Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


4 Canton Boxen an einen Denon Verstärker - 2 Höhrräume

+A -A
Autor
Beitrag
zanin
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 06. Jan 2006, 00:42
Hallo Zusammen,

ich möchte an meinen Denonverstärker (PMA 1500 RII) ein weiteres Paar Boxen anschliessen (für zwei Höhrräume).
Der Verstärker hat 2x140Watt an 4 Ohm.
Die größeren Boxen (Canton M80 DC)derzeit mit Bi-Wiring:
Impedanz: 4...8 Ohm
Nenn-/Musikbelastbarkeit: 180W / 300W

Die kleineren Boxen (Canton LE120) hätten:
Belastbarkeit, Nenn/max.: 50/90 Watt
Impedanz: 4-8 Ohm

Fragen:
wie ist eine 2 Paar-Boxenkombination am besten anzuschließen, kann ich Bi-Wiring belassen und an die oberen Klemmen die kleineren Boxen ohne Klangeinbusen dazuschließen?

2 Alternative Lautsprecherumschalter - und welcher ist zu empfehlen (Preis/Leistung)?

Wichtig wäre mir natürlich, das sich dadurch keine klanglichen Defizite ergeben.
Anbeck
Inventar
#2 erstellt: 06. Jan 2006, 17:31
Hallo,
theroretisch schon aber dann hast du ja ständig in beiden Räumen Musik. Evtl. bei den M80DC nur den Hochtonbereich oder umgekehrt.
Es kann aber zu Problemen bei höheren Lautstärken kommen da sich die Impedanz verändert was nicht besonders gut für den Amp ist.
Entweder du klemmst ein paar an den oberen Klemmen ohne bi-wiring das andere paar an den unteren Klemmen.
Das ermöglicht nur ein Raum zu beschallen da umschaltbar auf A oder B.
Beide an einer Klemme würde ich nicht empfehlen.
Kauf dir ein kleinen Amp für die LE120 damit bleibst du am besten bedient.
Eine Empfehlung für ein Umschaltpult kann ich nicht geben!
zanin
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 06. Jan 2006, 18:21
Hallo Anbeck,

danke für die Info. Die beiden Ausgänge pro Lautsprecherbox am Verstärker können bei mir leider nicht mittels A-B Schalter geswitched werden.
Beide Lautsprecher an eine Box klemmen soll demanch die Impedanz verändern. Ich nehme an, du meinst, dass sich diese verringert und dem Verstärker mehr Saft auf den Rippen entzieht. Ich war mir dieser Sache selbst auch nicht sicher. Der Verstärker stellt denke ich reichlich Leistung für die beiden Boxenpaare zur Verfügung (140Watt bei 4Ohm)?

Die Option einen zweiten Verstärker zu verwenden ist zwar einfach gesagt, aber teuer und bringt noch mehr Gerätschaften ins Haus. Der zweite Raum ist die Küche, und somit wäre es nicht schlimm, wenn in zwei Räumen parallel Musik liefe.

Vielleicht weiss noch jemand im Forum etwas über Lautsprecherumschalter, wie jene z.B. bei Conrad zu finden sind: (http://www1.conrad.de/scripts/wgate/zcop_b2c/~flN0YXRlPTE4NDU5OTcwMzY=?~template=PCAT_AREA_S_BROWSE&glb_user_js=Y&shop=B2C&p_init_ipc=X&~cookies=1)
Jedenfalls, nochmals danke .


[Beitrag von zanin am 06. Jan 2006, 18:25 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
2 Lausprecher und ein SubWoofer an einen 4-Kanal Verstärker
-fergie- am 26.10.2009  –  Letzte Antwort am 26.10.2009  –  8 Beiträge
Canton, Denon, probehören .
micki5668 am 05.06.2007  –  Letzte Antwort am 06.06.2007  –  9 Beiträge
Canton Ergo: Denon oder Yamaha Verstärker?
Cop69 am 12.04.2005  –  Letzte Antwort am 13.04.2005  –  17 Beiträge
Verstärker mit 4 Boxen => seperate Lautstärkenregelung
Caesar1999 am 26.05.2009  –  Letzte Antwort am 26.05.2009  –  2 Beiträge
4 OHM Boxen an 8 OHM Verstärker
Gonzo4 am 06.08.2004  –  Letzte Antwort am 06.08.2004  –  3 Beiträge
Canton 490.2 bzw. Crono und Verstärker Denon 520?
Aley89 am 29.12.2015  –  Letzte Antwort am 29.12.2015  –  2 Beiträge
2 Paar LS an Verstärker
1nina am 10.04.2005  –  Letzte Antwort am 10.04.2005  –  3 Beiträge
Quadral Quintas mit Denon-Verstärker: Probleme!
kosmonaut_75 am 30.11.2007  –  Letzte Antwort am 01.12.2007  –  5 Beiträge
Die große 4: 4 4 Ohm-Lautsprecher an einen 4 Ohm-Verstärker
Sebzap am 20.02.2007  –  Letzte Antwort am 20.02.2007  –  7 Beiträge
Mehrere Canton Lautsprecher an einen Verstärker! Impedanz?
bastian0815 am 06.07.2008  –  Letzte Antwort am 07.07.2008  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Focal

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 16 )
  • Neuestes Mitgliednordfriedhof
  • Gesamtzahl an Themen1.345.811
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.542