Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Monitor Audio: warum hör ich von denen so selten???

+A -A
Autor
Beitrag
ZweiKanal-Fetischist
Stammgast
#1 erstellt: 28. Jan 2006, 19:28
hallo leutz,

mich würde mal interessieren warum ich in den von euch so geliebten( ) hifi-zeitschriften so selten etwas über Monitor Audio lese???
die sind ja nun wirklich nicht schlecht, haben ja auch vor kurzen ihre neue gold-linie präsentiert...

???
Gelscht
Gelöscht
#2 erstellt: 28. Jan 2006, 21:10
Musst sie mal Fragen...

Nee im ernst: Man liest sehr wenig über unbekannte, aber gute Marken!
z.B. hab ich noch nie SVS gesehen, oder noch nie Velodyne, Sonus Faber auch net, JmLab auch noch nicht!

Waschbaer
Crazy-Horse
Inventar
#3 erstellt: 31. Jan 2006, 10:20
Wharfedale ist ebenfalls recht selten vertreten, ist hier im Forum aber doch recht beliebt, wie Monitor Audio, Mordaunt Short, usw.

Um die Zeitschriften auf sich aufmerksam zu machen muss man Anzeigen schalten, doch diese Anzeigen zahlt der Kunde letzten Endes mit wenn er die LS kauft. So gesehen ist die Werbung über Foren wie diese, wo User ihre Positiven und auch negativen Kritiken über Produkte publizieren eine preiswerte Art der Werbung.
Zudem kennt man viele User mit der Zeit und weiß wie sie hören und schreiben, so kann man sich deutlich besser ein Bild von den Boxen machen als wenn man dutzende Test ließt zu denen man rein gar keinen Bezug hat.
Leon-x
Inventar
#4 erstellt: 31. Jan 2006, 10:31
Hallo

Ist z.B. bei Arcam auch nicht anders. Die verschicken ungern Testgeräte hier in Europa. Weil der Kunde angeblich immer selber hören soll. Areadvd wollte mal einen Arcam-Receiver testen. Andererseits werden sie aber in ihrem Herkunftsland England sehr häufig getestet. Auch die Hersteller bieten die Testergebnisse auf ihren Webseiten an. MA hat ja die deutschen Test zur Gold GR20 und GR10 z.B. auf ihrer Webside. Ganz abgeneigt scheinen sie also auch wieder nicht zu sein. Wer weiss schon was also genau dahinter steckt.
Man setzt aber Hierzulande wirklich mehr auf die Verbreitung durch Onlinemedien wie es scheint.

Leon


[Beitrag von Leon-x am 31. Jan 2006, 10:32 bearbeitet]
klingtgut
Inventar
#5 erstellt: 31. Jan 2006, 10:52

ZweiKanal-Fetischist schrieb:
hallo leutz,

mich würde mal interessieren warum ich in den von euch so geliebten( ) hifi-zeitschriften so selten etwas über Monitor Audio lese???
die sind ja nun wirklich nicht schlecht, haben ja auch vor kurzen ihre neue gold-linie präsentiert...

??? :hail


Hallo,

ein bisschen was gibt es ja wie die unten aufgeführten Links beweisen,ansonsten schließe ich mich der Aussage von Crazy Horse an


http://www.monitorau...eviews_silver_rs.htm

http://www.monitorau...s/reviews_bronze.htm

http://www.monitoraudio.de/products/gold/series/reviews_gold.htm

Viele Grüsse

Volker

Edit: Im Monitor Audio Thread findest Du auch einige Infos von Usern http://www.hifi-foru...um_id=55&thread=4725


[Beitrag von klingtgut am 31. Jan 2006, 10:58 bearbeitet]
_axel_
Inventar
#6 erstellt: 31. Jan 2006, 11:08

Waschbaer15 schrieb:
z.B. hab ich noch nie SVS gesehen, oder noch nie Velodyne, Sonus Faber auch net, JmLab auch noch nicht!

Wird SVS inzwischen offiziell in D vertrieben?
Zu den anderen genannten Marken hast Du noch nie etwas in der Hifi-Postille gesehen? Liest Du außer Hifi-Bild noch andere Zeitschriften?
Gruß
Leon-x
Inventar
#7 erstellt: 31. Jan 2006, 11:14
Hi

Also von Sonus Faber und JMlab gibt es schon Testberichte.

SvS wird jetzt auch in Deutschland verkauft:

www.svsubwoofer-shop.de

Leon


[Beitrag von Leon-x am 31. Jan 2006, 11:15 bearbeitet]
mnicolay
Inventar
#8 erstellt: 31. Jan 2006, 11:15

ZweiKanal-Fetischist schrieb:
...die sind ja nun wirklich nicht schlecht, haben ja auch vor kurzen ihre neue gold-linie präsentiert...

dieser Logik kann sich nun keiner mehr entziehen, hättest Du auch gleichermaßen geurteilt wenn es "nur" die "silber"-linie gewesen wäre?
Gruß
Markus
Crazy-Horse
Inventar
#9 erstellt: 31. Jan 2006, 11:15
Kuckst du hier Klick misch
ZweiKanal-Fetischist
Stammgast
#10 erstellt: 31. Jan 2006, 12:45
hallo,

ich danke euch für die zahlreichen antworten!!!
es freut mich, dass ich zu einer kleinen diskussion anregen konnte

@mnicolay:

natürlich hätte ich genau so geurteilt, selbst die silver-line ist in meinen augen ausnahmslos brilliant gelungen, nur hattet ich zu diesem zeitpunkt gerade über die gold-line gelesen...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Monitor Audio Studio Serie
Naevis am 03.03.2004  –  Letzte Antwort am 04.03.2004  –  7 Beiträge
Monitor Audio und Camridge Audio - perfekte Ehe???
christof.d am 15.11.2004  –  Letzte Antwort am 16.11.2004  –  11 Beiträge
Monitor Audio RX6 kein / zu wenig Bass - schrecklich!
peter-m16 am 28.10.2016  –  Letzte Antwort am 03.11.2016  –  19 Beiträge
monitor audio bronze b4
judgement am 09.11.2004  –  Letzte Antwort am 09.11.2004  –  4 Beiträge
Monitor Audio GX 50
Denonenkult am 19.12.2013  –  Letzte Antwort am 19.12.2013  –  2 Beiträge
Monitor Audio Silver 10
Rendjy am 21.12.2015  –  Letzte Antwort am 05.02.2016  –  7 Beiträge
Monitor Audio RX 8
Merandor am 26.06.2012  –  Letzte Antwort am 26.06.2012  –  2 Beiträge
Monitor Audio RS6 - Klangveränderung
leonhb87 am 21.07.2009  –  Letzte Antwort am 22.07.2009  –  3 Beiträge
Monitor lautsprecher
saiko am 18.07.2003  –  Letzte Antwort am 18.07.2003  –  2 Beiträge
audio physic Yara Monitor
TomS am 04.02.2004  –  Letzte Antwort am 15.03.2004  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 131 )
  • Neuestes MitgliedAs84
  • Gesamtzahl an Themen1.345.489
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.433