Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecherkauf

+A -A
Autor
Beitrag
Hartzuiker
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 25. Okt 2005, 17:49
Hi,

ich habe einen NAD Vollverstärker, einen Project Plattenspieler mit NAD PP2, einen Harman CD/DVD Player und derzeit Infinity Alpha 30 (zwei-wege Standlautsprecher)

Ich habe ein Budget von ca. 1000 EUR + Verkaufswert der Infinitys und halte Ausschau nach neuen LS.

Ich habe mal Martin Logans gehört, gefiehl mir sehr gut, kann ich mir allerdings nicht leisten.
Habt ihr einen Tip für mich?
meinkino
Inventar
#2 erstellt: 25. Okt 2005, 18:01
TakeTwo22
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 25. Okt 2005, 20:10
Hallo...würde der Empfehlung von "meinkino" durchaus zustimmen, aber noch die "alte" Vorgängerin MA S10 ins Feld führen! Imho eine sehr gute Möglichkeit, für derzeit schlanke 900EUR einen ebenfalls sehr guten LS kaufen zu können, der auch an NAD sehr lebendig und dynamisch aufspielen kann!

Grüsse vom Bottroper
Mister_Two
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 25. Okt 2005, 20:23

der auch an NAD sehr lebendig und dynamisch aufspielen kann!


das war aber gemein
TakeTwo22
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 25. Okt 2005, 20:43
@Mister_Two...alles eine Frage der Betonung! Ich meinte mein auch im Sinne von ebenfalls in Bezug auf die Empfehlung der RS8!

Hätte man aber auch anders verstehen können ...gell!?

Wie gesagt...immer eine Frage der Betonung:Helft den armen Vögeln!

Grüsse vom Bottroper

P.S. Wie gut, daß es im Deutschen die Groß-/Kleinschreibung gibt!
MH
Inventar
#6 erstellt: 25. Okt 2005, 22:17
eine gebrauchte Piega 5.2 / 6.0 / 6.2
oder Newtronics

was sollen die Lautsprecher können? Welche Musikrichtung? Raumgröße?

Gruß
MH
Hartzuiker
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 25. Okt 2005, 22:46
Vielen Dank erst mal für die vielen Antworten.

Raumgröße 43 m², Boden gefliest
Musikrichtung von aktuellem Pop (Robbie Williams) bis Rock (Pink Floyd), ein bisschen Klassik, wenig Jazz (Lisa Bassenge)

Wo kann man die guten Stücker Im Bereich Koblenz, Bonn, Köln mal probehören, möglichst viele im Vergleich? Wo setzte ich meine alten Infinitys ab? Und lohnt sich der Wechsel oder ist der Unterschied zu dieser Preisklasse nicht markant genug?

Ich habe mal Wharfedale, Pacific Evolution ins Auge gefasst.

Gruß Andreas
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecherkauf
Supertyp am 17.12.2004  –  Letzte Antwort am 17.12.2004  –  4 Beiträge
Lautsprecher für NAD 7050
GKampitsch am 26.01.2014  –  Letzte Antwort am 26.01.2014  –  6 Beiträge
NAD 350 welche Lautsprecher???
electrobeast am 24.11.2003  –  Letzte Antwort am 24.11.2003  –  6 Beiträge
Nad CD Player 542 + Verstärker C 352
Posaune am 06.01.2005  –  Letzte Antwort am 08.01.2005  –  10 Beiträge
Martin Logans "brummen" Hilfe!
boulevard100 am 06.12.2011  –  Letzte Antwort am 06.12.2011  –  2 Beiträge
Welche Boxen für NAD C352
Haegar123 am 28.02.2005  –  Letzte Antwort am 06.03.2005  –  24 Beiträge
Standlautsprecher für NAD 2200
mox am 27.05.2006  –  Letzte Antwort am 28.05.2006  –  2 Beiträge
Lautsprecherkauf, einfach mal lesen
Oceanblue am 17.12.2003  –  Letzte Antwort am 17.12.2003  –  2 Beiträge
Geplanter Lautsprecherkauf
opusone am 10.11.2003  –  Letzte Antwort am 22.11.2003  –  14 Beiträge
NAD T743 und Infinty Alpha50
RobbieW am 26.12.2007  –  Letzte Antwort am 28.12.2007  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Infinity
  • SEG

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 17 )
  • Neuestes Mitgliedkarwal_
  • Gesamtzahl an Themen1.345.009
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.286