Highend-DVDPlayer oder BlueRay/HDDVD ?

+A -A
Autor
Beitrag
Dr.Hasenbein
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 14. Jan 2007, 20:12
Hi.
Was bringt an einer Highend-Kette den besseren Klang ?
Ein DVD-Player wie der Meridian G98AH oder ein BlueRay oder HD-DVD Player ?

Gruß
Dj_Dan360
Stammgast
#2 erstellt: 14. Jan 2007, 22:15
Ich denk mal eher der HighEnd dvd, da die BluRay/HdDvd noch nicht wirklich "ausgereift" sind.

mfg
gandhi
Stammgast
#3 erstellt: 15. Jan 2007, 01:41
Was ist das für eine Frage? Klingt so ähnlich wie "Was schmeckt besser, Wein aus roten oder aus grünen Flaschen?"

Davon abgesehen, dass es noch kaum HD-DVD bzw. BR-Player gibt, wird es wohl auf die konkreten Gerätschaften ankommen. Wie bei CD-/DVD-Spielern wird es auch hier billige Geräte geben, die schlecht klingen, billige Geräte die gut klingen, teure Sachen die ihre Geld nicht wert sind und teure Sachen, die ihr Geld wert sind.

ciao

gandhi


[Beitrag von gandhi am 15. Jan 2007, 01:42 bearbeitet]
Dr.Hasenbein
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 17. Jan 2007, 05:55
jo klar aber wo wird schlussendlich wirklich mehr gehen und wird der unterschied die wartezeit von evtl 1-2 jahren bis high-end geräte für blueray oder hddvd auf dem markt sind wert sein ?
peeddy
Inventar
#5 erstellt: 17. Jan 2007, 06:30

Dr.Hasenbein schrieb:
jo klar aber wo wird schlussendlich wirklich mehr gehen und wird der unterschied die wartezeit von evtl 1-2 jahren bis high-end geräte für blueray oder hddvd auf dem markt sind wert sein ?images/smilies/insane.gif


Hey Leute,wie seid ihr denn drauf?

Pana Blu-Ray ist nicht High-End,sondern absolutes High-End(UVP 1500€)!

Genau wie Toshiba HD-E1 (UVP 900€)!

Bei normal-DVDs wird sich nix tun,aber bei HD-Mehrkanalklang könnte ichs mir vorstellen,dass DTS/DD 5.1 den kürzeren ziehen...werden...

Mfg


[Beitrag von peeddy am 17. Jan 2007, 06:36 bearbeitet]
Dr.Hasenbein
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 17. Jan 2007, 13:28
Ich denkde da aber auch NUR an reine Stereo-Wiedergabe , hatte ich ganz vergessen
peeddy
Inventar
#7 erstellt: 17. Jan 2007, 14:05

Dr.Hasenbein schrieb:
Ich denkde da aber auch NUR an reine Stereo-Wiedergabe , hatte ich ganz vergessen :)


Top-Klang bei Stereo(aber auch bei AC3/DTS) bieten doch schon billigste DVD-Player,zumindest über Digi-Anschluss..meine Überzeugung-bei Verzerrungswerten von weit unter 0,1 hört doch kein Mensch mehr Unterschiede heraus(siehe diverse Blindtests bei exaktem Pegelabgleich!) :-)

Gruss
Dj_Dan360
Stammgast
#8 erstellt: 17. Jan 2007, 14:16
ja besorg dir doch einen "mittelklasse" dvd player und wenn die bluray/hd dvd technik etwas verbreiteter und auch bezahlbarer ist kannst du es dir ja wieder überlegen. Aber jetzt einen haufen geld für einen high-end dvd player rauszuschmeißen find ich nicht angebracht

mfg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche HighEnd Bauteile für Frequenzweiche!!!
Neogen am 09.09.2003  –  Letzte Antwort am 10.09.2003  –  3 Beiträge
DVDplayer - aktive Boxen: warum Klang schlecht ?
gudeguido am 28.03.2005  –  Letzte Antwort am 29.03.2005  –  3 Beiträge
chinesischer HighEnd DAC 24/192 ?
ThiasR am 09.02.2009  –  Letzte Antwort am 19.02.2009  –  8 Beiträge
DVD-Player + Aktivlaustsprecher
dsC2k1 am 21.12.2003  –  Letzte Antwort am 21.12.2003  –  2 Beiträge
Suche Schaltplan für Active Frequenzweiche
Burli am 22.07.2003  –  Letzte Antwort am 23.07.2003  –  9 Beiträge
Unterschied zwischen guten und noch besseren Verstärkern?
6C33C am 01.03.2004  –  Letzte Antwort am 04.03.2004  –  18 Beiträge
DVDP brummt wenn Beamer in Betrieb
wean am 10.07.2005  –  Letzte Antwort am 11.07.2005  –  7 Beiträge
AVM Stammtisch / Top-Hifi made in Germany
Acurus_ am 06.01.2008  –  Letzte Antwort am 03.09.2018  –  1840 Beiträge
Störgeräusche müssen weg - wer kann bitte helfen??
silversurfer09 am 03.03.2005  –  Letzte Antwort am 04.03.2005  –  8 Beiträge
Studio-Enstufe an Hifi-Anlage?
anpaha am 08.05.2012  –  Letzte Antwort am 20.05.2012  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.338 ( Heute: 55 )
  • Neuestes MitgliedKayhh
  • Gesamtzahl an Themen1.420.183
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.040.583

Hersteller in diesem Thread Widget schließen