Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


WAS STIMMT 600W oder 200W?

+A -A
Autor
Beitrag
Casimo
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 12. Jul 2006, 20:01
Hi,

ich habe einen Blaupunkt GTt 300 High Power Subwoofer in der Limeted Edition und will ihn für meinen PArtykeller benutzen. Ich weiss dass er eigntl. fürs Auto gedacht ist aber es geht da er 4 OHM hat! Nun brauche ich eine Endstufe. In der Beschreibung steht Impulsbelastbarkeit 600 Watt
Nennbelastbarkeit 200 Watt
brauche ich jetzt ne 200W End- oder ne 600W Endstufe???

Wer kann mir helfen?
BasseXite
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 12. Jul 2006, 21:20
Hallo Casimo,

vorab: Bin noch Neuling, versuche aber dir zu helfen - also ich geb keine Garantie!

Also die 600 W von deinem Subwoofer ist Impulsbelastbarkeit, d.h. er verträgt diese Leistung kurzfristig, also Impulsartig.

Die 200 W sind Nennbelastbarkeit, (so viel wie der RMS oder Sinus Wert?) aufjedenfall, würde ich ne Endstufe um die 250 W RMS benutzen, damit die Endstufe nicht ins clipping kommt, und der Subwoofer richtig ausgereizt wird.

Hoffe konnte helfen, bitte andere korregieren, falls etwas nicht stimmen sollte...

Gruß
Thomas
Casimo
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 13. Jul 2006, 12:12
Vielen dank! Hab mir eine mit 300W Sinus bestellt...ich denke es klappt! VIelen Danke für die Hilfe!


P:S: Bin auch neuling!
S.P.S.
Inventar
#4 erstellt: 13. Jul 2006, 21:00
Die Endstufe sollte lieber zuviel haben als zuwenig.
Mit einer richtigen 300Watt Endstufe sollte es kein Problem sein.
sakly
Inventar
#5 erstellt: 14. Jul 2006, 07:22

Casimo schrieb:
Vielen dank! Hab mir eine mit 300W Sinus bestellt...ich denke es klappt! VIelen Danke für die Hilfe!


P:S: Bin auch neuling! :Y


Gerade aus dem Grund würdemichmal interessieren, was du dir für eine Endstufe bestellt hast.
Viele machen den Fehler und versuchen bei der Endstufe zu sparen. Vielleicht nimmt man dann sogar ne billige Car-Hifi-Endstufe, weil die so billig erscheinen und ja "so viel" Leistung bringen.

Was hast du bestellt?
Casimo
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 14. Jul 2006, 15:41
http://www.thomann.de/de/ampeg_b1re_basstopteil.htm diese hier habe sie auch empfolen bekommen! wie ist die?
sakly
Inventar
#7 erstellt: 14. Jul 2006, 18:25
Ja, die macht nen guten Eindruck, ist keinesfalls Schrott.
Für den Preis und den Anwendungsbereich hätte man allerdings sinnvolleres Equipment bekommen.

Mit welchen Signal willst du den Subwoofer ansteuern? Hast du eine aktive Frequenzweiche, die du vor den Verstärker schalten kannst?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
600W-Boxen an 230W (sinus) Anlage
woody12323 am 13.04.2008  –  Letzte Antwort am 20.04.2008  –  32 Beiträge
Heco Celan 500 klingen bessser als 800er? Was stimmt da nicht
l1qu1d am 17.03.2011  –  Letzte Antwort am 18.03.2011  –  5 Beiträge
Boxen kaputt oder was?
heinerman am 17.12.2004  –  Letzte Antwort am 18.12.2004  –  6 Beiträge
ROTEL und TDL RTL 3 ? Stimmt da die Chemie ???
jazzcult2004 am 23.03.2004  –  Letzte Antwort am 16.10.2004  –  2 Beiträge
Sub oder LS oder was überhaupt?
NapDyna am 12.02.2005  –  Letzte Antwort am 12.02.2005  –  2 Beiträge
Wer oder was ist McFarlow?
zootier am 22.11.2002  –  Letzte Antwort am 09.09.2006  –  6 Beiträge
Klingeldraht, "harmonisiertes Zwillingskabel" oder was??!!
Thorstaen am 13.04.2004  –  Letzte Antwort am 13.04.2004  –  4 Beiträge
KEF Q7 oder was sonst???
lanzpanz am 14.07.2004  –  Letzte Antwort am 09.09.2004  –  26 Beiträge
spikes-antispikes-pucks oder was
Molle2 am 23.04.2005  –  Letzte Antwort am 25.04.2005  –  9 Beiträge
Elac oder doch was anderes???
Eleseff am 03.11.2005  –  Letzte Antwort am 06.11.2005  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Blaupunkt
  • Medion

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 33 )
  • Neuestes Mitgliedscholli123
  • Gesamtzahl an Themen1.345.211
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.213