Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


YBA - unbekannt oder exklusiv?

+A -A
Autor
Beitrag
Karem
Stammgast
#1 erstellt: 09. Sep 2008, 08:50
Liebe Gemeinde,

ich bin über die Marke YBA gestolpert, welche ich noch nicht gehört habe, aber über einen sehr guten Ruf verfügt - bei jenen die diese Elektronik gehört haben.

Preislich gehen diese Komponenten ungefähr mit Accuphase einher - nur habe ich hier im Forum und auch sonst herzlich wenig gefunden.

Hat jemand von Euch schon einmal Vergleiche zwischen YBA, Naim etc durchgeführt und/oder kann Aussagen zu diesen Geräten machen?

http://www.yba.fr/uk/index.php

viele Grüsse
Karem
Hüb'
Inventar
#2 erstellt: 09. Sep 2008, 08:59
Hi!

Ich kann mich an einen vor Jahren getesten Billigst-Plastik-CDP erinnern, der von dieser Firma getunt und unter eigenemm Label verkauft wurde - selbstverständlich nach einer horrenden Preisanpassung.

Ich empfand das damals als abschreckend und an der Grenze zur Unseriösität.

EDIT: Die Geräte auf der Homepage machen allerdings einen optisch ansprechenden Eindruck.

Grüße

Frank


[Beitrag von Hüb' am 09. Sep 2008, 09:00 bearbeitet]
UweM
Moderator
#3 erstellt: 09. Sep 2008, 09:07
Ich meine auch, mich an so einen Test erinnern zu können: Sehr futuristisch gestaltetes Gehäuse, verchromt und teilweise vergoldet. Im inneren aber Platine und Laufwerk eines 600DM-Marantz.

Aber Marantz ist ja keine schlechte Adresse.

Grüße,

Uwe
Karem
Stammgast
#4 erstellt: 09. Sep 2008, 11:09
das klingt ja horrend. wisst ihr vielleicht, wo diese artikel zu finden sind?

gibt es auch Meinungen zu den aktuellen Geräten?

sonnigst
Karem
Hüb'
Inventar
#5 erstellt: 09. Sep 2008, 11:12

Karem schrieb:
das klingt ja horrend. wisst ihr vielleicht, wo diese artikel zu finden sind?

Ich erinnere mich an einen Test in der Zeitschrift "High Fidelity". Selbig stammte wohl ursprünglich aus Frankreich und es gab lediglich 5 (leidlich :D) deutschsprachige Ausgaben.

Karem schrieb:
gibt es auch Meinungen zu den aktuellen Geräten?

Da muss ich persönlich passen.
Gelscht
Gelöscht
#6 erstellt: 09. Sep 2008, 11:28

Hüb' schrieb:
Ich kann mich an einen vor Jahren getesten Billigst-Plastik-CDP erinnern, der von dieser Firma getunt und unter eigenemm Label verkauft wurde - selbstverständlich nach einer horrenden Preisanpassung.


Hatte der schon die sensationelle Beleuchtung mit einer blauen LED, welche die katastrophal schlechte Qualität der ausgelesenen Daten von der CD so unglaublich verbessert? Das würde den Preis erklären - damals waren blaue LEDs noch teuer ...

SCNR,
Thomas
Hüb'
Inventar
#7 erstellt: 09. Sep 2008, 11:30

Ich glaube, diese High-End-Mode kam erst später - also zeitlich bezogen auf den von mir erinnerten Thread - auf.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
parallel oder reihe oder wie ?
Viperman19 am 14.09.2003  –  Letzte Antwort am 14.09.2003  –  2 Beiträge
AVM oder Vincent oder Atoll
taubeOhren am 21.04.2005  –  Letzte Antwort am 11.05.2005  –  18 Beiträge
Marantz PM8000 oder PM14MK2 ?
Wiesonik am 02.10.2002  –  Letzte Antwort am 28.12.2003  –  23 Beiträge
EQ, ja oder nein?
Flarezader am 13.11.2002  –  Letzte Antwort am 14.11.2002  –  9 Beiträge
4,6 oder 8Ohm???
!ceBear am 13.05.2003  –  Letzte Antwort am 15.05.2003  –  19 Beiträge
XLR oder Chinch ?
Nicolas am 22.05.2003  –  Letzte Antwort am 26.05.2003  –  8 Beiträge
220 oder 230 V?
albert am 18.07.2003  –  Letzte Antwort am 19.07.2003  –  6 Beiträge
Cinch- oder Lautsprecherkabel?
falk am 13.08.2003  –  Letzte Antwort am 14.08.2003  –  20 Beiträge
kalte Lötstelle oder Wackelkontakt
Justiciero am 09.09.2003  –  Letzte Antwort am 10.09.2003  –  7 Beiträge
Tuning oder Müll,Luxman
Zeddy01 am 02.10.2003  –  Letzte Antwort am 04.10.2003  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Marantz
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 59 )
  • Neuestes Mitgliedxinliu
  • Gesamtzahl an Themen1.345.054
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.040