Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Boxen verschlechtern Radioempfang

+A -A
Autor
Beitrag
Capsic
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Dez 2007, 05:50
Hallo Leute!

Vor ca. 2 Wochen habe ich mir neue Boxen für meine Anlage gekauft. Es handelt sich dabei um die Klipsch RB-81. Nun habe ich das Problem, das mein Radioempfang, seit ich die neuen Lautsprecher habe sehr stark rauscht. Bei meinen vorigen Lautsprechern den "Bonsai Akustik Ideal" hatte ich keinerlei Probleme. Ich muss dazu sagen, das sich die Wurfantenne des Receivers relativ nah bei den Boxen befindet. Leider muss ich die Antenne so ausrichten, wie sie momentan ist, da ich ansonsten sehr schlechten Radioempfang habe. Weiss jemand einen Rat?
Capsic
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 15. Dez 2007, 07:58
Kann mir niemand weiter helfen?
pelmazo
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 15. Dez 2007, 11:56
Rauschen alle Sender mehr? Hast Du einen Kopfhörer mit dem Du Rauschen bei angeschlossenen Boxen mit Rauschen bei abgeklemmten Boxen vergleichen kannst?
Capsic
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 15. Dez 2007, 22:24
Ja alle Sender rauschen mehr. Und ja ich habe Kopfhörer. Werde mal ausprobieren, ob die Sender auch bei abgeklemmten Boxen rauschen. Danke erst mal für den Tip.
Bertl100
Inventar
#5 erstellt: 17. Dez 2007, 07:42
Hallo!
Alle Kabel/Leitungen, die länger sind als ca. Lambda/8 bei UKW (also ca. 37cm) wirken als UKW-Antenne. Dabei entziehen sie auch der Umgebung elektromagnetische Energie.

Das heißt: die Kabel zu den Boxen, aber auch die innerhalb der Boxen wirken als UKW-Antenne und können durchaus mit der Wurfantenne daneben beeinflussen. Dir wird nichts anderes übrig bleiben, als mal testweise die Kabel zu den Boxen etwas zu verschieben, oder die Wurfantenne anders auszurichten!
Bei Zimmerantennen ist das leider so. Man weiß ja auch, dass der Mensch bei Bewegen im Raum den Empfang beeinflussen kann.

Gruß
Bernhard
Hörbert
Moderator
#6 erstellt: 17. Dez 2007, 09:05
Hallo!

Kannst du ausschließen daß der unterschiedliche Wirkungsgrad der Lautsprecher für den Effekt verantwortlich ist? Eventuell hast du den Rauschanteil mit deinen vorherigen Lautsprechern nur nicht wahrgenommen. Ansonsten hast du wohlmöglich die Lage deiner Wurfantenne durch die Aufstellung der Lautsprecher verschoben.

MFG Günther
Capsic
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 18. Dez 2007, 10:25
Ich habe die Wurfantenne jetzt senkrecht an der Wand befestigt und siehe da: das Rauschen ist verschwunden.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Radioempfang
martinWien am 17.08.2005  –  Letzte Antwort am 21.09.2005  –  5 Beiträge
Kein Radioempfang - Tuner rauscht
Marc_1986 am 11.09.2007  –  Letzte Antwort am 18.09.2007  –  31 Beiträge
Ungewollter Radioempfang
K19 am 24.01.2013  –  Letzte Antwort am 03.02.2013  –  35 Beiträge
Besserer Radioempfang - Wie?
Widda am 02.03.2008  –  Letzte Antwort am 18.02.2009  –  13 Beiträge
Radioempfang über DVB-S
linsenkoetter am 07.11.2008  –  Letzte Antwort am 17.11.2008  –  2 Beiträge
Radioempfang verbessern!
postman am 12.11.2008  –  Letzte Antwort am 21.11.2008  –  3 Beiträge
kein radioempfang
palle_ am 15.10.2004  –  Letzte Antwort am 29.05.2005  –  2 Beiträge
AEG MC 4414 schlechter Radioempfang
gaby8437 am 05.05.2008  –  Letzte Antwort am 09.05.2008  –  2 Beiträge
radioempfang verbessern
og_one am 10.04.2005  –  Letzte Antwort am 10.02.2007  –  11 Beiträge
Wie prüfe/messe ich Boxen?
suebenbiker am 06.01.2005  –  Letzte Antwort am 06.01.2005  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 23 )
  • Neuestes Mitgliedashehalen
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.601