Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Klinke - Boxenanschluss !

+A -A
Autor
Beitrag
hifi-packman
Stammgast
#1 erstellt: 12. Aug 2006, 10:31
Hallo Liebe Gemeinde!

Ich habe vor kurzem 2 Boxen geschenkt bekommen. Geschenkt ist schonmal gut
Was mich aber ein wenig verdutzt hat war, dass sie über Klinke angeschlossen werden sollen.
In sofern doof, da man die nun anstecken kann wo man will, sie bleiben immer absolut leise. (nicht weiter erstaunlich)
Aber: Wofür sind solche Boxen gedacht?! Wo sollen die dran, damits ordentlich funzt?!

Liebe Grüße

Dominik
Investor
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 12. Aug 2006, 11:47
Gude,
Klinken Anschluss is ja nich wirklich was besonderes.
Also zumindestens ältere PA-Anlage haben öfter Klinken Boxen anschlüsse..
Wie meinste das da kommt nix raus?
Wie haste die denn angeschlossen?

MfG
DJKasitsch
hifi-packman
Stammgast
#3 erstellt: 12. Aug 2006, 11:50
Naja, den Klinke-Stecker kann ich ja nur in den Kopfhöreranschluss diverser Gerätschaften stecken, wie PC, Stereoanlage, Mp3 Player ... allerdings kommt alles nur so unheimlich leise
Investor
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 12. Aug 2006, 12:01
Willst du dir deine Kophörer-Verstärker in sämtlichen Geräten zerstören??
Niemals eine Lautsprecherbox in einen Kopfhörerausgang ( Kopfhörer 100Ohm Lautsprecher 4 Ohm?!?!)
Ist das große Klinke (6,3mm) oder kleine (3,5mm)?
Wenn nich musst du dir ein Adapterkabel bauen.
MfG
DJKAsitsch
hifi-packman
Stammgast
#5 erstellt: 12. Aug 2006, 12:06
ähh ...
ja, das ist die kleine klinke.
Ja wo soll denn so ne box nu angeschlossen werden?
das die alt ist ist aber korrekt
Investor
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 12. Aug 2006, 12:08
Steht auf der Box irgendwas an leistungsdaten drauf?
Ist es nur eine Box?
weil kleine Kline wäre sehr sehr komisch....
hifi-packman
Stammgast
#7 erstellt: 12. Aug 2006, 12:13
es ist nur "4 Ohm" angegeben ... desweiteren ist zu erahnen, dass es sich um einen ht und einen tt / Box handelt. mehr weiss ich leider nicht.
Investor
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 12. Aug 2006, 12:14
Dann kann ich dir zum Ausprobieren sagen,
schraub das Anschlussterminal ab löte die 2 Kabel von der klinkenbuchse und schließ da mal deinen verstärker an um zu test ob die geht.
Wenn ja solltst du dir überlegen einfach ein anderes Anschlussterminal einzubauen.
Vll kannste ja ma en Bild reinstellen..

MfG
DJKasitsch
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hilfe! Boxenanschluss-Frage
Scholle87 am 16.07.2011  –  Letzte Antwort am 16.07.2011  –  8 Beiträge
Problem mit Boxenanschluss
DeathG am 20.08.2014  –  Letzte Antwort am 20.08.2014  –  6 Beiträge
Klinke auf Klinke w/w
Appiah am 08.04.2007  –  Letzte Antwort am 08.04.2007  –  10 Beiträge
Klinke - Chinch / abschneiden ?!
Atranox am 23.12.2003  –  Letzte Antwort am 23.12.2003  –  16 Beiträge
Lautsprecher mit Klinke verlöten
gogo1220 am 03.07.2004  –  Letzte Antwort am 03.07.2004  –  9 Beiträge
Lautsprecher mit Klinke
Dihenad am 15.07.2006  –  Letzte Antwort am 15.07.2006  –  3 Beiträge
Lautsprecherkabel auf Cinch/Klinke
n2o am 21.09.2007  –  Letzte Antwort am 21.09.2007  –  2 Beiträge
Musik über 3.5mm Klinke
triggers am 24.09.2010  –  Letzte Antwort am 28.09.2010  –  10 Beiträge
Lautsprecherkabel auf 3,5 Klinke?
Jobund am 17.06.2013  –  Letzte Antwort am 17.06.2013  –  34 Beiträge
ddr-anschluss zu cinch/klinke?
divme am 18.11.2006  –  Letzte Antwort am 24.11.2006  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedserge1857
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.435