Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lohnt sich das Infinity Modulus II HCS System?

+A -A
Autor
Beitrag
Sagno
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 17. Dez 2005, 23:14
Hallo,

ich könnte ein Infinity Modulus II HCS Lautsprechersystem zu einem sehr guten Preis bekommen. Momentan scheint Infinity Lieferschwierigkeiten zu haben, aber eine Anfrage über die Homepage ergab, dass es Ende Januar wieder verfügbar sein wird.

Besonders gut gefällt mir der Subwoofer mit 300 Watt Nennleistung. Außerdem kriege ich anstatt fünf gleich sechs Satelliten für eine 6.1 Konfiguration dazu. Im Test bei Area-DVD hat das erste Modulus Set ja fantastisch abgeschnitten. Gelobt wurden insbesondere die Qualität des Centers und des Subwoofers, was mir beides wichtig wäre. Klare Stimmverständlichkeit ist einfach essentiell. Besonders gut scheint auch das Room Adaptive Bass Optimization System des Subwoofers zu sein, für das extra ein Schalldruckmesser mitgeliefert wird.
Optisch gefällt mir das Set unheimlich gut und ich möchte einfach gerne riesige Standlautsprecher vermeiden und außerdem ein Set haben, dass stimmig aussieht.

Nun wollte ich mal fragen, ob es hier Leute gibt, die das System nutzen und welche Erfahrungen sie damit gemacht haben. Ich bin natürlich auch sonst für jede Anregung dankbar.

Ich möchte es an einem Pioneer VSX-AX2AV-S Receiver betreiben. Die Raumgröße beträgt ca. 25 Quadratmeter.

Für Alternativen bin ich dankbar, aber um es gleich vorne weg zu sagen: das Design ist mir - und vor allem meiner Freundin - wichtig. Ich weiß, dass man primär nach dem Klang einkaufen sollte. Super ist ja beispielsweise das Teufel System 5, aber ich finde, die Lautsprecher schauen einfach grauenhaft aus. Mit dem Design von Nubert kann ich mich auch nicht anfreunden. Toll sind auch die neuen Quadral Signo, aber da müsste ich für die gleiche Konfiguration ca. 600 bis 700 Euro mehr ausgeben. Das lohnt sich meiner Einschätzung nach nicht...

Vielen Dank für die Antworten.


[Beitrag von Sagno am 17. Dez 2005, 23:15 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Modulus HCS
VC am 23.12.2003  –  Letzte Antwort am 30.08.2004  –  4 Beiträge
Infinity Reference 31 MK II
fbu am 13.05.2007  –  Letzte Antwort am 14.05.2007  –  2 Beiträge
Infinity Modulus
criptator am 27.09.2012  –  Letzte Antwort am 29.06.2013  –  7 Beiträge
jamo S 608 HCS 3
jericho59 am 29.03.2013  –  Letzte Antwort am 04.04.2013  –  11 Beiträge
Reparatur Sicke Infinity RS 2001, lohnt das?
micmax am 13.09.2005  –  Letzte Antwort am 13.09.2005  –  3 Beiträge
Versuch mit Infinity Primus 250 - ob sich das lohnt?
Don_Fiasko am 23.05.2008  –  Letzte Antwort am 24.05.2008  –  5 Beiträge
Infinity Beta HCS oder AC HC&?????
bruenor75 am 07.10.2004  –  Letzte Antwort am 08.10.2004  –  6 Beiträge
Neuanschaffung GLE409 Lohnt sich das?
desperados9 am 16.03.2008  –  Letzte Antwort am 17.03.2008  –  12 Beiträge
INFINITY Primus Hcs Subwoofer
Jarek am 08.02.2005  –  Letzte Antwort am 08.02.2005  –  2 Beiträge
Infintiy Primus HCS
Poseidon am 08.01.2005  –  Letzte Antwort am 11.01.2005  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.355
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.770