Defekte Hochtöner in meinen B&W CDM1

+A -A
Autor
Beitrag
AVFan
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 19. Okt 2006, 22:31
Habe mit entsezten festgestellt, daß die Hochtöner in meinen beiden B&W CDM1 defekt sind.
Nach meiner Anfrage beim Erzeuger, wurde mir mitgeteilt, ich muß die Boxen in eine Werkstatt bringen.
Leider ist die Firma in Wien nicht gerade stark vertreten.
Eine Anfrage bei einem Händler war auch nicht gerade befriedigend. "Bringen Sie die Boxen vorbei, ich werde sie mir ansehen und dann beim Hersteller anfragen was das kostet"
Die Aussage ist nicht gerad beruhigend, bin schon am überlegen mir eine andere Regalbox zu kaufen.
Wer kann mir da mit einem Rat beistehen.
Besten Dank
Helmut
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 19. Okt 2006, 22:58
die meisten forenmitglieder die mit ähnlichen problemen über die serviceabteilung von B&W gestolpert sind haben sich im nachhinein eigentlich sehr zufrieden angehört.

bring die boxen beim händler vorbei, und schau mal weiter. in ähnlichen fällen sind die hochtöner sogar öfters mal auf kulanz gegangen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
B&W CDM1
falco60V am 24.11.2007  –  Letzte Antwort am 24.11.2007  –  2 Beiträge
B&W CDM1 Garantiefall?
Jano303 am 10.03.2004  –  Letzte Antwort am 10.03.2004  –  3 Beiträge
b&w cdm1
Thalja am 05.05.2008  –  Letzte Antwort am 06.05.2008  –  4 Beiträge
kondensatorupgrade meiner b&w cdm1
peter45 am 14.11.2016  –  Letzte Antwort am 17.11.2016  –  47 Beiträge
An alle B&W CDM1 Besitzer .... Staubschutzkalotte ???
Boxtrot am 12.10.2003  –  Letzte Antwort am 20.01.2004  –  19 Beiträge
Upgrade B&W CDM1 auf 705
apachelance am 20.08.2005  –  Letzte Antwort am 21.08.2005  –  4 Beiträge
defekte hochtöner
Skatan00 am 17.04.2005  –  Letzte Antwort am 17.04.2005  –  2 Beiträge
B&W CDM1 mit Silikonoel ruiniert - Hilfe - bitte !!!
Boxtrot am 12.10.2003  –  Letzte Antwort am 14.10.2003  –  6 Beiträge
Empfehlung des Frequenzweichentunings! (z.B. bei B&W CDM1)
WhyLee am 24.08.2006  –  Letzte Antwort am 25.08.2006  –  2 Beiträge
Hochtöner B&W 683
Stereo-Peter am 24.08.2008  –  Letzte Antwort am 25.08.2008  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.387 ( Heute: 39 )
  • Neuestes Mitgliedwurstle
  • Gesamtzahl an Themen1.410.214
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.847.100

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen