Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


2.1 oder 2 "richitge" boxen

+A -A
Autor
Beitrag
JHI
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 04. Feb 2006, 12:52
was ist im stereobereich besser, ein 2.1 system oder 2 .0???
was haltet ihr im speziellen von diesen boxen:
http://cgi.ebay.de/w...TRK%3AMEWA%3AIT&rd=1
kefq30
Stammgast
#2 erstellt: 04. Feb 2006, 13:14

JHI schrieb:
was ist im stereobereich besser, ein 2.1 system oder 2 .0???
was haltet ihr im speziellen von diesen boxen:
http://cgi.ebay.de/w...TRK%3AMEWA%3AIT&rd=1


Boxen für 30 EUR? Die sind ja selbst für nen Auffanglager in Usbekistan zu schlecht...unter, grob geschätzt, EUR 100-200 erhältst Du keine Boxen, die etwas mit Hifi zu tun haben. Das ist übelster Schrott!

Mit die billigsten neuen Teile, die letztens eine positive Bewertung erhalten haben, sind die KEF iQ1, gibt's im Versand für ca. EUR 250. Test in Stereoplay 01/2006. Richtig Bass haben die aber nicht. Da musst Du Dich preislich eher Richtung EUR 500 oder mehr orientieren.

Oder bei Ebay was supergünstiges rausziehen. Guck mal nach ALR, MB Quart und anderen Firmen, die nicht mehr existieren, früher aber gute Ware produziert haben. Die sind nicht mehr so im Bewusstsein der Leute und erzielen daher häufig nur relativ niedrige Gebote. Stehen sozusagen unter Schnäppchenverdacht...kosten aber je nach Modell immer noch deutlich über EUR 100/200.

Grüße,
JHI
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 04. Feb 2006, 13:42
die auktion ist ja noch nicht zueende und warum der verkäufer die boxen so billig hergibt weiß ich nicht!!
infinity ist bestimmt keine billig marke und die boxen haben neu 800€ gekostet. ich bitte um wesentlich kompetentere antworten. und auch meinungen zu der grundsätztlichen frage:
2 satelliten + subwoofer oder 2 3wege boxen??
Master_J
Inventar
#4 erstellt: 04. Feb 2006, 13:54

JHI schrieb:
ich bitte um wesentlich kompetentere antworten.

Sonst geht's noch?
Die Antwort von "kefq30" ist kompetent.
Wirst auch keine anderslautende bekommen.


JHI schrieb:
und die boxen haben neu 800€ gekostet.

Mond-UVP vielleicht.
Das ist ein einfaches Brüllwürfelsystem.


JHI schrieb:
und auch meinungen zu der grundsätztlichen frage:
2 satelliten + subwoofer oder 2 3wege boxen??

Suchfunktion.

Gruss
Jochen
chris30
Stammgast
#5 erstellt: 04. Feb 2006, 14:34
Hallo JHI,
ich würde mich nach Anmsehen des Angebots meinen Vorgängern anschliessen und die Finger davon lassen ...
Die allgemeinere Frage 2.0 oder 2.1 bei Stereo ist m.E. nicht ganz so einfach zu beantworten. Bei entsprechender Raumgröße und entsprechender Elektronik kann es sinnvoll sein um die Vorteile von Kompaktboxen (aber gern ein bischen größer) mit einem tiefen Bass zu kombinieren. Das sollte man halt ausprobieren, was aber auch eher gegen ebay spricht.
Schreib doch mal dein Budget, deine Musikvorlieben, deine Elektronik und die Raumgröße, das erscheint mir sinnvoller, um dich beraten zu können.
Viele Grüße Chris
JHI
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 04. Feb 2006, 14:37
danke
finde zu meiner frage leider keine antwort
kannst du mir sie vllt geben oder mir zumindest du passenden suchwörter mitteilen??
kefq30
Stammgast
#7 erstellt: 04. Feb 2006, 15:03

JHI schrieb:
die auktion ist ja noch nicht zueende und warum der verkäufer die boxen so billig hergibt weiß ich nicht!!
infinity ist bestimmt keine billig marke.


Falsch.

Was Infinity seit etlichen Jahren produziert, ist absolute Massenware. Da kannst Du genauso gut JBL oder irgendwas anderes kaufen. Infinity hatten mal den Touch eines High-End-Herstellers -- wenn Du das aber heute noch glaubst, hast Du die Entwicklung der letzten 25 Jahre verschlafen.

Grüße,
JHI
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 04. Feb 2006, 16:03
ich hab die entwicklung bestimmt nicht verschlafen, weil ich noch keine 25 bin
da waren meine informationen wohl falsch, sorry
was wären denn dann marken, bei denen man nichts falsch machen kann??
ich hab nen sony str-197, bald allerdings nen ONKYO INTEGRA A-8870 versärker. ich höre bevorzugt rock. mein zimmer ist ca. 20-25 qm groß. für gebrauchte boxen wollte ich ca. 100-200€ ausgeben.
darkman71
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 04. Feb 2006, 18:24
Ich halte die Aussage von kefq30 nur zum Teil für richtig. Von Infinity gibt es auch hochwertige Serien wie die Intermezzo und ihr Nachfolger die Prelude. Die Intermezzo hatte 2002 in der Audio eine Wertung von 96 gehabt. Die Kappa Serie hat sich Infinity jeduch ziemlich heruntergewirtschaftet.

Wenn es der Raum mitmacht würde ich immer ein 2.0 System gegenüber einem 2.1 System vorziehen. Bei Preisen im Bereich einiger Hundert Euro ist ein Paar Kompakt Lautsprecher immer einem 2.1 System hochwertiger als ein 2.0. Negative Seiten der Sattelitentechnik sind im Bose Thread nachzulesen.


[Beitrag von darkman71 am 04. Feb 2006, 18:25 bearbeitet]
kefq30
Stammgast
#10 erstellt: 04. Feb 2006, 18:52

JHI schrieb:
ich hab die entwicklung bestimmt nicht verschlafen, weil ich noch keine 25 bin
da waren meine informationen wohl falsch, sorry
was wären denn dann marken, bei denen man nichts falsch machen kann??
ich hab nen sony str-197, bald allerdings nen ONKYO INTEGRA A-8870 versärker. ich höre bevorzugt rock. mein zimmer ist ca. 20-25 qm groß. für gebrauchte boxen wollte ich ca. 100-200€ ausgeben.


Aha, das sind ja mal brauchbare Angaben. Speichere bei "MyEbay" Suchabfragen ab für ALR, MB Quart, Braun, usw. Diese Hersteller gibt's in der Form nicht mehr, auf solche Sachen wird relativ wenig geboten, sind aber immer mal wieder gute Sachen dabei.

Lad Dir bei Stereoplay die "Ewige Bestenliste" herunter, damit Du einen Überlick über Neupreise, Einstufungen und verfügbare Testberichte älterer Boxen bekommst. Solltest Du in der Näher einer Großstadt wohnen -- da gibt's ne Stadtbibliothek, die alle Ausgaben von Stereoplay und anderen im Archiv hat. Da kannst Du dann Tests aus den Ausgaben rauskopieren, falls erforderlich.

Ich weiß, das kostet natürlich alles Zeit. Aber so ist das halt: Entweder Du hast Zeit oder Geld, oder beides nicht, das ist dann schlecht...

Klar gibt's von Infinity auch nen paar brauchbare, teurere Boxen, aber der Nimbus des High-End-Herstellers haftet denen nicht mehr an. Meine persönliche Meinung über US-Hersteller in dieser Consumer-Klasse ist relativ negativ, würde ich mir persönlich ganz sicher nicht kaufen...

Gute Hersteller, wenn man das überhaupt so pauschal sagen kann, sind B&W, JMLab, Cabasse, KEF, Dynaudio, Genelec usw. usw. Aber die wirst Du schwerlich so günstig kriegen...

Oder Du guckst mal bei Teufel, was die so an Neugeräten bieten für's Geld. Teufel ist der absolute Preisbrecher...

Good luck!

Grüße,
Marc-Andre
Inventar
#11 erstellt: 04. Feb 2006, 21:38
Hi,

les grad zum Ersten mal dass jemand Teufel für Stereo empfiehlt...

@JHI;

les dir mal im Bereich Kaufberatung die gepinten Threads durch, da lernst du schon ne Menge. Nicht jeder muss zum Einstieg gleich ne High-End Anlage haben. Fang ruhig mit Boxen für 30 Euro an, entweder es reicht dir und du bist zu Frieden oder es reicht nicht und du kannst dich weiter mit dem Hobby Hifi befassen! 30 Euro Lehrgeld halte ich fü vertretbar

mfg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
zusätzlich Boxen an 2.1 system anschließen
TKonrad am 06.08.2008  –  Letzte Antwort am 12.08.2008  –  23 Beiträge
Platzierung vom 2.1 system
Pliskin255 am 30.09.2007  –  Letzte Antwort am 01.10.2007  –  2 Beiträge
2.1 Boxen für DVD Player
kingpin166 am 26.06.2004  –  Letzte Antwort am 26.06.2004  –  2 Beiträge
2.1 Sytsem oder 2.0 + Sub?
TeCH_HoUsE_plz am 15.09.2014  –  Letzte Antwort am 15.09.2014  –  8 Beiträge
Mehrere oder nur 2 boxen?
MP1909 am 22.08.2004  –  Letzte Antwort am 22.08.2004  –  4 Beiträge
2 oder 4 Boxen benutzen?
Like_A_Hurrican am 20.07.2005  –  Letzte Antwort am 21.07.2005  –  3 Beiträge
Neues 2.1 PC Soundsystem
zer11 am 29.01.2013  –  Letzte Antwort am 30.01.2013  –  3 Beiträge
Boxen
Raptor2003 am 23.07.2003  –  Letzte Antwort am 23.07.2003  –  2 Beiträge
Boxen
Mänumeier am 22.03.2007  –  Letzte Antwort am 23.03.2007  –  16 Beiträge
Heimkinosystem: 2.1, anstelle 5.1 !
saks am 01.02.2010  –  Letzte Antwort am 02.02.2010  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • KEF

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 112 )
  • Neuestes MitgliedDarino78
  • Gesamtzahl an Themen1.345.911
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.806