Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Scan Speak D2010 oder Vifa D26TG-05-06 für IQ 4180 AT

+A -A
Autor
Beitrag
bad-taste_1983
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 21. Aug 2006, 08:45
Hallo,

ich stehe vor folgender Problemstellung. Ich habe die IQ 4180 AT, bei denen ist leider ein Hochtöner defekt. Original sind die Vifa D26TG-05-06 verbaut. Nun hat ich aber ein Bekannter auf die Scan Speak D2010 aufmerksam gemacht. Nun meine Frage an euch, würdet ihr dieses "Experiment" machen und die Scan Speaks verbauen, oder würdet ihr es bei den Vifas belassen?

MfG

Dirk
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
iQ 4180 AT
mojo am 22.12.2008  –  Letzte Antwort am 26.01.2009  –  2 Beiträge
IQ 4180 AT - Verwendete Tieftöner?
Murray am 16.07.2006  –  Letzte Antwort am 22.07.2006  –  5 Beiträge
I.Q. 4180 AT zu gross für 17qm?
goofy69 am 19.10.2011  –  Letzte Antwort am 17.11.2011  –  5 Beiträge
Phonar Volume 2 Scan Speak?
Shiraz am 23.11.2006  –  Letzte Antwort am 24.11.2006  –  3 Beiträge
IQ 5180 AT
gerDman am 11.03.2011  –  Letzte Antwort am 18.03.2011  –  4 Beiträge
IQ-Boxen AT 4180 Mitteltöner leicht "eingedöscht"
Hans123 am 28.03.2009  –  Letzte Antwort am 28.03.2009  –  2 Beiträge
I.Q 4180 AT
Kawasuki am 23.02.2005  –  Letzte Antwort am 07.05.2012  –  3 Beiträge
I.Q. 4180 AT
CombatWombat am 26.03.2009  –  Letzte Antwort am 26.03.2009  –  4 Beiträge
scan speak 110mm magnet
toilette666 am 14.12.2003  –  Letzte Antwort am 16.12.2003  –  3 Beiträge
I.Q. AT 4180 - defekter Mittentöner
ullisqw am 28.12.2006  –  Letzte Antwort am 31.12.2006  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitgliedhar5880
  • Gesamtzahl an Themen1.345.195
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.784