Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Übersteuert oder nicht?

+A -A
Autor
Beitrag
Zeiner-Rider
Stammgast
#1 erstellt: 22. Feb 2007, 14:24
Habe ein Paar Nubert 381 und einen KD-261er Verstärker.
Ich nehme einmal an dass ich meine Audigy2 am Ausgang nicht übersteuern kann (aufgrund der Lautstärkeregler auf 100%).
Dass heißt ich bekomme da ein unverzerrtes Signal raus.

Dann fahre ich von der Sounkarte auf den KD-261.
Der LS-Regler ist nicht über 25%.
Wenn ich nun lauter aufdrehe, bis max 50% so entseht bei manchen Signalspitzen so ein flacher Schlag aus den Lautsprechern. Ich denke ich habe sie übersteuert.

Machnchmal sehe ich dass sich die beiden Tieftöner etwas verformen. So wie wenn sei bei Zurückausfahren an etwas stoßen. Sie knicken etwas ein.
Zuerst dachte ich dass sie an der Frequenzweiche anstehen.
Naja
Jetzt wüsste ich gerne was ich da genau tun soll.

Ich wei0 auch nicht ob diese "Geräusche" aus dem HT oder TT kommen.

Ich hoffe ich konnte das Problem so einigermaßen gut schildern!
Osi
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 22. Feb 2007, 14:48
Hallo,
du hörst deine Musik also mit'm PC. In welchem Format liegt die Musik vor (FLAC, MP3, OGG...) ?? Benutzt du irgendeinen Software-EQ ??
Woher hast du die Musik ??
Und was ist mit den Treibern, sind die neu ??
MFG OSi
Docker
Stammgast
#3 erstellt: 22. Feb 2007, 16:36
Hallo

Könnte es sein dass du einfach deine TT überlastest?
Meist schlagen die TT an der Polplatte oder anderen Innereien an. Daher das Patschende Geräusch.

Hast du kein anderes Quellgerät, um mal die Lautstärke mit der Soundkarte zu vergleichen?
Wenn mit einem normalen CD Player, bei annähernd gleicher Lautstärke, der selbe Effekt auftritt liegt es wohl an der Leidstungsgrenze deiner LS.
Allerding macht der Vergleich nur Sinn, wenn du am PC mal alle Soundspielereien abschaltest. (Equalizer/Bass Boost und wie das alles heisst)
Zeiner-Rider
Stammgast
#4 erstellt: 23. Feb 2007, 09:23
meine soundkarte ist ungefähr so laut wie der freigeschaltete ipod. also 3V ungefähr...

Was kann ich noch bieten? einen Zen von meiner schwester, ein cd portable, stereoanlage mit kopfhörerausgang,...

SuperXXXtremeBass... Aus dem Alter bin ich raus
weder software eq noch irgendwelche übersteuerten files.

Normalisieren heißt doch diese Funktion wo die Lautstärke genormt wird?!?

Ich kann doch auch eine CD einlegen, abspielen, alle regler auf 100%, und nochmals testen...
Docker
Stammgast
#5 erstellt: 23. Feb 2007, 15:57
Hi nochmal

Wenn du rauskriegen willst ob du deine Soundkarte übersteuerst oder ob deine Boxen einfach nicht mehr können,
brauchst du einen halbwegs der Norm entsprechenden CD/DVD Player, als Vergleich, den du über die NF Ausgänge anschliesst.
Nur damit kannst du sicher sein, dass der Ausgang des Players nicht schuld ist. (Kopfhöhrerausgang vom Porti halte ich für ungeeignet).
Die zweite Möglichkei wäre natürlich mit dem Grossen Messgeschirr an die Sache ranzugehen, aber das wäre wohl ein bischen übertrieben!





P.S. Die meisten Leute, die sich für zu alt für "Soundspielereien am PC" halten, haben einen ordentlichen CD Player zu Hause stehen.
Zumindest die, die ich kenne, bei denen kannst du dir ja mal einen ausleihen.
Master_J
Inventar
#6 erstellt: 23. Feb 2007, 16:04

Zeiner-Rider schrieb:
Ich nehme einmal an dass ich meine Audigy2 am Ausgang nicht übersteuern kann (aufgrund der Lautstärkeregler auf 100%).
Dass heißt ich bekomme da ein unverzerrtes Signal raus.

Da wäre ich nicht so sicher.
Geh doch mal auf 90% zurück.


Zeiner-Rider schrieb:
Wenn ich nun lauter aufdrehe, bis max 50%

"12 Uhr" Reglerstellung?
Das ist bereits Vollaussteuerung...

Musst mal im nuForum suchen.
Die Verwindung des 380er-Tieftöners wurde schon beschrieben und vom Chef kommentiert.
Ist soweit unkritisch, aber Du bist dennoch an irgendeiner Grenze.

Gruss
Jochen


[Beitrag von Master_J am 23. Feb 2007, 16:04 bearbeitet]
Amperlite
Inventar
#7 erstellt: 23. Feb 2007, 20:10
Die 381 wirst du kaum zum Anschlagen bringen, das würde ich ausschließen.

Zieh doch einfach mal die Regler der Soundkarte zurück und dreh dafür die Endstufe etwas mehr auf.
Zeiner-Rider
Stammgast
#8 erstellt: 23. Feb 2007, 20:38
also den regler kann ich von 7 uhr bis 5 uhr regeln.
12 uhr ist maximum ( ohne clipping) ?

He Leute ich denke ich habs geschafft!
Ich habe den guten alten Kd-261 wieder zum Überlastschutz gebracht!

Mein kleiner Bruder mit Freunden hat hereingeschaut.
Dann hat der wegen dess Basses nach den LS gesucht.
Verwundert wirft der einen Blick auf den Teufel Woofer, der jetzt in einer Ecke steht. Er griff zum Bassreflexrohr und schaute weiter im Zimmer da ja hier nix rauskam...

Schließlich musste ich auf die Verhältnismäßig kleinen Nuberts zeigen, und mein Bruder und seine Freunde schauten alle dumm aus der Wäsche!

Danke Leute...



[Beitrag von Zeiner-Rider am 23. Feb 2007, 20:40 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bass übersteuert bei Philips FR931
marduk667 am 04.07.2012  –  Letzte Antwort am 05.07.2012  –  7 Beiträge
Ich habe ein Paar Fragen
oliverkorner am 19.06.2004  –  Letzte Antwort am 20.06.2004  –  5 Beiträge
Wenn Hochton übersteuert,dann schaltet der Vollverstärker ab???
Jonny am 07.02.2003  –  Letzte Antwort am 10.02.2003  –  2 Beiträge
Ich weiss nicht mehr weiter...
dumnorix am 14.02.2005  –  Letzte Antwort am 14.02.2005  –  14 Beiträge
Problem: ein LS- Ausgang leise
hirn-lego am 14.05.2005  –  Letzte Antwort am 14.05.2005  –  5 Beiträge
OVERLOAD immer wenn ich aufdrehe...
theMartyr am 24.03.2003  –  Letzte Antwort am 24.03.2003  –  2 Beiträge
Ungewollte Musik auf den Lautsprechern
schweizER-manndli am 01.02.2008  –  Letzte Antwort am 04.02.2008  –  4 Beiträge
Knistern beim Bewegen der Regler
Talesman am 24.03.2004  –  Letzte Antwort am 26.03.2004  –  9 Beiträge
Lautstärkeregler kaputt
skillfull am 27.07.2006  –  Letzte Antwort am 27.07.2006  –  5 Beiträge
Brummen auf den Lautsprechern
fanta4xy am 20.07.2010  –  Letzte Antwort am 21.07.2010  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Conrad

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 13 )
  • Neuestes MitgliedStoedebegga
  • Gesamtzahl an Themen1.345.933
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.967