Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Hans Deutsch M1

+A -A
Autor
Beitrag
AlbertK
Neuling
#1 erstellt: 09. Dez 2005, 12:08
Hallo,

ich habe mir vor einiger Zeit ein Paar Lautsprecher "Hans Deutsch M1" gekauft und bin sehr begeistert davon.

Betrieben habe ich sie mit einem Transistorverstärker von ASC mit ca. 2x100W und mit einem EL84-Eintakt-Röhrenverstärker mit ca. 2x2W, wobei mir die letzte Kombination klanglich besser gefiel, obwohl damit die erreichbare Lautstärke begrenzt ist.
Nun würde ich gerne wissen ob noch jemand diese Lautsprecher betreibt und mit welchen Verstärkern?

Auch würden mich der Typ "M6" vom selben Hersteller interessieren, vielleicht kennt jemand diese. Denn obwohl die "M1" für mich sehr gut klingen haben sie wenig Tiefbass, was bei ihrer Größe auch nicht verwundert. Oder vielleicht will ja jemand seine "M6" verkaufen?

Vielen Dank schon mal im Voraus, Albert
AR9-lover
Stammgast
#2 erstellt: 09. Dez 2005, 15:43
Hi,

Deine M1 kenne ich leider nicht, aber zur M6 kann ich Dir ein wenig erzählen.

Für meine Begriffe eine der wenigen guten Boxen von HansDeutsch - mit dem Resonator aus der Seite - dementsprechend fühlten sie sich in den Zimmerecken am wohlsten. Gehört habe ich sonst noch HD 312/314 und einige andere. Die M6 ist relativ ausgeglichen und spielt für meine Begriffe am besten kleine Besetzungen und Vocals. Die Box ist aufgrund hohem Wirkungsgrad gut mit Röhren zu betreiben.

Ansonsten gab es die M6 auch unter der Bezeichnung ATL Antares - diese werden, wenn Sie mal erscheinen - immer noch teuer gehandelt (habe vor 3-4 Jahren so um die 800 bekommen). NP (1980) war seinerzeit so um 3TDM das Stück.

Wenn ichs finde, suche ich mal eine alte Zeitung raus - da war glaube ich ein Test drinnen und schicks Dir per Mail - wird aber nächste Woche.

Viele Grüße
Marc

EDIT: Ach ja, nutz mal die Suchfunktion - habe schon mal was zur M6 geschrieben.


[Beitrag von AR9-lover am 09. Dez 2005, 15:44 bearbeitet]
Sachse!
Stammgast
#3 erstellt: 05. Feb 2009, 12:28

AR9-lover schrieb:
Hi,



Wenn ichs finde, suche ich mal eine alte Zeitung raus - da war glaube ich ein Test drinnen und schicks Dir per Mail - wird aber nächste Woche.

Viele Grüße
Marc

.


Dieser Test würde mich auch interessieren...
Sachse!
Stammgast
#4 erstellt: 05. Feb 2009, 12:30
Wieviel würdet ihr heute für eine gebrauchte M 6 bezahlen?


[Beitrag von Sachse! am 05. Feb 2009, 12:30 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hans Deutsch FT 07 ??
ljrusso am 16.10.2005  –  Letzte Antwort am 14.12.2013  –  9 Beiträge
ATL Hans Deutsch HD 312
Perriace am 23.07.2015  –  Letzte Antwort am 23.07.2015  –  2 Beiträge
Für HANS DEUTSCH Sympathisanten
Sachse! am 15.01.2009  –  Letzte Antwort am 11.11.2011  –  49 Beiträge
Hans Deutsch HD 311 Lautsprecher
spiv-o am 22.05.2007  –  Letzte Antwort am 31.05.2007  –  7 Beiträge
hans deutsch lautsprecher . wie einzuschätzen?
_kAiZa_ am 17.08.2007  –  Letzte Antwort am 18.08.2007  –  5 Beiträge
ATL HD308 S (Hans Deutsch) defekt
Papa_von_Jannik am 23.11.2004  –  Letzte Antwort am 25.11.2004  –  6 Beiträge
Wer repariert Hans Deutsch
hans_deutsch am 05.07.2004  –  Letzte Antwort am 07.07.2004  –  7 Beiträge
hans deutsch boxen in den müll?
joshibär am 27.10.2005  –  Letzte Antwort am 31.10.2005  –  9 Beiträge
ATL-Hans Deutsch
Jason_King am 09.05.2011  –  Letzte Antwort am 12.05.2011  –  6 Beiträge
Ersatz-Chassis ATL HD (Hans Deutsch) 311 ?
hliegmann am 28.10.2008  –  Letzte Antwort am 30.10.2008  –  2 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 59 )
  • Neuestes Mitgliedpaulib_28
  • Gesamtzahl an Themen1.344.849
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.061