Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecher geht einfach aus

+A -A
Autor
Beitrag
Santiago20
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 08. Okt 2006, 16:21
Hallo,

ich habe ein Problem.
Was stimmt am Verstärker oder dem Lautsprecher nicht, wenn dieser einfach nach einer Zeit des Musikhörens ausgeht?

Also z.b. geht der rechte Lautsprecher unterm hören einfach aus, obwohl ich nichts verändert habe. Dreht man kurz laut auf, geht er wieder eine Zeit, danach aber vll. wieder aus.

Was ist da falsch?
Don-Pedro
Inventar
#2 erstellt: 08. Okt 2006, 19:01
Entweder das Poti vom Verstärker oder ein Elko vom Verstärker.

Nicht so sehr teuer zu reparieren.
armindercherusker
Inventar
#3 erstellt: 08. Okt 2006, 19:14
Kann ´ne ganze Menge an Ursachen haben.

Geht er kpl. aus oder nur der Tieftöner ? ( bzw. nur ein Chassis )

Tausche mal die LS rechts / links um festzustellen, ob´s am VS oder LS liegt.

Passiert´s auch bei Zimmerlautstärke ?

Passierts´s auch mal sofort nach dem Einschalten ?

Gruß
cooli72
Stammgast
#4 erstellt: 09. Okt 2006, 15:57
Hallo,
könnte auch gut ein Kontaktproblem im Ausgangsrelais des Verstärkers sein, evtl. Kontakte leicht oxidiert.
Durch das kurze Aufdrehen "brennst" du die Kontakte dann wieder frei, was natürlich nicht lange vorhält.
Du könntest, um den Fehler einzugrenzen, einfach die Schaltkontakte des Relais (nur zur Probe-versteht sich, und Lötkolben vorrausgesetzt) unter der Platine mit einem Draht kurzschliessen.
Beim darauffolgenden Ein / Ausschalten möglichst die Lautstärke vorher auf Null stellen um die Schaltknackser abzudämpfen, da jetzt natürlich die Einschaltverzögerung nicht mehr funktioniert.
Wenn dann der Fehler nicht mehr auftritt muss halt das Relais gewechselt werden.
Wenn es am Poti läge müsste eigentlich auch ein Kratzgeräusch beim drehen aus den Boxen kommen.

Gruss Stephan
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
zweiter Lautsprecher geht immer wieder aus?
Grüßle_aufs_Dach am 04.02.2009  –  Letzte Antwort am 04.02.2009  –  18 Beiträge
Geräusch aus Lautsprecher
Knight_Hawk am 14.11.2004  –  Letzte Antwort am 14.11.2004  –  2 Beiträge
Leppert Lautsprecher aus Karlsruhe
digitalo am 17.08.2010  –  Letzte Antwort am 04.02.2012  –  11 Beiträge
Lautsprecher aus Autolautsprechern basteln?
MoeD am 07.04.2004  –  Letzte Antwort am 07.04.2004  –  2 Beiträge
Ein Lautsprecher geht aus wenn ich hoch drehe
delp am 20.10.2011  –  Letzte Antwort am 10.11.2011  –  10 Beiträge
Lautsprecher reparieren
felihifi am 11.06.2008  –  Letzte Antwort am 12.06.2008  –  7 Beiträge
Lautsprecher fallen bei Lautsprecherverteiler aus
earl2105 am 12.05.2011  –  Letzte Antwort am 14.05.2011  –  8 Beiträge
aus 2 Ohm 4 Ohm geht dass?
Stefanvolkersgau am 28.11.2003  –  Letzte Antwort am 28.11.2003  –  6 Beiträge
Lautsprecher ohne Strom/Batterie
annaanna am 22.02.2010  –  Letzte Antwort am 23.02.2010  –  2 Beiträge
Lautsprecher auf Lautsprecher geht das ?
Bronski am 24.10.2004  –  Letzte Antwort am 24.10.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 125 )
  • Neuestes MitgliedOlli2811
  • Gesamtzahl an Themen1.345.334
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.398