drauf anworten können!

Ansonsten, sollte man die Menbranen von Boxen zu Sicherheit mit nem Gittter gegen eindrücken schützen!*g* Daß is mir früher bei Papa´s Boxen beim Spielen passiert! Gestolpert und da war der Bass hin!

Ahoi
Pete
Markus
Inventar
#3 erstellt: 18. Jul 2003, 15:12
Hi Malik,

als meine Kleine gerade krabbeln lernte, hatte ich auch echte Sorge um meine Kompakt-Lautsprecher. Ich wählte damals ebenfalls eine mehr als suboptimale Position, wollte langfristig auf Wandhalterungen übergehen und habe diese sogar schon gekauft. Da ich irgendwie nie die rechte Muße hat, diese anzubringen, gingen die Monate ins Land. Jetzt ist meine Tochter fast 3 Jahre alt und versteht sehr gut, dass mir wenige Dinge heilig sind, aber die Lautsprecher gehören ganz bestimmt dazu. Also lässt sie diese in Ruhe, ich habe sie inzwischen auf Ständer gestellt (die Lautsprecher, nicht die Tochter ).

Gruß,

Markus.


[Beitrag von Markus am 18. Jul 2003, 15:13 bearbeitet]
EWU
Inventar
#4 erstellt: 18. Jul 2003, 20:29
als meine Tochter so klein war, hatte ich etwa 1000 LP`s und die Boxen auf dem Boden stehen.Ich bin mit ihr zu den LS und LP´s gegangen, habe mit ihr einige angeschaut und ihr zu verstehen gegeben, dass sie alles jederzeit ansehen darf, wenn ich dabei bin.Einmal ist sie alleine hingegangen, dann kam ein ordentlicher Schrei von mir mit einem leichten Klaps auf den Po und ich habe sie weggesetzt.Da war das Thema gegessen.Ab dann hat sie immer gefragt.Heute, 16 Jahre später fragt meine Tochter mich immer noch ob sie auf meiner Anlage Musik hören darf.
Der größte Fehler ist, alles wegzustellen und das Anfassen kategorisch zu verbieten.Dann wird´s nämlich erst interessant. Mit dem Kind hingehen, zusammen anschauen, auch mal anfassen lassen, so merkt es, dass es gar nichts besonderes ist und verliert dann das Interesse.
malik
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 19. Jul 2003, 07:06
Hi,

danke für eure meinungen und antworten,
ja ihr habt recht das was verboten ist , ist erst recht interesant .
das was PETE geschrieben hat di gitter zu montieren na ja
ich wolt wissen ob er die mitgelieferten gitter meint oder
was anderes das problem ist nur das diese den ton colorieren,




ciao
malik,
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Was geisterhaftes
franx1 am 28.09.2006  –  Letzte Antwort am 30.09.2006  –  5 Beiträge
in meinem sony-receiver spukt es!!!
kadioram am 28.11.2005  –  Letzte Antwort am 01.12.2005  –  7 Beiträge
Koaxial... was ist das? Was bringt das?
zuyvox am 22.05.2006  –  Letzte Antwort am 24.05.2006  –  11 Beiträge
Technics SUV 2A Verstärker defekt
Mamuh am 30.05.2006  –  Letzte Antwort am 27.06.2006  –  9 Beiträge
Was würde passieren...
jean am 12.02.2003  –  Letzte Antwort am 12.02.2003  –  8 Beiträge
Was bedeutet Crossoverpoint
Black_dog am 02.05.2003  –  Letzte Antwort am 02.05.2003  –  3 Beiträge
Was sind Leckströme?
Cisco am 18.09.2003  –  Letzte Antwort am 18.09.2003  –  4 Beiträge
Was meint ihr?
don_bol am 27.11.2003  –  Letzte Antwort am 28.11.2003  –  2 Beiträge
Was bedeutet Class A
many am 11.01.2004  –  Letzte Antwort am 12.01.2004  –  2 Beiträge
Was ist das?
Badhabits am 17.01.2004  –  Letzte Antwort am 18.01.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Marantz
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 37 )
  • Neuestes MitgliedSilent-Hope
  • Gesamtzahl an Themen1.345.026
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.642