Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Habe ein kleines Problem, Hochtonhorn mit 50W an einen 200W Verstärker???

+A -A
Autor
Beitrag
Thomschy
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 26. Sep 2004, 15:59
Hallo

Habe ein kleines Problem, Ist es möglich einen Hochtöner mit 50W RMS an eine Frequenzweiche anzuschliesen und diese mit 200 W RMS anzusteuern? Hält das der Hochtöner aus?
DrNice
Moderator
#2 erstellt: 26. Sep 2004, 16:05
Moin!

Die 200 Watt wird er nicht aushalten, allerdings würdest Du 50 Watt am Horn nicht aushalten. Logische Schlussfolgerung: so lange Du es aushälst, hält auch es auch das Horn aus.

Mit anderen Worten: Hörner haben i.d.R. eine sehr hohen Wirkungsgrad, d.h. die Leistung des Verstärkers wird vergleichsweise Effizient in Schall umgesetzt; 50 Watt sind schon wirklich sehr laut. Wofü benötigst Du das Horn denn? für PA-Anwendungen?
georgy
Inventar
#3 erstellt: 26. Sep 2004, 16:05
Wird der Hochtöner durch Widerstände leiser gemacht?

georgy
Thomschy
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 26. Sep 2004, 17:22
[b]Keine Ahnung ob das Horn durch wiederstände leiser gemacht wird. Die boxen werden für PA anwendungen gebraucht, es geht nun um die Reperatur und habe aber nur zum wechsel diese 50W Hörner die auch die größe haben, daß sie ohne umbau direckt in das alte Loch der Box hinein passt. Die Freuquenzweiche die dazwichen kommt ist eine von Conrad die bis 200W RMS ausgelegt ist, vielleicht hat da ja mal einer ahnung..
te
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 27. Sep 2004, 00:59
In den meisten Fällen werden ca. 10 bis 20% der Gesamtaufnahmeleistung einer Box in dem Hochtöner umgesetzt.

D.h. bei 200 Watt Aufnahmeleistung bekommt der Hochtöner max. 40 Watt ab....

Alles klar?

Gruß
te
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
kleines problem mit le 109
tom2206 am 23.01.2005  –  Letzte Antwort am 24.01.2005  –  12 Beiträge
"Kleines" Problem mit Mission Stance Ständern
Butti2 am 30.11.2007  –  Letzte Antwort am 04.12.2007  –  6 Beiträge
Problem mit Klang der Anlage
MariusW93 am 26.12.2011  –  Letzte Antwort am 26.12.2011  –  8 Beiträge
4 Ohm Lautsprecher an 8 Ohm Verstärker ein Problem?
zach am 29.07.2010  –  Letzte Antwort am 29.07.2010  –  3 Beiträge
Problem mit PA Boxen und Verstärker
heliweisi am 13.01.2006  –  Letzte Antwort am 23.01.2006  –  3 Beiträge
Hochtonhorn von Partybox raucht
Nick_The_Master am 27.10.2006  –  Letzte Antwort am 27.10.2006  –  5 Beiträge
Problem mit Lautsprechern
Frankenheimer am 19.09.2004  –  Letzte Antwort am 20.09.2004  –  6 Beiträge
anschluß problem mit truth
H.King am 23.01.2009  –  Letzte Antwort am 25.01.2009  –  4 Beiträge
5pol DIN an Verstärker anschließen?
nickdlite am 08.07.2008  –  Letzte Antwort am 10.07.2008  –  26 Beiträge
1 Lautsprecher an 2 Verstärker ?
beutel am 21.02.2004  –  Letzte Antwort am 22.02.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedklausherrda
  • Gesamtzahl an Themen1.345.197
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.830