Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


B&W Phase-Plugs Austausch,was bringts ?

+A -A
Autor
Beitrag
High-End-Andy
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 11. Aug 2006, 12:01
Hallo,
habe die ältere Nautilus Kette (also nix Diamant HT):
B&W N 802,B&W HTM 1,B&W 805,
Was würde der Austausch der serien Phase-Plugs (Plastik)
gegen die schwarz eloxierten Phase-Plugs bringen ??????
Hat vieleicht jemand schon Erfahrung mit diesen Dingern
gemacht,dürfte ja eigendlich wie ne zusätzliche Polkern-
kühlung funktionieren.....oder ??????
Was würde sich in der Raumabbildung verändern,
durch diesen Tausch
Hoffendlich weiß jemand was darüber.
Gruß aus Kassel
Andreas

PS:Meine Mail-Adresse lautet :high-end-andy@lycos.de
Welcher Röhren CD Spieler ist eigendlich derzeit
der angesagteste ,such ich nämlich auch noch .
bodi_061
Inventar
#2 erstellt: 11. Aug 2006, 19:05

High-End-Andy schrieb:

Welcher Röhren CD Spieler ist eigendlich derzeit
der angesagteste ,such ich nämlich auch noch .
:prost


Hallo Andreas,

da wären z. B. 2 Player von Shanling. Der CD-100 'Silverline'(um 3000,-Euro) und der SCD-T200 'Silverline' (3300,-Euro).

Oder von Vincent. Der Hybrid CD-Player CD-S6 und CD-S6MK Hybrid CD-Player (mit symmetrischen Ausgängen). Diese sind allerdings Hybridplayer.

Gruß bodi


[Beitrag von bodi_061 am 11. Aug 2006, 19:06 bearbeitet]
ochse
Stammgast
#3 erstellt: 12. Aug 2006, 10:14
Hallo Andy,

ich hab bei meinen N804en den Plastik gegen den Voll-Alu Phaseplug GLEICHER Abmasse und Form getauscht.
MbMn sind die Unterschiede zwar nachvollziehbar aber nicht riesig. Mir kamen die Mitten setdem sauberer und klarer vor, ich glaube die Ortung hat sich kaum verändert.

Ich finde hald, die N804er sehen mit Metallplugs besser aus und hab deswegen die 29,70 Euronen für's Paar damals gern bezahlt.

Gruss,
Winfried
PS: Die Aktivierung meiner N804en hat viel mehr gekostet aber auch viel mehr gebracht...
High-End-Andy
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 12. Aug 2006, 15:04
Hallo Winfried,

danke für Deine Info,bin selbst mal gespannt wie die
Plugs sich so an meinem Set äußern werden.
Bei Ebay hat man mir die 5 Plugs (in silber)für
122 € + vers.Versand angeboten,aber ich wollt es
nicht so auffällig deshalb habe ich Master Schlegelmilch
angefragt,jetzt bekomme ich die orginalen in Schwarz,
25 € das Stück incl.vers.Versand.
Bin aber da auch Kunde,hab da meien B&W Sub 850 Nauti
gekauft,der kann echt böse werden
Kann mir gut vorstellen das die Metalplugs besser
aussehen als das billig wirkende Plastik ,ist
normalerweise ein jammer,bei solch hochwertigen Boxen,
nicht preißklassen bezogene Plastik Phase Plugs zu
verwenden .
Meine Boxenkette werde ich ganz bestimmt nie mehr
veräußern,such da eher noch einen neuen Rundendreher
(CD Spieler)wenns geht mit ganz viel Röhren,der
lebendigkeit zuliebe
Ich hab es leider nur nich so mit Topladern,Kino Räck
bedingt.
Trotzdem noch ein schönes Wochenende
und
Gruß aus Kassel
Andreas


[Beitrag von High-End-Andy am 12. Aug 2006, 21:00 bearbeitet]
High-End-Andy
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 12. Aug 2006, 16:44
Hallo Bodi,

danke für Deine Info,tja die Shanlings sehen schon echt
beeindruckend aus,nur wohne ich in einem Kaff mit
Straßenbahnen und leider hat keiner der Hifi-Läden solch
edel anmutende CD Spieler,auch hat man mir den T-300,
DAS DING AUS EINER ANDEREN WELT,angeboten(Statt 7500€,
4999€).Ist aber alles Fernost Ware,und die Läden die
ich ausserhalb Kassel gut kenne,raten mir deshalb von
SHANLING ab,stattdessen bevozugen Sie den neuen T+A
Röhren SACD/CD weil er eben MADE IN GERMANY ist,
letztlich hat der auch klanglich laut Testbericht die
NASE weit vorn(gegenüber SHANLING,LUA,WADIA und was
sonst noch so kroicht und fleucht.
Leider haben die TOP-PLAYER alle eins gemeinsam,
ES SIND TOPLADER,und nicht für mein AV-REGAL geeignet.


Trotzdem weist alles was in Deutschland Ahnung hat,
auf den T+A hin.Ich glaube ich werd mir das DING mal
anhören,natürlich nicht in Kassel.
Trotzdem DANKE und ein schönes Wochenende

Gruß, Andreas


[Beitrag von High-End-Andy am 12. Aug 2006, 16:53 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
B&W DM 604
tomsek am 25.11.2007  –  Letzte Antwort am 27.11.2007  –  5 Beiträge
Bi-Wiring, bringts was?
Horus am 04.12.2003  –  Letzte Antwort am 05.12.2003  –  10 Beiträge
B&W 603 S3 - Riss in Phase Plug
HandAb am 18.02.2007  –  Letzte Antwort am 19.02.2007  –  6 Beiträge
Irreparabel oder Nicht? Was hat B&W Da gemacht?
MoE91 am 29.03.2009  –  Letzte Antwort am 02.04.2009  –  11 Beiträge
Interner Kabel Austausch
lmvomp am 29.01.2005  –  Letzte Antwort am 31.01.2005  –  12 Beiträge
B&W DM 309
xforce am 09.10.2003  –  Letzte Antwort am 10.10.2003  –  4 Beiträge
Wertfrage B&W Boxen?
skywalker6 am 30.10.2006  –  Letzte Antwort am 30.10.2006  –  4 Beiträge
B&W CM1
asiaholger am 19.09.2009  –  Letzte Antwort am 19.09.2009  –  4 Beiträge
B&W Preise
linuszx am 31.01.2009  –  Letzte Antwort am 01.02.2009  –  10 Beiträge
Standlautsprecher B+W DM640
kurtundercover am 08.01.2010  –  Letzte Antwort am 26.01.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Vincent

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 39 )
  • Neuestes MitgliedStv737
  • Gesamtzahl an Themen1.345.384
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.435