Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Teufel Lautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
rgordon
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Nov 2006, 22:06
Hallo
Ich möchte mir eine Heimkino Anlage aufbauen, und hab mich für die Teufel Lautsprecher enschieden. Allerdings ist der Auswahl zu groß (bis 1000€) Die sollen Hauptsächlich für Filme sein und gelegentlich für Musik.
Problem ist ja nur welche ausreichen würden für meine kleine Ansprüche. Dachte da an:
Concept R- 300€
Motiv 1 - 899€
Motiv 6 - 607€
und Theater 1, 2, 3 -579€ - 899€ Keine Ahnung wo der Unterschied zwischen denen ist? Aussehen

Was würdet ihr mir empfehlen, Hat jemand schon erfahrungen mit einem von denen Sets gemacht. Kann mir da einer Helfen
Genuine
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 13. Nov 2006, 22:59
Zwischen den Concept-Serien und der Theater-Serie liegen Welten!
Die Theater-Serie ist weitaus empfehlenswerter!

Das Theater1 ist schon sehr gut, aber überwiegend für Filme ausgelegt. Das Theater 2 wiederum hat größere Frontspeaker (und auch einen besseren Subwoofer) und ist somit nicht nur für Filme sehr empfehlenswert, sondern auch für passablen Musikgenuss.
Über die Theater3 und Theater4-Serie kann ich dir nicht viel erzählen, nur dass das Theater3 die Weiterentwicklung vom Theater 1 ist und Theater4 vom Theater 2 (nur sind beide qualitativ noch hochwertiger).

Ich habe selber das Theater 2 und bin sehr zufrieden damit.
Gerade für Filme hast du so einen phantastischen Klang, das ist wirklich der Hammer. Der Bass ist so hart, da spürst du ungelogen den Druck in deiner Magengrube.
Wenn ich den Subwoofer nur auf die Hälfte stelle und einen dementsprechenden Film höre, dann vibriert ungelogen das Wasser in der Badewanne nebenan!
Auch für Musikgenusss ist das Theater-System zu empfehlen, man muss aber fairerhalber zugeben, dass es im Stereomodus nicht an hochwertige Standboxen rankommt.
Dazu muss man aber auch sagen, dass dann 1 oder 2 Boxen soviel kosten, wie das ganze Set (ich habe ein 6.1-Set).


Uneingeschränkt kann ich dir noch das System 5 empfehlen, das ist wirklich nochmal eine ganze Ecke besser (hat auch das THX-Select-Zertifikat), geht ab 1200 Euro los!


Ich hoffe, ich konnte dir einen kleinen Überblick verschaffen! P.S. - wenn ich mich nicht irre, dann ist das System 5 auch das meistverkaufte System von Teufel!
rgordon
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 14. Nov 2006, 10:34
Erstens Danke ich die für deine Tips.
Ich kann es trozdem nicht nachvollziehen wo der unterschied sein soll zwischen Theater 1, 2 ,3. Alle haben gleiche Sateliten 80/140 Watt und Subwoofer 250/400 Watt nur der Theater 4 unterscheidet sich von denen mit 200/250 W Sateliten und Subwoofer bleibt auch gleich .zumindest von der Leistung.
Was ist mit den Motiv Sets, die sehen unverschemmt gut aus, aber die Leistung????
System 5 wär mir doch zu Teuer.Laut Berichten schneidet der Concept R gut ab,und das noch für den Preis.Zur zeit habe ich Creativ Inspire5.1 5500 (PC Boxen). Daher denke ich,egal was ich Kaufe, werden im Klang Welten liegen.Oder
dothedew227
Inventar
#4 erstellt: 14. Nov 2006, 10:45
das glaube ich auch

Habe das Concept R seit vier Wochen und bin absolut zufrieden. Für Räume bis 30 Qudratmeter absolut ausreichend
wenn ein Receiver mit Sub-Pre Out und DD bzw DTS dran hängt
Sofasucht
Stammgast
#5 erstellt: 14. Nov 2006, 12:23

rgordon schrieb:
Erstens Danke ich die für deine Tips.
Ich kann es trozdem nicht nachvollziehen wo der unterschied sein soll zwischen Theater 1, 2 ,3. Alle haben gleiche Sateliten 80/140 Watt und Subwoofer 250/400 Watt nur der Theater 4 unterscheidet sich von denen mit 200/250 W Sateliten und Subwoofer bleibt auch gleich .zumindest von der Leistung.
Was ist mit den Motiv Sets, die sehen unverschemmt gut aus, aber die Leistung????
System 5 wär mir doch zu Teuer.Laut Berichten schneidet der Concept R gut ab,und das noch für den Preis.Zur zeit habe ich Creativ Inspire5.1 5500 (PC Boxen). Daher denke ich,egal was ich Kaufe, werden im Klang Welten liegen.Oder


Wieso beziehst du die Unterschied nur auf die Leistung? Diese ist eigentlich relativ irrelevant solange du nicht an die Grenzen gehst und das ist in einer 30qm Wochnung recht unwahrscheinlich, zumindest mit den Theater Sets.
Klar, wenn du vorher Brüllwürfel hattest, ist alles besser und du wirst zufrieden sein, aber dennoch steigt natürlich die Klangualität wenn du in die größeren Systeme investierst.
Ob dir Optik wichtiger ist als Klang mußt du selbst entscheiden, aber wenn du 400€ für einen Receiver ausgibst, würde ich schon mind. beim Theater 1 zuschlagen.

Ich habe übrigens ein Theater 1 und einen Yamaha RXV-659 und bin sehr zufrieden.

Roland
rgordon
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 14. Nov 2006, 13:11
Danke. Endlich was positives über ConceptR, da die zu meinen Faviriten zählen. Optik und Preis stimmt auch. Sicherlich hat man die möglichkeiten 8 Wochen zu testen, und wenns mir nicht gefällt kann man immer noch hochwertigere nehmen. oder?

Die Theater Sets sind auf jeden Fall gut, aber für mich sehen die Optisch eher nach 60-er Jahren, was nicht unbedingt sein muss.

Ich würde gern wissen , ob jemand
rgordon
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 14. Nov 2006, 13:13
Ich würde gern wissen , ob jemand schon erfahrung und was von Motiv 1 oder 6 gehört hat.
Genuine
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 14. Nov 2006, 18:39

Klar, wenn du vorher Brüllwürfel hattest, ist alles besser und du wirst zufrieden sein, aber dennoch steigt natürlich die Klangualität wenn du in die größeren Systeme investierst.


Das ist der Stichpunkt! Nicht die Leistung sondern der Klang macht den Unterschied! Je höher du in der Teufel-Kategorie steigst, umso besser ist der Klang und umso druckvoller ist der Bass!

Ich möchte das Concept R nicht schlecht reden, es ist sicher weitaus besser als dein derzeitiges System, aber wenn du die besseren Systeme nicht kennst...was soll ich dir sagen-
du musst wissen, wieviel du bereit bist auszugeben. Und wenn dir die Optik beim Concept besser gefällt, dann schlag zu! Klanglich sind die Theater-Serien auf jeden Fall weitaus überlegen.
So etwa von Polo zu Golf!

Trotzdem bin ich sicher, dass du keinen Fehler beim Concept R machst.
rgordon
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 14. Nov 2006, 22:45
Ich war heute beim Media Markt und MediMax und hab ein Heimkinosystem von Philips HTS9800W gesehen.
Kann man solche Systeme mit den Einzelgeräten überhaupt vergleichen??

http://www.consumer....XJ0RMRCSHQNHKFSESI5P
Genuine
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 15. Nov 2006, 14:00
Leider weisst du überhaupt nicht, was du eigentlich willst!
Teufel hat nun mal gute Vorteile durch den Direktvertrieb. So spart man oft gegenüber anderen im Laden erhältlichen Marken eine Menge Geld. Natürlich kann man auch so auf dem Markt ein Schnäppchen machen, aber dafür würde ich erst mal Preisvergleiche und Testberichte studieren.

Mein Tipp für dich ist nach wie vor ein Teufel-System, doch ansonsten schau am besten bei Guenstiger.de oder Preisvergleich.de rein und sehe mal nach, was die dort für gute Systeme haben.

Wichtig ist, dass du vergleichst, Testberichte und auch Käufermeinungen zurate ziehst!

Von Zeitschriften her kann ich dir die Audio-Video-Foto (von Bild) und die Zeitschrift Audio empfehlen. Dort findet man eigentlich die besten und zuverlässigsten Tests im HiFi-Segment.


Viel Erfolg!
dothedew227
Inventar
#11 erstellt: 15. Nov 2006, 14:09
Also ich meine das ist ja immer Ansichtssache, aber von der AVF halt ich nicht besonders viel. die prüfen ja nicht mal was Sie drucken. Nimm mal die letzte Ausgabe und schau dir mal die Komplettübersicht der getesteten Produkte im Bereich Boxen an. Da kostet jedes Teufel Set nur 49,99
ich hab schon angerufen und gefragt ob man auch über die AVF bestellen kann. da Teufel selbst weit aus mehr aufruft
Ansonsten geb ich dir Recht. er sollte erst mal wissen was er eigentlich will
Ich geb mein Concept R so schnell nicht mehr her. Bei meinen
25 Quadratmeterm leisten die mit nem anständigen Receiver mehr als du eigentlich nutzt


[Beitrag von dothedew227 am 15. Nov 2006, 14:10 bearbeitet]
Genuine
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 15. Nov 2006, 23:41

Also ich meine das ist ja immer Ansichtssache, aber von der AVF halt ich nicht besonders viel. die prüfen ja nicht mal was Sie drucken.



Ich beziehe mich bei meiner Aussage auf den Tipp eines bereits mehrfach auf seine Fachkompetenz ausgezeichneten HiFi-Händlers. Der meinte, dass die Zeitschrift Audio (zu dem Zeitpunkt gab es noch keine AVF)die tatsächlich Beste und auch unabhängige Zeitschrift auf dem Markt sei.
Er meinte, dass man bei fast allen anderen Zeitschriften munkelt, dass die einen Test bewusst mal etwas besser ausfallen lassen, da die um ihre "Extistenz" kämpfen müssen und mitunter auch auf Werbekunden angewisen sind. Du verstehst sicher den Zusammenhang.

AVF ist da fast noch größer! Die haben nicht nur die Bild-Zeitung hinter sich (auch wenn sie natürlich autonom sind), die haben mitunter auch das meiste Geld für Testequipment jeglicher Art.
Mitunter mag sich dort mal ein Fehler einschleichen, doch du kannst davon ausgehen, dass das was die getestet haben, dann auch unabhängig von den Testern beurteilt wurde.

Ob man insgesamt mit einer Testzeitschrift zufrieden ist, ist ja auch immer subjektives Empfinden, weil ja auch jeder seine Kriterien anders setzt (was ist mir beispielsweise beim Fernseher wichtig: scharfes Bild- was unwichtig: Stromverbrauch).

Ich kann nur sagen, dass ich oft Produkte kaufe, die bei Audio und zusätzlich auch bei der AVF gut getestet worden sind und bin dann auch nie enttäuscht worden (beispielsweise meinen Onkyo-Center oder mein Teufel-System).

Grüße
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Teufel Motiv 2, welche Alternativen?
fsultra am 15.11.2009  –  Letzte Antwort am 17.11.2009  –  6 Beiträge
Teufel Theater 1 für PC?
niklasm am 23.01.2007  –  Letzte Antwort am 26.01.2007  –  5 Beiträge
wer hat erfahrung mit teufel motiv 4 you
schockiert am 25.09.2005  –  Letzte Antwort am 26.09.2005  –  3 Beiträge
Teufel Concept R für Stereo?
mr.skydance am 21.06.2008  –  Letzte Antwort am 24.06.2008  –  11 Beiträge
Lautsprecher für ~300?
Flinsi am 27.03.2005  –  Letzte Antwort am 28.03.2005  –  7 Beiträge
Was würdet ihr mir empfehlen? Teufel Utlima 40 oder oder Teufel Theater 80?
Falk_Sik am 13.05.2012  –  Letzte Antwort am 15.05.2012  –  15 Beiträge
Auswahl der Lautsprecher
HifiForumFriend am 10.06.2004  –  Letzte Antwort am 10.06.2004  –  15 Beiträge
Erfahrung mit Teufel Concept M als Stereo
IndyXX am 21.03.2010  –  Letzte Antwort am 21.03.2010  –  2 Beiträge
Teufel Motiv 2 MK2 Belegung der Boxenkabel (zu den Satelliten) gesucht
Daniel_Ventura am 26.02.2014  –  Letzte Antwort am 18.04.2014  –  4 Beiträge
Teufel Lautsprecher!
Sir_Deagle am 24.02.2009  –  Letzte Antwort am 28.02.2009  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Teufel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 134 )
  • Neuestes Mitglieddermischke
  • Gesamtzahl an Themen1.345.490
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.453