Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Nubert 460 für 200,-- mit Problem

+A -A
Autor
Beitrag
Schwergewicht
Inventar
#1 erstellt: 23. Nov 2005, 20:30
Hallo,
ein Bekannter fragt mich, er kann 2 Nubert 460 aus 1999 funktionsfähig für 200,-- Euro bekommen, da ich die Boxen dieser Firma nicht kenne aber weiß, daß sie gut sind, lautet die Frage: Werden die Boxen eventuell teurer gehandelt, oder ist der Preis normal, oder sogar günstig?

Bei Ebay sind seit längerer Zeit keine mehr angeboten worden, sonst hätte ich schon einen Anhaltspunkt gehabt.

Gruß


[Beitrag von Schwergewicht am 23. Nov 2005, 20:55 bearbeitet]
funny1968
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 23. Nov 2005, 20:53
Sicher ist der Preis angemessen und sehr günstig.

Wenn einem der Nubert Klang zusagt, kaufen.

Die 460 wird aus gutem Grund "secondhand" nicht so häufig angeboten...
Schwergewicht
Inventar
#3 erstellt: 23. Nov 2005, 20:57
Hallo,
danke, nicht angeboten weil sie besonders gut ist, oder hat es einen anderen Grund?

Gruß
Instabil
Stammgast
#4 erstellt: 23. Nov 2005, 22:15
Hallo,

nicht angeboten, weil sie keiner verkaufen möchte! Deswegen!

Sind gute Lautsprecher....sehr gut würd ich sogar sagen! :-)
Schwergewicht
Inventar
#5 erstellt: 02. Dez 2005, 11:11
Hallo,
die Nubert 460 sind gekauft worden. Leider stellte sich folgende Phänomen heraus. Die Chassies sind einwandfrei. An einer Box schwingt bei jedem Baß das unterhalb des unteren Tieftöners vorhandene Gehäuse bei einer Box mit, was sich in furchtbaren Nebengeräuschen wiederspiegelt. Es muß sich wohl irgendwie gelöst haben, steht auch unten rechts ca 0,5 mm über der Kante. Wenn man mit dem Finger etwas fester dagegenhält, treten keine Resonanzen auf. Ob man das Problem beheben kann, wenn man den Tieftöner ausbaut und versucht, die Sache von innen mit Holzleim zu verleimen? Würde mich über einen Hinweis freuen.

Gruß
funny1968
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 02. Dez 2005, 11:24
Würde auch von innen Leimen und vielleicht ein wenig Silikon von hinten beispritzen ...
<Christoph>
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 02. Dez 2005, 15:06
Hallo,

ich würde die NSF einfach mal anmailen oder anrufen (kostenlose Hotline). Die sind dort sehr kundenfreundlich, kennen sich mit ihren Boxen aus und können sicherlich eine gute Lösung anbieten.

Gruß
Christoph
Schwergewicht
Inventar
#8 erstellt: 04. Dez 2005, 08:34
Hallo,
ich habe bei Nubert nachgefragt und der Techniker hat sogar zurückgerufen, obwohl die Boxen nicht mehr beim Erstbesitzer waren. Die Auskunft war allerdings die gleiche wie hier im Forum, Ponal Holzleim von Henkel. Ich habe den für 3 Euro besorgt und von innen die besagte Stelle großflächig mit Leim bestrichen. Die Resonanzen sind vollständig weg, klasse Boxen übrigens, klingen zuerst gar nicht nicht so spektakulär, aber je länger sie man hört....... umso besser werden sie.

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Nubert ABL-311
Fisch108 am 12.06.2010  –  Letzte Antwort am 13.06.2010  –  11 Beiträge
tannoy / nubert / behringer/ klipsch ?
silencer_sh am 27.01.2007  –  Letzte Antwort am 27.01.2007  –  3 Beiträge
Nubert
bert23467 am 24.07.2013  –  Letzte Antwort am 24.07.2013  –  3 Beiträge
Nubert piepst?
randik am 20.03.2011  –  Letzte Antwort am 20.03.2011  –  4 Beiträge
Nubert Boxen
Hoss am 10.02.2004  –  Letzte Antwort am 15.02.2004  –  18 Beiträge
Nubert Boxen??
dolphin am 30.09.2003  –  Letzte Antwort am 05.12.2003  –  15 Beiträge
Suche neue Boxen; Budget 200?
DirtyTrix am 15.11.2006  –  Letzte Antwort am 24.11.2006  –  7 Beiträge
Nubert-Antreiber
jan am 02.01.2006  –  Letzte Antwort am 02.01.2006  –  2 Beiträge
Lob an die Firma Nubert.
magnum am 14.01.2004  –  Letzte Antwort am 19.01.2004  –  17 Beiträge
Ersatz für "Canton Karat 200"
Christian09 am 24.08.2007  –  Letzte Antwort am 01.09.2007  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 27 )
  • Neuestes MitgliedAmAnfangWarDerTon
  • Gesamtzahl an Themen1.345.949
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.230