Brummen mit meinem A5

+A -A
Autor
Beitrag
pirrucha
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 15. Feb 2008, 17:47
Hallo an alle!
Ich habe vor kurzen den Musical Fidelity A5 Verstärker gekauft, der zu meinem KW Cdplayer sehr gut passt. Leider habe ich dadurch ein Brummen bekommen wenn ich den Verstärker als Endstufe verwende, kombiniert mit dem Rest meiner Geräte.

Ich habe schon einiges durchgelesen, bin aber leider nicht sehr schlau daraus geworden.
Ich habe mir vom Händler ein paar Silenzio "Humm and noise blocker" ausgeliehen, und es ist dadurch tatsächlich fast verschwunden. Nur frage ich mich, ob es eine günstigere lösung gibt, denn die Teile kosten zusammen schon 260 Euro.
Hat jemand ein Tip?
Danke!

Pedro
armindercherusker
Inventar
#2 erstellt: 15. Feb 2008, 20:04
Hallo Pedro !

pirrucha schrieb:
...kombiniert mit dem Rest meiner Geräte. ...

Was für Geräte sind das Alles ?

Nimm mal alle Geräte vom Netz und ziehe auch alle Cinch- Anschlüsse am Verstärker.

Dann stöpselst Du das erste Gerät ein
dann schaltest Du es ein
jetzt mit dem nächsten Gerät
...

Nun solltest Du herausgefunden haben, welches Gerät das Brummen hervorruft.

Gruß
pirrucha
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 23. Feb 2008, 14:36
Danke für die Antwort.
Die anderen Geräte:
Musical Fidelity A5
Denon Receiver 3805
Denon DVD Player 3910
Play Station 3
Humax Receiver PR-HD 1000C
Panasonic DMP-BD 10
Panasonic DVD Recorder DMR-E100H


Ich habe schon alles ein und ausgesteckt. Der CD Player brummt. Was kann ich nun machen???
Danke!
Grüße!
Pedro
armindercherusker
Inventar
#4 erstellt: 23. Feb 2008, 14:48
Der CDP hat keinen Kopfhörer-Ausgang, oder ?

Wenn doch, würde ich ihn mal ganz alleine mit KH testen - in verschiedenen Räumen.

Ansonsten :

Verstärker und Boxen ( sonst nix ) verbinden : brummt es ?
CDP per Cinch anschließen ( und ausgeschaltet lassen ) : brummt es ?
CDP einschalten : ?
...

Gruß
pirrucha
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 25. Feb 2008, 02:11
Erstmal Danke!

CDP hat keinen KH Ausgang. Nur an dem Verstärker angeschlossen brummt er nicht. Es brummt wenn alles angeschlossen ist beim Surround Betrieb, sonst nicht.
Was tun...? Danke nochmals!
Pedro
Uwe_Mettmann
Inventar
#6 erstellt: 25. Feb 2008, 02:42

pirrucha schrieb:

Was tun...?

Och, zeichne die gesamte Verkabelung Deiner Anlage mal schematisch auf und stelle die Zeichnung hier rein. Gib in der Zeichnung auch an, welche Geräte eine Schutzleiterverbindung haben und wo Antennenleitungen angeschlossen sind.

Ziehe auch mal beide Antennenleitungen (TV+Radio) aus der Antennendose ab. Ist das Brummen weg? Wenn ja und es keine SAT-Antennenleitungen sind, so helfen Mantelstromfilter zwischen Dose und Antennenleitungen. Ist das tatsächlich die Ursache, melde Dich trotzdem, dann gebe ich Dir noch eine Empfehlung zu guten Mantelstromfiltern.


Gruß

Uwe
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
brummen
timtoen am 01.09.2004  –  Letzte Antwort am 01.09.2004  –  2 Beiträge
... Brummen!
gogo1 am 11.02.2005  –  Letzte Antwort am 13.02.2005  –  11 Beiträge
Brummen
Phil-HIPP am 16.01.2007  –  Letzte Antwort am 17.01.2007  –  6 Beiträge
Brummen
DiCraft am 22.01.2006  –  Letzte Antwort am 22.01.2006  –  4 Beiträge
Brummen!
Florian_Schacht am 28.07.2008  –  Letzte Antwort am 29.07.2008  –  3 Beiträge
Musical Fidelity A5 Trafobrummen
notengewirr am 09.07.2005  –  Letzte Antwort am 15.07.2005  –  18 Beiträge
BI Amping mit Technics SE-A5 ?
Slayer001 am 27.11.2013  –  Letzte Antwort am 29.11.2013  –  6 Beiträge
Brummen seit XLR-Verkabelung
ace1979 am 28.05.2006  –  Letzte Antwort am 29.05.2006  –  7 Beiträge
Brummen beim Plattenspieler
Räuber am 17.11.2003  –  Letzte Antwort am 18.11.2003  –  6 Beiträge
Boxen brummen (Universum 2500)
Melforx am 30.07.2010  –  Letzte Antwort am 30.07.2010  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Humax
  • Panasonic

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder819.408 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedflatflating
  • Gesamtzahl an Themen1.368.085
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.057.116