Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Hilfe bei Grundig Boxen

+A -A
Autor
Beitrag
dcmaster
Inventar
#1 erstellt: 08. Dez 2013, 13:45
Hallo,

wer kennt diese Boxen von Grundig und kann mir irgendwas dazu sagen. Ich kenne weder Modell noch habe ich irgendwelche Daten. Ich habe eben nur diese Boxen bekommen und suche jetzt nach Infos dazu. Es gibt weder ein Typenschild, noch andere Informationen dazu. Das einzige, was ich hier sagen kann, ist das sie eine Impedanz von 8 Ohm haben, ein Zweiwegerich sind, mit einem 5 cm Konushochton und einem 12,5 cm Bass mit Gewebesicke bestückt sind. Die Abmessungen sind BxHxT 19x33x25 cm.

Der Rest ist im Bild zu sehen. Hat jemand infos dazu? Abnehmbare Abdeckungen sind auch dabei. Jetzt suche ich erst mal ein Paar Infos, damit ich überhaupt weiß, womit ich es hier zu tun habe.

unbekannte Grundigboxen

Klausi


[Beitrag von dcmaster am 08. Dez 2013, 13:49 bearbeitet]
Passat
Moderator
#2 erstellt: 08. Dez 2013, 17:07
Das ist billiges Gerümpel.

Die Lautsprecher gehören zu einer Billig-Plastikanlage.

Grüße
Roman
dcmaster
Inventar
#3 erstellt: 08. Dez 2013, 18:00
Danke für diese wichtige Information. Das hätte ich aber auch selbst erkannt. Was Du mir nicht verraten hast, sind die gefragten informationen, wie Modell, technische Daten usw. Billiggerümpel erkenne ich wirklich selbst.

Klausi
Passat
Moderator
#4 erstellt: 08. Dez 2013, 23:57
Keine Ahnung, von welcher Anlage die stammen.
In meinen Grundig-Prospekten sind die nicht drin, allerdings habe ich da eine Lücke zwischen 2002 und 2006.
Ich gehe daher davon aus, das die Lautsprecher aus der Zeit stammen.

Grüße
Roman
dcmaster
Inventar
#5 erstellt: 19. Sep 2014, 07:30
Da ich auch nach einem Jahr noch keine Informationen bekommen habe, ist es inzwischen auch mehr oder weniger egal. Ich habe die Boxen zwischenzeitlich im Wintergaten an eine kleine Anlage angeschlossen und dort verrichten ganz zufriedenstellend ihren Dienst. Dank "Plastikgehäuse" kann dieses auch nicht so schnell verrotten und die Gewebesicken werden wohl noch eine kleine Ewigkeit spielen.

Insofern haben diese Billigheimer nun eine sinnvolle Zuweisung bekommen und spielen seit dem tagtäglich um die 14 Stunden oder auch mal länger. Das ist kein Tipfehler sondern wirklich wahr. Insofern war das eine gute Anschaffung für ganze 0,- Euro.

Klausi
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Grundig Kugelboxen
kugelrund am 07.01.2004  –  Letzte Antwort am 27.06.2009  –  3 Beiträge
Grundig Kompaktboxen
fer0x- am 09.03.2006  –  Letzte Antwort am 12.03.2006  –  12 Beiträge
Hilfe bei Aufstellung Boxen
maxa am 18.09.2005  –  Letzte Antwort am 02.10.2005  –  2 Beiträge
Grundig Aktiv Box 40 HILFE! dumpf?
poeki am 05.11.2006  –  Letzte Antwort am 12.11.2006  –  16 Beiträge
Brauche Hilfe bei Magnat Boxen.
am 18.08.2006  –  Letzte Antwort am 08.03.2008  –  34 Beiträge
hilfe bei tv und boxen!
--jessy-- am 03.11.2013  –  Letzte Antwort am 07.11.2013  –  2 Beiträge
Grundig Audiorama 4000 Problem
Zdoberer am 16.08.2009  –  Letzte Antwort am 17.08.2009  –  2 Beiträge
Grundig Hochtöner Systematik
doc_relax am 07.04.2009  –  Letzte Antwort am 08.04.2009  –  3 Beiträge
Grundig Audiorama 7000
Hit_130 am 30.09.2015  –  Letzte Antwort am 13.10.2015  –  12 Beiträge
Grundig Lautsprecher: Empfehlung?
R-S am 20.02.2006  –  Letzte Antwort am 21.02.2006  –  6 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 93 )
  • Neuestes MitgliedMartin2014
  • Gesamtzahl an Themen1.345.439
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.481