Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


von kappa 8.2i auf 9.2i umsteigen

+A -A
Autor
Beitrag
bmwjunkee
Stammgast
#1 erstellt: 22. Jun 2006, 14:17
hy
überlege,ob ich meine kappa8.2i verkaufen soll und die 9.2i kaufen soll. frage: lohnt das, macht der 2te bass soviel mehr druck oder lieber sub dazukaufen? hat einer schonmal beide gehört?

danke
Jazzy
Inventar
#2 erstellt: 22. Jun 2006, 15:55
Hi!
Wenn dein Zimmer 35m² hat und du
von allen Seiten 1m Abstand halten
kannst,könnte es klappen.
Sonst: Finger weg.
Ich habe beide besessen.
bmwjunkee
Stammgast
#3 erstellt: 22. Jun 2006, 18:40
hy
wieso finger weg, was ist denn so schlimm?

gruß
infinityfreak
Stammgast
#4 erstellt: 22. Jun 2006, 18:50
hallo
ich habe die kappa9.2i
es sind echt tolle lautsprecher, ich möchte sie nicht mehr hergeben
also was die bässe betrifft so kann ich sagen, echt butterweich und trocken, das macht spass mit den 9.2i musik zu geniesen ,aber,die geschmäcker sind verschieden wie immer.
bei angehobener lautstärke merkt man schon recht deutlich den druck der bässe
markusred
Inventar
#5 erstellt: 23. Jun 2006, 07:23
Hallo BMW-Fahrer,

eine weiterer Bass wird in jedem Fall druckvoller klingen als einer. Ob es dann möglicherweise zu unpräzise und bumsig klingt, ist eine andere Sache. Dies ist abhängig vom Hörraum und von der Aufstellung der Boxen.

Natürlich ist es auch eine Frage des eigenen Höranspruchs. Möchtest Du nur möglichst viel Bass und hohe Lautstärken - oder eher guten Klang?
Jazzy
Inventar
#6 erstellt: 23. Jun 2006, 08:34
@bmwjunkie: lies dir mein ganzes Post durch.
Caligula
Stammgast
#7 erstellt: 23. Jun 2006, 10:53
Kann ich so bestätigen. Die 9er in einem zu kleinen Raum mit zu wenig Freihet aufgestellt, dröhnen enorm.
Solltest Du also die räumlichen Vorraussetzungen nicht bieten können, behalte die 8er. Diese Erfahrung habe ich gemacht und daher imho die bessere Lösung.

Entsprechende Räumlichkeit vorrausgesetzt, würde ich natürlich die 9er der 8er eindeutig vorziehen - ganz klar
Bass-Oldie
Inventar
#8 erstellt: 24. Jun 2006, 07:16
Wenn man von Quantität zu Qualität wechseln möchte, wäre eine Renaissance 90 statt der Kappa 8.2i vielleicht eine Alternative
Aber auch die braucht Platz um sich herum um nicht aufzudröhnen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Infinity Kappa 8.2i/9.2i identisch mit 8.1i/9.1i
michaelJK am 27.08.2005  –  Letzte Antwort am 25.02.2010  –  13 Beiträge
Infinity Kappa 9.2i 0der nicht ?
dascasi am 13.09.2007  –  Letzte Antwort am 18.09.2007  –  14 Beiträge
Suche Technical Sheet Kappa 8.2i und 9.2i
Warumauchnicht am 29.06.2006  –  Letzte Antwort am 01.07.2006  –  2 Beiträge
Hilfe: Unterlagen Infinity Kappa 8.2i
tkads am 11.08.2004  –  Letzte Antwort am 16.12.2007  –  5 Beiträge
Extended-Schalter bei der Kappa 9.2i ?
Hambi am 28.02.2005  –  Letzte Antwort am 18.03.2005  –  30 Beiträge
Suche Marktwert Kappa 9.2i
wrabbi12 am 13.04.2010  –  Letzte Antwort am 13.04.2010  –  3 Beiträge
kappa 9.2i - bässe
stoneeh am 07.11.2009  –  Letzte Antwort am 10.04.2010  –  20 Beiträge
Infinity Kappa 9.2i Bassproblem!
nick999 am 05.11.2004  –  Letzte Antwort am 16.12.2004  –  21 Beiträge
Infinity kappa 9.2i
hawaii17 am 03.04.2006  –  Letzte Antwort am 08.04.2006  –  4 Beiträge
Infinity Kappa 8.2i mit geschlossenen BR.
master-psi am 02.05.2008  –  Letzte Antwort am 16.05.2008  –  20 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Infinity

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 20 )
  • Neuestes MitgliedMetalhead88
  • Gesamtzahl an Themen1.345.815
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.706