Wie geht das? Lautsprecher anschliessen

+A -A
Autor
Beitrag
slawek
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 05. Okt 2016, 19:26
Hallo

auf dem Foto sieht ihr eine Technics Musikanlage. Die Boxen dieser Anlage haben vier statt zwei Anschlüsse. Soweit ich es verstanden habe, sind das die normalen schwarz/rot Anschlüsse und zusätzlich blau/weiß um den Tieftöner zu betreiben.
Nun meine Frage: kann man solche Lautsprecher an eine andere Musikanlage anschließen, die nur die schwarz-rote Anschlüsse besitzt? Kann ich die anderen Kabel des LS (blau/weiß) ebenfalls in die schwarz-rote Anschlüsse stecken? Oder müsste man drinnen im Lautsprecher etwas umbauen?

Würde mich über eine Antwort freuen! Danke.
Technics
undans_cruor
Stammgast
#2 erstellt: 05. Okt 2016, 21:17
Da dir keiner Antwortet geb ich meinen Senf dazu

Ich denke du hast Recht mit deinen Ausführungen, aber ich kenne das System von dir leider nicht

aber bei allen anderen Boxen die ich kenne werden im Normal Betrieb Brücken eingesetzt zwischen den Terminals
Highente
Inventar
#3 erstellt: 05. Okt 2016, 22:35
Die Frequenzweiche die normalerweise im Lautsprecher sitzt, ist bei diesen Lautsprechern im Verstärker integriert. Du kannst die Lautsprecher deshalb nicht an einer anderen Anlage betreiben.
undans_cruor
Stammgast
#4 erstellt: 05. Okt 2016, 22:44
Sachen gibts..... so kann man sich Täuschen
RocknRollCowboy
Inventar
#5 erstellt: 05. Okt 2016, 22:59

Wie geht das? Lautsprecher anschliessen


Wie Highente schon geschrieben hat: Leider gar nicht.
Das ist ein Komplettsystem und kann nur mit dem dazugehörenden Verstärker betrieben werden.


Oder müsste man drinnen im Lautsprecher etwas umbauen?

Genau.
Da gehört dann noch eine Frequenzweiche hinein.
Das übersteigt den Wert dieser Lautsprecher um weiten.
Dann müsste die Weiche noch auf die Chassis angepasst werden. Es sind aber mit Sicherheit keine Daten zu den verbauten Chassis zu finden
Im Endeffekt: Vergiss es.

Gruß
Georg

Edit:
Hier ein Link zur Weichenanpassung.
Im einfachsten Fall hilft ein Kondensator vor dem Hochtöner um diesen zu schützen. Ansonsten ist der ganz schnell hinüber.
Viel Spaß beim Basteln.


[Beitrag von RocknRollCowboy am 05. Okt 2016, 23:09 bearbeitet]
slawek
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 06. Okt 2016, 09:49
Vielen Dank für eure Antworten!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wie Lautsprecher anschliessen?
original-m am 30.01.2008  –  Letzte Antwort am 30.01.2008  –  6 Beiträge
Wie Lautsprecher richtig anschliessen
blacksock am 22.12.2008  –  Letzte Antwort am 23.12.2008  –  13 Beiträge
Lautsprecher anschliessen
Maenu am 08.08.2012  –  Letzte Antwort am 09.08.2012  –  3 Beiträge
Lautsprecher anschliessen
t206 am 04.05.2012  –  Letzte Antwort am 08.05.2012  –  7 Beiträge
Lautsprecher falsch anschliessen
Live-musikhörer am 27.10.2015  –  Letzte Antwort am 01.11.2015  –  7 Beiträge
Lautsprecher anschliessen Bi-Wired
Datei112 am 01.10.2009  –  Letzte Antwort am 01.10.2009  –  4 Beiträge
Lautsprecher aneinander anschliessen.
Mänumeier am 16.03.2007  –  Letzte Antwort am 17.03.2007  –  21 Beiträge
Aktiv-Monitore: Wie anschliessen?
rainerz am 17.11.2006  –  Letzte Antwort am 19.11.2006  –  8 Beiträge
Wo Lautsprecher anschliessen?
AS8294 am 08.12.2008  –  Letzte Antwort am 23.02.2009  –  21 Beiträge
Lautsprecher an Pc anschliessen!?
Unfug am 29.03.2004  –  Letzte Antwort am 29.03.2004  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.913 ( Heute: 56 )
  • Neuestes Mitgliedoyywws
  • Gesamtzahl an Themen1.407.177
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.799.429

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen