Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Grundig Lautsprecher: Empfehlung?

+A -A
Autor
Beitrag
R-S
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Feb 2006, 19:58
Hallo,

Kann jemand generell etwas zur Qualität von alten Grundig-Lautsprechern sagen, insbesondere zu den 1600? Was ist der Unterschied zwischen der 1600 a und der 1600 b?
Bei ibä sind zurzeit diese Grundig-Boxen eingestellt: http://cgi.ebay.de/G...QQrdZ1QQcmdZViewItem
Sind sie zu empfehlen? Wenn ja, wie hoch sollte man maximal gehen? Merkwürdigerweise hat bisher noch niemand ein Gebot abgegeben, muß man daraus schließen, dass die LS nichts taugen?

Gruß
Rainer
hgisbit
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 21. Feb 2006, 09:00
Die Grundig-Boxen mit Mitteltonkalotte und grossem Tieftöner leiden immer etwas unter Loudness-charakter. Tieftöner zu gross für obere Übernahmefrequenz. Allerdings war das nicht anders möglich weil der Mitteltöner zu klein ist um weiter unten anzukoppeln.
Sinnvoll wären 300-500 Hz. Bei nem 25er Tieftöner sogar tendenziell noch tiefer. Aber Grundig koppelt erst bei 1000 Hz ab.
Ich war allerdings immer zufrieden mit dem Klang. Unspektakulär und zurückhaltend.
Der Hochtöner gibt allerdings gerne mal auf, wenn mans übertreibt.

Und dass niemand bietet liegt daran, dass diese Boxen "einfach nur alte 3-Wege Boxen sind".
Es gibt von Grundig weitaus interessanteres.
Ich hatte mal Standard 3 Wege Boxen von T+A angeboten. Bassreflex, Konus-Mittelton, saubere Vifa Kalotte. Da ging über 80,- Euro nichts.

Gruß


[Beitrag von hgisbit am 21. Feb 2006, 09:02 bearbeitet]
Der_Diablo
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 21. Feb 2006, 10:49
naja, was heißt zu hohe trennung des basses???

ich hab hier die 1600 a stehen

der bass ist wohl eher ein 22er als ein 25er (ist aber egal)
die membran ist relativ leicht, so dass die 1000Hz trennfrequenz kein problem sein sollten, und es auch nicht sind (in meinen augen)
(immerhin gibt's 30er bässe, die man bis 2000Hz laufen lassen kann.....)

der bass ist relativ weich aufgehängt und fängt in unteren bereich ein bisschen das dröhnen an, da die box aber geschlossen ist, ist das zu verschmerzen, denn im vergleich zu einer (billigen) bassreflex-box klingt der bass allemal noch wesentlich sauberer

ich finde die box grundsätlich sehr hell abgestimmt
für klassik und gesang mit frauen-stimme find ich die boxen recht brauchbar und gutklingend

rockmusik und metal mögen sie eher weniger, da fehlt das bass-fundament
hgisbit
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 21. Feb 2006, 10:59
Ich persönlich bin eben der Meinung, dass bei einer 3 Wege Box 1000 Hz als Übernahmefrequenz für den Mitteltöner zu hoch angesetzt sind.
Der_Diablo
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 21. Feb 2006, 15:04
dann könnte man aber keine 5cm mittelton-kalotte nehmen,
dann müsste ein größerer töner her

und es ist ja nicht so, dass es keine anderen LS mit mittelton-kalotte gibt, also funktioniert das konzept ja
DrNice
Moderator
#6 erstellt: 21. Feb 2006, 16:47
Moin!

Hier geht's weiter.
R-S, kann es sein, dass Du schon 1600er hast?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kennt jemand die Grundig 860
berlidet am 30.11.2005  –  Letzte Antwort am 08.12.2005  –  7 Beiträge
Hilfe bei Grundig Boxen
dcmaster am 08.12.2013  –  Letzte Antwort am 19.09.2014  –  5 Beiträge
Grundig Würfelboxen
S.P.S. am 20.10.2005  –  Letzte Antwort am 20.10.2005  –  2 Beiträge
B&w dm 1600
lorrus am 13.04.2005  –  Letzte Antwort am 14.04.2005  –  2 Beiträge
Grundig HiFi-Lautsprecher-Kombination LS 741
Badhabits am 29.04.2004  –  Letzte Antwort am 24.05.2012  –  9 Beiträge
Was bedeutet die Angabe 4.8 Ohm an der Box und sind diese Boxen für Yamaha RX-V 1600 geeignet
Martinus61 am 20.11.2006  –  Letzte Antwort am 20.11.2006  –  9 Beiträge
Grundig Audiorama 9000 - Erfahrungen
torbi am 16.11.2012  –  Letzte Antwort am 15.02.2013  –  12 Beiträge
Grundig Audiorama 4000 Problem
Zdoberer am 16.08.2009  –  Letzte Antwort am 17.08.2009  –  2 Beiträge
Grundig Audiorama
Sodla_H am 16.06.2009  –  Letzte Antwort am 23.06.2009  –  3 Beiträge
Grundig Monolith 190
Enzom1 am 05.02.2006  –  Letzte Antwort am 21.11.2007  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Neotion

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 61 )
  • Neuestes Mitgliedtl-holgi
  • Gesamtzahl an Themen1.345.558
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.000