Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Klipsch RB25 zu RB35? als surround!HILFE! ; )

+A -A
Autor
Beitrag
mpmiller
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Sep 2006, 22:06
Hallo, ich bin in der überlegung welche Lautsprecher als Surround besser wären, von der Watt zahl und natürlich spielt auch der Preis eine Rolle! Das mit den watt Zahlen wurde mir bereits mitgeteilt, und dass bei zu hohen watt zahlen vom verstärker es mechanische schäden an den Lautsprechern geben kann.
Aber meine frage ist die, ich habe einen Yamaha rx-v757, bei dem man die lautsprecher einteilen kann in Small und Large (small = der Tief-ton wird an den Subwoofer und oder die Fronts weitergegeben), und dann sollte es bei den Surrounds doch eigentlich nicht zu sehr hohen Lautstärken kommen! Denn die paar effekte die da durchkommen!! Und jetzt frage ich mich ob nicht vllt die innereien der Klipsch RB25 den Watt unterschieden nicht standhalten 75-300 watt und 150Watt vom Yamaha!
Und wenn gesagt wird dass die gefahr zu groß ist dass die RB25 einen Schaden nehmen könnten obwohl gar nicht sehr große Lautstärken vorhanden sind, dann werd ich mir die RB35 wohl holen müssen. Ich glaube ich habe noch gar nicht erwähnt dass ich nur ein 16m^2 großes zimmer hab ;-)) LaCH

Also vielen Dank und ich würde mich über eine begründete meinung sehr freuen!!
Bassig
Stammgast
#2 erstellt: 26. Sep 2006, 14:08

mpmiller schrieb:
ich bin in der überlegung welche Lautsprecher als Surround besser wären, von der Watt zahl und natürlich spielt auch der Preis eine Rolle!

Hallo,

erstmal als Rückfrage. Was hast Du denn schon als Frontlautsprecher?
Solltest Du schon RB-35 vorn haben, dann würde ich dafür plädieren, auch hinten welche zu nehmen.

Das mit den watt Zahlen wurde mir bereits mitgeteilt, und dass bei zu hohen watt zahlen vom verstärker es mechanische schäden an den Lautsprechern geben kann.

Das kann es, muß es aber nicht. Das zu erklären, würde zu weit führen. Im kleinen Raum und mit normal empfindlichen Gehör, wird man Boxen allenfalls kurzzeitig bei Impulsen zerstören können. Im Normalbetrieb kommt das wohl so gut wie nie vor.

Aber meine frage ist die, ich habe einen Yamaha rx-v757, bei dem man die lautsprecher einteilen kann in Small und Large (small = der Tief-ton wird an den Subwoofer und oder die Fronts weitergegeben), und dann sollte es bei den Surrounds doch eigentlich nicht zu sehr hohen Lautstärken kommen!

Wenn man "Small" einstellt, dann werden die Lautsprecher von den tiefen Tönen her entlastet.
mpmiller
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 26. Sep 2006, 14:23
Hallo,
Ja ich habe vorne die Klipsch RB35 als fronts. Also muss ich mir dann wohl die Klipsch RB35 auch für hinten kaufen ;-( Da wird sich mein Geldbeutel ja freuen. Und vor allem meine Eltern ;-) Aber andererseits könnt ich mir ja auch die RS35 kaufen, denn die sind schon als Surroundlautsprecher konzipiert, und brauchen ebenfalls 125 Watt. Also nochmal vielen Dank.
;-)
Bassig
Stammgast
#4 erstellt: 27. Sep 2006, 12:08

mpmiller schrieb:
Ja ich habe vorne die Klipsch RB35 als fronts. Also muss ich mir dann wohl die Klipsch RB35 auch für hinten kaufen ;-( Da wird sich mein Geldbeutel ja freuen.

Hallo,

Du musst nicht. Die RB-25 geht sicher auch, nur wenn man schonmal dabei ist, dann würde ich schon bei den größeren zuschlagen, zumal die ja mal wesentlich teurer waren und jetzt weggerammscht werden.

Aber andererseits könnt ich mir ja auch die RS35 kaufen, denn die sind schon als Surroundlautsprecher konzipiert

Zu den RS-Teilen habe ich mich in den einschlägigen Klipsch-Threads schon geäußert. Die sind Geschmackssache. In meinem Raum gefielen sie mir als Surroundlautsprecher sowohl bei Film als auch Musik nicht. Ich habe mich daher für hinten ebenfalls für RBs entschieden.
Allerdings habe ich eine RS hinter dem Hörplatz auf dem Fußboden als Surroundback für 6.1 liegen. Da spielt sie sich nicht so in den Vordergrund.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
RB35 oder Q1 / XQ1 oder RB75
Jungblut am 16.02.2006  –  Letzte Antwort am 17.02.2006  –  3 Beiträge
Hilfe
TGA am 03.01.2005  –  Letzte Antwort am 03.01.2005  –  2 Beiträge
Klipsch Anlage zu leise?
michael259259 am 01.11.2013  –  Letzte Antwort am 01.11.2013  –  4 Beiträge
Klipsch RF7 "besser" als RF5 ?
sound67 am 12.12.2004  –  Letzte Antwort am 16.12.2004  –  5 Beiträge
KLIPSCH - Wer kennt diese Lautsprecher - Hilfe!
puma77 am 11.09.2008  –  Letzte Antwort am 12.09.2008  –  5 Beiträge
Beratung zu Surround Lautsprecher.
Stigmata666 am 14.11.2006  –  Letzte Antwort am 14.11.2006  –  2 Beiträge
Klipsch RB 81 Hifi tauglich oder nur für Surround?
grandmasterB am 07.03.2009  –  Letzte Antwort am 14.03.2009  –  15 Beiträge
Surround !?!?!
Obivan am 06.05.2003  –  Letzte Antwort am 06.05.2003  –  2 Beiträge
Klipsch Eckhörner wie ausgestorben ?
Purplecoupe am 25.09.2006  –  Letzte Antwort am 28.07.2008  –  16 Beiträge
Klipsch Heresy mit Leben ?
das_ritzel am 26.01.2008  –  Letzte Antwort am 19.07.2008  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Klipsch
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedDennis273
  • Gesamtzahl an Themen1.345.940
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.023