Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Revox Symbol B , wie ist er?

+A -A
Autor
Beitrag
hemn2
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 04. Sep 2003, 12:40
hi, wie sind die LS?
mit welchem aktuellen LSern ist es zu vergleichen?
wieviel sind die wert?
bredow
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 05. Sep 2003, 11:53
Hallo,
ich habe die Symbol B etwa Mitte der 80 Jahre gehört. Es sind mächtige Boxen mit einem Passivstrahler, die unheimlich klobig, nach heutigen Maßstäben, wirken. Ich gluaube, sie wiegen 50 kg und sind ca. 110 cm hoch, aber sehr breit.
Mir haben sie damals im Klang sehr gut gefallen, aber da meine Frau diese nicht akzeptierte, habe ich sie nicht genommen. Wenn ich mich recht entsinne, kosteten sie damals 2800 DM (Stück); heute dürften sie nur noch einen Liebhaberpreis haben, wenn man den Klang mag (stark basslastig, im Mittelton etwas zurückgenommen), und das Äußere nicht abschreckt, kann man damit gut große Räume beschallen.
Ich würde empfehlen, da die Erinnerung sicherlich täuschen kann, sie mit neuen Lautsprechern zu vergleichen, damit man anschließend nicht enttäuscht ist.

Gruß Bredow
hemn2
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 05. Sep 2003, 19:30
das heisst 2800 euro neupreis gewesen, für wieviel wäre es noch günstig?
der verkäufer verlangt nähmlich 700 euro dafür
revoxschrank
Neuling
#4 erstellt: 16. Okt 2003, 09:23
also ich habe für meine revox symbol b mk2 1990 3300 dm bezahlt ....
also ungefähr 1650 euro. (für ein paar)


[Beitrag von revoxschrank am 16. Okt 2003, 09:26 bearbeitet]
Wiesonik
Inventar
#5 erstellt: 16. Okt 2003, 09:33
700€ sind viel zu viel. Für Boxen, die 15-20 Jahre alt sind würde ich maximal 200€ investieren.
Für 700€ bekommst Du auch ganz vernünftige neue Boxen. In den letzten 15 Jahren hat sich zwar nichts mehr revolutionäres auf dem Boxenmarkt getan, aber durch die vielen kleinen Verbesserungen klingen heutige Boxen schon anders (...habe bewußt nicht "besser" geschrieben).

Hier hilft nur vergleichen !

PS: Bei 15 Jahre alten Boxen wirst Du auch keine Ersatzteile mehr bekommen, bedenke dies.
pornostar
Neuling
#6 erstellt: 08. Dez 2003, 18:59
hi, meine antwort zur revox symbol b :
diese boxen sind boxen fürs leben. als sie auf den markt gekommen sind war ich erst 10 jahre alt und habe sie mit 16 jahren das erste mal gehört und habe mir gesagt die dinger kaufst du dir auch. kraft und gewalt ohne ende. belastbar auch dann noch wenn man denkt nun ist ende.
darum habe ich mir vor 1,5 jahren ein gutes paar bei e-bay gekauft für 550 euro. und da die boxen nun sehr alt waren mußte ich die sicken erneuern lassen. dieses habe ich bei revox direkt machen lassen. hat ca 500 euro gekostet. aber hat siche gelohnt.
wer also auf alte feine sachen steht und nen hinglotzer in seinem zimmer haben will und dazu noch highend der sollte sich die teile kaufen.
ich werde mir sicher nicht noch einmal neue boxen kaufen und die teile hegen und pflegen.
hier ein bild von den prachtstücken http://www.alexanderlamprecht.de/mediac/400_0/media/PA251519.JPG

gruß alexander
Timmi06
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 09. Dez 2003, 16:14
Hi Pornostar,
weißt Du denn wo ich meine Symbol B MK 2 verkaufen kann und zu was für einen Kurs???
Sicken sind Top in Schuß ebenso wie der Rest vom Lautsprecher!!!
mfg
Frank
_axel_
Inventar
#8 erstellt: 09. Dez 2003, 16:29

kraft und gewalt ohne ende. belastbar auch dann noch wenn man denkt nun ist ende.

und will man mehr von einem LS?
dann noch schön in die ecken gestellt ... und man ist im "highend"-himmel.

axel
michaelg
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 09. Dez 2003, 16:59


kraft und gewalt ohne ende. belastbar auch dann noch wenn man denkt nun ist ende.

und will man mehr von einem LS?
dann noch schön in die ecken gestellt ... und man ist im "highend"-himmel.

axel :angel



pornostar
Neuling
#10 erstellt: 09. Dez 2003, 23:52
@ Timmi06

hi,
ich würde sie bei ebay verkaufen. da gehen die immer für gutes geld weg.

gruß
Janni
Neuling
#11 erstellt: 12. Dez 2003, 22:27
Hi,
der Beitrag hat mich dazu gebracht ins Forum mit einzusteigen. Kann mich Alexander (pornostar) nur anschliessen. Boxen fürs Leben. Habe Sie jetzt ca. 20 Jahre, bis heute im Bereich Rock+Pop+bezahlbar noch von keiner anderen Box überzeugbar. Hierfür mal "meine" Referenztips zum Hören: Straight Shooter - My life, your time; Steve Miller - Italian x-rays
Bendix71
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 01. Jun 2009, 16:02
hallo jani - ich geb dir vollkommen recht und als ausgleich für alles andere (jazz,blues,etc...) hab ich meine epos m12.2!!!
ich bin gsd auch schon am ziel...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Preisfrage Revox Symbol B
phil_sch am 26.03.2006  –  Letzte Antwort am 05.07.2009  –  6 Beiträge
Revox Symbol B MK III
Demon1911 am 06.10.2004  –  Letzte Antwort am 13.10.2004  –  2 Beiträge
REVOX Plenum B MK II
jolly_roger_685 am 28.12.2007  –  Letzte Antwort am 08.07.2009  –  2 Beiträge
Revox Lautsprecher Symbol MK2 und 3
Mailvirus am 17.01.2005  –  Letzte Antwort am 17.01.2005  –  2 Beiträge
Revox Atrium B MK IV
Rade20 am 02.01.2010  –  Letzte Antwort am 04.01.2010  –  5 Beiträge
Revox Piccolo
scotti7 am 08.02.2005  –  Letzte Antwort am 09.02.2005  –  3 Beiträge
Wert Revox MK VI
exalfisti am 05.07.2009  –  Letzte Antwort am 05.07.2009  –  2 Beiträge
Revox Emporium B - wer kann was dazu sagen?
peterman1968 am 08.03.2009  –  Letzte Antwort am 08.03.2009  –  2 Beiträge
Revox Evolution - lohnt sich Umstieg?
Goldtop_57 am 14.12.2013  –  Letzte Antwort am 14.12.2013  –  5 Beiträge
B&W 600´er Serie; Qualität? Preis?
wolle76 am 12.02.2004  –  Letzte Antwort am 04.04.2004  –  41 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Epos

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 16 )
  • Neuestes Mitgliedschlodi
  • Gesamtzahl an Themen1.346.077
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.410