Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecherkabel richtig anschließen?

+A -A
Autor
Beitrag
super_noob
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Jan 2007, 15:09
HI!

Sollen die Kupferdrähte am anderen Enden des Loches vom LS und Verstärker rausschauen?
Oder nur etwas in die Klemme einführen und festschrauben?

Gibt es Unterschiede?


gruss super_noob
richi44
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 11. Jan 2007, 16:24

Das Kabel sollte so weit in die Schraubklemme eingeschoben sein, dass es auf der Gegenseite ganz leicht übersteht. Damit ist der beste Halt und Kontakt sichergestellt. Es sollte aber keinesfalls mehr als 3mm überstehen, damit sichergestellt ist, dass kein Kurzschluss entstehen kann.
super_noob
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 21. Jan 2007, 21:07
huuuuuuuuuu, ich hatte alles falsch angeschlossen.
das kabel schaute beim LS und beim verstärker sicher über 3cm. haha.

danke richi44
Fhtagn!
Inventar
#4 erstellt: 23. Jan 2007, 13:11
Naja, solange die sich nicht berühren ist das total wurst, da können die auch 1m überstehen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LS richtig am Verstärker anschliessen
Gipser35 am 31.12.2016  –  Letzte Antwort am 31.12.2016  –  2 Beiträge
Lautsprecherkabel??!?! Wie das???
Lautsprechersucher!!! am 05.07.2003  –  Letzte Antwort am 09.07.2003  –  36 Beiträge
lieber längeres Lautsprecherkabel oder Chinch-Kabel
Muckel86 am 22.06.2012  –  Letzte Antwort am 23.06.2012  –  3 Beiträge
Ls richtig anschliessen
Gipser35 am 03.01.2017  –  Letzte Antwort am 04.01.2017  –  2 Beiträge
Verstärker oder LS kaputt?
Vercetti am 27.07.2004  –  Letzte Antwort am 28.07.2004  –  7 Beiträge
Spannungsteiler am LS ausgang
slowhand22 am 09.12.2005  –  Letzte Antwort am 09.12.2005  –  3 Beiträge
Kabelfrage Langes Chinch oder Lautsprecherkabel?
Stoffel01 am 03.11.2011  –  Letzte Antwort am 05.11.2011  –  6 Beiträge
Frage zu Lautsprecherkabel !
RoTzNaSe am 31.07.2004  –  Letzte Antwort am 31.07.2004  –  7 Beiträge
Endstufe an NAD 302 und LS anschließen?
hammi.bogart am 10.07.2012  –  Letzte Antwort am 10.07.2012  –  2 Beiträge
Vom Mischpult in NAD und dann in die LS? Womöglich falsch?
UlrickK am 10.04.2009  –  Letzte Antwort am 18.04.2009  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • DALI
  • Onkyo
  • Heco
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder816.422 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedphandel
  • Gesamtzahl an Themen1.362.445
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.950.698