Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welche Lautsprecher?

+A -A
Autor
Beitrag
carizzma
Neuling
#1 erstellt: 08. Dez 2005, 19:44
Hallo,

ich habe mir vor kurzer Zeit 2 Plattenspieler gekauft und kenn mich nicht so gut mit Lautsprechern aus.
Ich wollte fragen, welche Lautsprecher Ihr mir empfehlen würdet?
Mein Budget beträgt leider nur 100-200€.
Würd mich freuen, wenn Ihr mir einige Tips geben könntet.

MfG
carizzma
Metaler
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 08. Dez 2005, 19:50
Hi und willkommen im Forum

Es wurden denk ich schon oft Ls für 200€ gesucht....
benutz doch mal die Suchfunktion.

Grüße Jörn
carizzma
Neuling
#3 erstellt: 08. Dez 2005, 20:17
Ok, ich verfeiner mal die Frage
ich hab einen Yamaha HX-390
und habe einen Subwoofer von von Pioneer Ts-WX100 (ist zwar fürs auto gedacht aber hab im moment nicht so viel geld dass ich da große anforderungen stellen kann, da ich noch schüler bin).
welche lautsprecher wären denn da sinnvoll??
gamefreak776226
Stammgast
#4 erstellt: 08. Dez 2005, 22:03
Naja ein großes Basschassis brauchst du ja dann nicht also würde ja eine kompakte Regalbox reichen. Schau dich dochmal bei den gängigen Herstellern um und sag was dir so gefällt und dann kann man dir sagen was gut und was weniger gut ist. Ausserdem müssten wir wissen was für musik du hörts und wie groß der Hörraum ist.
Aber für 200€ bekommt man schon sehr gute Kompaktboxen von Wharfedale.

Gruß Tobias
carizzma
Neuling
#5 erstellt: 08. Dez 2005, 22:26
also der raum ist ca. 30-40 m² groß und die musik-richtung ist House, deephouse, progressivhouse, electro & black (rnb etc.).
die Plattenspieler mit den lautsprechern sind in ca. 25 m² raumfläche gerichtet.
Ich dachte mir, die JBL Control One zu kaufen... weiss jedoch nicht ob für die raumfläche 2 stück reichen würden.
gamefreak776226
Stammgast
#6 erstellt: 08. Dez 2005, 23:35
Naja die Control sind nicht die Größten bei 30-40qm². Allerdings sind diese ja schon für 100€ das Paar zu haben. Allerdings wirst du mit diesen keine hohen Lautstärken erreichen ohne das diese übersteuern. Es gibt sehr gute Wharfedale Lautsprecher für um die 200€. Diese klingen dann auch viel besser und werden auch besser deinen Raum beschallen können.

Geh mal hier drauf
http://www.klingtgut...fedale_diamond_9.htm

Und schau dir da mal die Diamond 9.2 an. Lass dich nicht von Preis abschrecken das sind UVP preise. Wenn du mal nett und freundlich bei Klingtgut anfragst(der Eigentümer ist übrigens auch hier im Forum aktive und heisst auch klingtgut) wird er dir bestimmt einen guten Preis machen.
Bei weitereb Fragen immer stellen.

Gruß Tobias


[Beitrag von gamefreak776226 am 08. Dez 2005, 23:36 bearbeitet]
Schlappohr
Inventar
#7 erstellt: 09. Dez 2005, 00:26
problem ist es, die Lautsprecher anzuschliessen.
Kleine Lautsprecher brauchen eine Frequenzweiche, damit sie in Zusammenarbeit mit einem Subwoofer bei höheren Lautstärken nicht überlastet werden!
Sonst hättest du deine 200 Euro gleich wieder abgeschossen...
Sir_Aldo
Stammgast
#8 erstellt: 09. Dez 2005, 15:00
Hi!

Ich sehe eher dass Problem beim Subwoofer, da dieser passiv ist, und der kleine Yami somit schnell Clipping erzeugen könnte. Dies passiert natürlich nur bei gehobenen Pegel, allerdings wirst du bei der Raumgröße diesen Punkt schnell erreichen...
Ich würde den Subwoofer weglassen und erstmal nur an 2 Wharfedale 9.1 bzw. 9.2 denken -> wenn wieder Geld da ist -musst nur ein paar Gläser waschen - würde ich an einen bzw. mehrere Subwoofer á la Magnat Omega denken. Der überzeugt zwar nicht durch Präzision, aber wird für den Preis und bei dieser Raumgröße sicherlich mehr bringen als dein Pioneer. Es ist halt eine Kraftkiste, welche eher häftiges BummBumm macht, als durch HiFi-Qualitäten zu überzeugen, aber für House wird es reichen...

Aber im Hifibereich gilt:
You get what you pay!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
welche Lautsprecher würdet ihr empfehlen
derjens77 am 12.05.2013  –  Letzte Antwort am 12.05.2013  –  23 Beiträge
hi könntet ihr mir bitte ein paar lautsprecher empfehlen?
audi_haiza am 16.01.2007  –  Letzte Antwort am 07.02.2007  –  50 Beiträge
welche gebrauchten lautsprecher empfehlt ihr
mcfly90 am 06.11.2016  –  Letzte Antwort am 10.11.2016  –  6 Beiträge
welche lautsprecher ???
Iron_Duke am 24.11.2004  –  Letzte Antwort am 25.11.2004  –  3 Beiträge
Welche Lautsprecher empfehlt ihr mir da?
Stefanvolkersgau am 07.02.2004  –  Letzte Antwort am 09.02.2004  –  8 Beiträge
Welche Lautsprecher könnt ihr mir empfehlen?
Sk_-_one am 11.08.2005  –  Letzte Antwort am 12.08.2005  –  4 Beiträge
welche vulkan würdet ihr empfehlen
suelles am 31.12.2007  –  Letzte Antwort am 31.12.2007  –  2 Beiträge
Welche Kompaktboxen würdet Ihr mir empfehlen?
mrclock am 04.12.2006  –  Letzte Antwort am 16.12.2006  –  14 Beiträge
Welche Lautsprecher ?
WRC am 01.02.2005  –  Letzte Antwort am 02.02.2005  –  5 Beiträge
Welche Lautsprecher???
alex0289 am 10.09.2004  –  Letzte Antwort am 12.09.2004  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • JBL
  • Pioneer
  • Wharfedale

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 44 )
  • Neuestes MitgliedWildBill
  • Gesamtzahl an Themen1.345.958
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.520