Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Heimkinosystem: 2.1, anstelle 5.1 !

+A -A
Autor
Beitrag
saks
Neuling
#1 erstellt: 01. Feb 2010, 01:39
Hallo allerseits!
Ich habe mir die Tage einen LCD-Fernseher von Toshiba (Full-HD, 37°, etc) gekauft und nun brauche ich dazu noch "vernüftige" Boxen, die an meinem AV-Receiver (Onkyo TX SR 507 5.1) angeschlossen werden.

Anfangs dachte ich an ein 5.1 System von Teufel (Kompakt 30). Mittlerweile bin ich unschlüssig, da ich abwechselnd von der Couch/dem Bett aus Xbox360 zocke oder DVD-Filme schaue. Der Raum ist 20m² groß. Raumaufteilung in etwa so:

##################
# Couch - - - - - - Bett #
# - - - - - - - - - - - - - - - #
# - - - - - - - TV- - - - - - #
##################

- Daher dachte ich mir, dass ein 2.1 (anstelle 5.1) wohl das bessere Heimkinosystem für den Raum ist?

- Falls das so wäre, würde ich eben zwei Boxen+Subwoofer kaufen. Hätte mir da jemand einen guten Kaufvorschlag? Preislage liegt im Keller bei max. 200 EUR.
( Die Boxen müssen mir kein ich-bin-mitten-drin-Feeling verpassen, aber zumindest besser/sauberer klingen als die Standartboxen =)

*edit*
- blöde Frage: Falls ich das 5.1 von Teufel doch kaufen sollte. Könnte die Boxen theoretisch in einer Reihe aufstellen und erhalte dennoch guten Sound? Alternativhalber: Könnte ich die 5.1 Boxen als Stereo verwenden (quasi: aus 5.1 mach 2.1)?
Sorry, kenne mich überhaupt nicht aus ;-)

Danke für eure Antworten im Voraus

Greetz
sAks


[Beitrag von saks am 01. Feb 2010, 01:42 bearbeitet]
Moe78
Inventar
#2 erstellt: 01. Feb 2010, 02:25
Vergiss das seltsame Positionieren von 5.1, wenns nicht so geht, wie gedacht, dann lieber gutes Stereo!
Schau bei dem Budget mal hier im Forum:

Z.B.:

Canton LE

Hifi-Tom
Inventar
#3 erstellt: 01. Feb 2010, 10:12
Hallo,

bei Deinem Budget u. DEinem Raum macht nur Stereo Sinn. Du willst Doch sicher einen vernünftigen Klang. Also vergiß eine Mehrkanallösung u. konzentriere Dich auf Stereo!!!
saks
Neuling
#4 erstellt: 01. Feb 2010, 10:40
Hey hallo!
Erstmal danke für eure Antworten!

Ich hab wegen StereoBoxen bei BOSE und Teufel bereits geschaut, aber a) meist zu teuer, weil b) noch ettliches Zubehör dabei ist (DVD-Player, etc.), daher unrentabel. Brauche ja "nur" 2 Boxen und 3m Kabel zu meinem (leider 5.1-) AV-Receiver ^^ Habt ihr mir eine gute Adresse/Marke die gute Boxen im 200EUR-Rahmen herstellen/vertreiben?

Und nochmal kurz zurück zu meiner "blöden Fragen" (hat mich immer schon interessiert):
- Wenn man ein 5.1 System besitzt und zB. Kabel (TV) schaut, dann hat man doch kein DTS, DD, 5.1, ... bei den Filmen; Könnte man dann aus dem 5.1 ein typisches 2.1-System machen? Soll heißen: Kann man anstelle dem 5.1 front l/r, rear l/r + subwoofer ein 2.1 machen, bei dem Sound aus jeder Boxe kommt? Hatte nämlich irgendwo gelesen, dass dann nur Sound aus den beiden FrontSpeakern+Subwoofer kam ?!
Moe78
Inventar
#5 erstellt: 01. Feb 2010, 11:21
Ähm...
Zunächst mal: Vergiss Bose und Teufel für Deine Zwecke!

Ich habe dir doch schon die Canton gezeigt...Oder soll es unbedingt neu sein? Inklusive Subwoofer? Dann reicht's nämlich "nur" für Regallautsprecher...
Wie wäre es dann mit den JBL Control One, plus Subwoofer? Die klingen sehr gut, und kosten nur zwischen 80 und 100€. Blieben noch 100€ für den Subwoofer nebst Kabel. Das wird schon enger, da würde ich lieber noch etwas sparen, und später nen Sub dazukaufen...


Zu der Formatsache:

Dein AVR misst Deine Lautsprecher ein, erkennt automatisch, welche dran hängen, und dementsprechend gibt er den Sound aus. Weisst Du, was 2.1 ist? Die Frontboxen plus Subwoofer. Und das geht wunderbar. Könntest aber auch den AVR verkaufen und dir nen vernünftigen Stereo-Amp dafür kaufen...
Hifi-Tom
Inventar
#6 erstellt: 01. Feb 2010, 11:28
Hallo,

günstige u. vernünftige Boxen Gibt es von Nubert, Kef, Elac, Wharfdale, Heco, Monitor Audio.... Einfach mal anschauen anhören.
saks
Neuling
#7 erstellt: 02. Feb 2010, 10:29
Hmm.. ich denk ich spar noch ein bisschen damit es für ein "gescheites" 2.1 reicht =)

Danke für eure Antworten. Habt mir sehr weitergeholfen!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sterio-LS oder 5.1 Heimkinosystem?
Alohagirl am 05.11.2006  –  Letzte Antwort am 05.11.2006  –  8 Beiträge
Probleme mit 5.1? 2.1?
absoLoot am 06.08.2009  –  Letzte Antwort am 08.08.2009  –  2 Beiträge
Aufrüstung bisheriger 2.1 Anlage auf 5.1
Keyokes am 08.12.2009  –  Letzte Antwort am 09.12.2009  –  3 Beiträge
Logitech x-540 // 2.1 auf 5.1 umstellen
mattesjörgmen am 22.07.2010  –  Letzte Antwort am 22.07.2010  –  4 Beiträge
Macht 2.1 Sinn?
Maschurke am 07.12.2005  –  Letzte Antwort am 07.12.2005  –  4 Beiträge
5.1 Boxensystem zu Stereoboxen machen
PeterSicherlich am 12.10.2010  –  Letzte Antwort am 13.10.2010  –  10 Beiträge
2.1 Systeme
k.h.oevenkloen am 04.12.2004  –  Letzte Antwort am 05.12.2004  –  3 Beiträge
2.1 Kaufentscheidung
-Jakl- am 21.03.2013  –  Letzte Antwort am 22.03.2013  –  22 Beiträge
Stereo LS im Austausch an Heimkinosystem
akkustik1981 am 21.03.2014  –  Letzte Antwort am 22.03.2014  –  8 Beiträge
von 2.0 auf 2.1 ???
Hawk666 am 01.04.2004  –  Letzte Antwort am 02.04.2004  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • JBL
  • Stax

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 88 )
  • Neuestes Mitgliedxstormi
  • Gesamtzahl an Themen1.345.431
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.368