Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


I.Q 4180 AT

+A -A
Autor
Beitrag
Kawasuki
Neuling
#1 erstellt: 23. Feb 2005, 19:29
hallo
ich habe gerade ein Paar I.Q 4180 AT für 300€ angeboten bekommen.kann ich da bedenkenlos zuschlagen?
betreiben möchte ich sie mit meinem marantz 2265 b.
kann das gut gehen?
grüsse
TakeTwo22
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 23. Feb 2005, 22:02
Hallo...die 4180AT stammt noch aus der Zeit, als bei IQ in Essen sehr gute Lautsprecher mit hervorragenden Gehäusqualitäten und sehr guter Chassis-Bestückung gebaut wurden! Klanglich war die 4180AT einer der vielseitigsten und ausgewogensten LS aus der damaligen Produktpalette! Tiefreichender aber recht präziser und schneller Bass, angenehme und sehr plastische Mitten-/Stimmwiedergabe, sehr gute Pegelfestigkeit...insgesamt ein LS, der viel Spaß bei Jazz, Blues, Rock und Pop macht, nicht die erste Wahl für den Klassikliebhaber! Läuft mit einem Impedanzminimum von ca. 3,7Ohm auch an kleineren Verstärkern recht unkritisch!

Worauf Du achten solltest: Alle Chassis sollten einwandfrei in Ordnung sein, da es zwar auch heute noch Ersatz von Vifa gibt, allerdings wird damit der Preis sprungartig klettern! Insbesonders die 75mm-Mitteltonkalotte sollte ohne Dellen sein, oft wurde sie Opfer neugieriger Kinderhände oder eifriger Staubtücher!

Der Preis ist m.E. mit 300EUR deutlich zu hoch angesiedelt, der reele Verkaufspreis lag 1990-1992 bei 2.200DM - 2.400DM für das Paar! Bei E..y gehen gut erhaltene Paare für 195 - 250EUR weg, in diesem Rahmen solltest Du Dich auch bewegen, wobei es auch ein wenig auf Gehäuseausführung ankommt!

Insgesamt sicher auf dem Gebrauchtmarkt eine der empfehlenswerten Alternativen...keine Bedenken!

Grüsse vom Bottroper


[Beitrag von TakeTwo22 am 23. Feb 2005, 22:22 bearbeitet]
*diplomat*
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 07. Mai 2012, 03:15
Servus,
ich bin an chassis und weichen einer 4180 gekommen und brauche informationen über den gehäuseaufbau, die außenmaße sind mir bekannt , mich interesiert das innenleben ( Abschottung ,Dämmung etc. ) also wenn jemand infos hat immer her damit.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
I.Q. 4180 AT
CombatWombat am 26.03.2009  –  Letzte Antwort am 26.03.2009  –  4 Beiträge
iQ 4180 AT
mojo am 22.12.2008  –  Letzte Antwort am 26.01.2009  –  2 Beiträge
Klangoptimierung I.Q 4180 AT "limited Edition"
pyr0s am 22.07.2007  –  Letzte Antwort am 25.07.2007  –  3 Beiträge
I.Q. AT 4180 - defekter Mittentöner
ullisqw am 28.12.2006  –  Letzte Antwort am 31.12.2006  –  4 Beiträge
I.Q. 4180 AT zu gross für 17qm?
goofy69 am 19.10.2011  –  Letzte Antwort am 17.11.2011  –  5 Beiträge
I.Q AT 4280
Radi am 22.04.2003  –  Letzte Antwort am 28.04.2003  –  4 Beiträge
Klingt eine I.Q 5180 at mk2 so?
Retro_80 am 01.06.2014  –  Letzte Antwort am 01.06.2014  –  2 Beiträge
IQ 4180 AT - Verwendete Tieftöner?
Murray am 16.07.2006  –  Letzte Antwort am 22.07.2006  –  5 Beiträge
IQ-Boxen AT 4180 Mitteltöner leicht "eingedöscht"
Hans123 am 28.03.2009  –  Letzte Antwort am 28.03.2009  –  2 Beiträge
I.Q. Lautsprecher
Rillenguru am 18.03.2014  –  Letzte Antwort am 04.02.2015  –  9 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 6 )
  • Neuestes Mitgliedkipkoenig
  • Gesamtzahl an Themen1.345.195
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.776