Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Ein Lautsprecher geht aus wenn ich hoch drehe

+A -A
Autor
Beitrag
delp
Neuling
#1 erstellt: 20. Okt 2011, 15:49
Hallo Leute

Ich habe eine Kompaktanlage "Panasonic SA-PMX2"

Und mit der habe ich ein Problem.
Ich habe meinen PC über den Aux anschluss angeschlossen. Wenn ich an der Anlage jetzt die Lautstärke über 39 drehe fällt meine rechte Box aus, die Linke macht normal weiter, wenn ich aber auch 39 stelle und am PC mein iTunes laut stelle wird es ohne Probleme lauter...

Kann mir da wer helfen?

Achja das ist auch so wenn ich eine CD reinmache oder Radio höre ;-(

Grüße Julian / delp
Angrosch
Stammgast
#2 erstellt: 20. Okt 2011, 15:57
Tausch doch mal die Boxen rechts/links. Dann kannst Du eingrenzen, obh es an der Verstärker-Einheit oder am LS liegt.

Gruss, Angrosch
delp
Neuling
#3 erstellt: 20. Okt 2011, 16:01
ah gute idee, danke, gehe jetzt in die fahrschule und probiere das dann nacher aus
delp
Neuling
#4 erstellt: 28. Okt 2011, 16:40
ne geht nicht -.-

die boxen spacken jetzt noch mehr
RocknRollCowboy
Inventar
#5 erstellt: 28. Okt 2011, 16:56
Also Du hast die Boxen getauscht und die vormals rechte hängt jetzt links und hat das gleiche Problem wie vorher?

Die nun linke Box funktioniert normal (war vormals die rechte, die nicht wollte)?

Falls ja.

Lautsprecher aufschrauben und nachschauen ob irgendwas verdächtig drinnen aussieht.

Schönen Gruß
Georg
modulok78
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 31. Okt 2011, 10:56
hi

was hast du denn für lautsprecher gehören die zu der kompaktanlage oder sind da andere dran???


gruß christian
delp
Neuling
#7 erstellt: 02. Nov 2011, 11:29
Hey,

ne das sind die die dabei waren beim Kauf der Kompaktanlage ^^
modulok78
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 07. Nov 2011, 23:33
ne dann hat es sich erledigt dachte es wären separate lautsprecher
gammelohr
Inventar
#9 erstellt: 07. Nov 2011, 23:56

ne geht nicht -.-

die boxen spacken jetzt noch mehr


präzisiere mal deine Aussage...

Was genau hast du nun versucht?
dom.acid23
Neuling
#10 erstellt: 10. Nov 2011, 12:52
gefühlsmässig kondensator defekt. sprich bei ansteigender last kapatzitäts änderung (elektrolytkondensator)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher geht einfach aus
Santiago20 am 08.10.2006  –  Letzte Antwort am 09.10.2006  –  4 Beiträge
zweiter Lautsprecher geht immer wieder aus?
Grüßle_aufs_Dach am 04.02.2009  –  Letzte Antwort am 04.02.2009  –  18 Beiträge
Lautsprecher
elex86 am 01.03.2007  –  Letzte Antwort am 01.03.2007  –  2 Beiträge
wieso geht immer nur ein lautsprecher ?
edcobar am 15.03.2005  –  Letzte Antwort am 19.03.2005  –  6 Beiträge
Lautsprecher fällt mitunter aus
Raketenmann am 20.04.2005  –  Letzte Antwort am 20.04.2005  –  7 Beiträge
Bei zu hoher Lautstärke fällt ein Lautsprecher aus
debommi am 16.08.2009  –  Letzte Antwort am 17.08.2009  –  3 Beiträge
Lautsprecher aus Autolautsprechern basteln?
MoeD am 07.04.2004  –  Letzte Antwort am 07.04.2004  –  2 Beiträge
Geräusch aus Lautsprecher
Knight_Hawk am 14.11.2004  –  Letzte Antwort am 14.11.2004  –  2 Beiträge
Trapezförmige Lautsprecher aus Deutschland?
Stereomensch am 29.09.2016  –  Letzte Antwort am 30.09.2016  –  2 Beiträge
decoderstation 3 + CEM Lautsprecher gehen aus!
II_Akuma_II am 18.05.2007  –  Letzte Antwort am 18.05.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 120 )
  • Neuestes MitgliedBonsai21
  • Gesamtzahl an Themen1.345.473
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.112