Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Teufel Theater 500S

+A -A
Autor
Beitrag
01basti01
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Okt 2016, 14:51
Hallo,
konnte jemand schon die Teufel Theater 500 S hören?
Die sehen recht interessant aus, mit einer nach unten gerichteten Bassreflexöffnung, welche eine Wandnahe Aufstellung erleichtern soll.
Ist nicht egal Wo sich diese reflexöffnung befindet?
Der Hoch/Mitteltöner hat Ähnlichkeit mit den KEF tangerine waveguide. So soll fast überall im Raum der Gleiche Klang hörbar sein.

Was haltet Ihr von diesen Neuerungen und den LS? Wenn diese Waveguide so toll seien sollen, warum sind die fast nur bei KEF zu finden und warum erst jetzt bei den Teufel?

MfG
Tised94
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 13. Nov 2016, 02:20
Hi,
gerade auf der suche nach neuen front LS. Neben den DALI Zensor 1/3, sind mir gerade auch die Ultima 40 MK 2 und vorallem die Theater 500 S ins anugegrückt. Werde sie nächsten monat mal Probehören und berichten.

Hat sonst jemand schon die Boxen gehört?

Grüße
mo3bius
Neuling
#3 erstellt: 20. Dez 2016, 14:50
Nutze die Teufel Theater 500S mittlerweile einen Monat. Ist mein erstes Stereopaar. Habe vorher das Teufel Concept E Magnum genutzt. Subjektiv bin ich mit dem Klang sehr zufrieden. Höre in Computerspielen nunmehr keine "Düsenjets" über meinen Kopf fliegen. Musikalisch ist das aber natürlich eine andere Liga. Betreibe sie an einem Yamaha A-S501. Höre sehr viel akustische Musik, klassische Musik aber auch viel Elektronisches. Habe zunächst überlegt einen aktiven Sub anzuschließen. Braucht man bei diesem Paar jedoch definitiv nicht. Werde die Lautsprecher behalten. Liebe Grüße!


[Beitrag von mo3bius am 20. Dez 2016, 14:50 bearbeitet]
*Hobbit73*
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 23. Jan 2017, 19:26
@mo3bius

Hallo,

ich habe auch Interesse an diesem Lautsprecher. Laut Beschreibung hat er einen Hochtöner und einen Tiefmitteltöner. Auf den Bildern sieht man aber meiner Meinung nach einen Koax oben...Das ist doch auch so, oder?

Ich habe im Moment die Magnat Quantum 803 und mir fehlt ein bisschen Bass bzw. Grundton.
Männerstimmen hören sich sehr dünn an (am Verstärker Yamaha 473)...

Ist da wohl eine Verbesserung zu erwarten?

Gruß
thaiboy94
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 01. Feb 2017, 12:51
Mein Vater hat die Theater 500s und ich muss sagen, die klingen sehr gut. Für Regallautsprecher einen schönen kräftigen Bass. Habe wenig Vergleichsmöglichkeiten zu anderen Regallautsprechern gehabt, da wir sonst nur Standlautsprecher besitzen. Die Theater 500S können auf jedenfall mit dem ein oder anderen Standlautsprecher mithalten. Zusätzlich besteht ja die möglichkeit 8 Wochen Probe zu hören. An deiner Stelle würde ich sie mir mal bestellen und wenn sie nicht überzeugen können einfach zurück damit.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
KEF q1 vs. Teufel 500 FCR !? Welche LS für Stereo
hakki99 am 21.05.2003  –  Letzte Antwort am 25.05.2003  –  16 Beiträge
KEF R900 Probe hören
Tiger am 04.05.2014  –  Letzte Antwort am 14.07.2015  –  7 Beiträge
Sub von Magnat, Sat´s von Teufel
TirolerW am 19.07.2007  –  Letzte Antwort am 19.07.2007  –  2 Beiträge
Silbersand FM 701 jetzt mit Waveguide, warum nicht alle anderen auch?
Martin_Gelte am 09.11.2008  –  Letzte Antwort am 01.03.2009  –  2 Beiträge
KEF und die Musikrichtung
zetlok am 05.09.2009  –  Letzte Antwort am 05.09.2009  –  5 Beiträge
Warum klingen die KEF XQ so hell?
DJ_Bummbumm am 28.02.2010  –  Letzte Antwort am 27.05.2010  –  19 Beiträge
Bassreflexöffnung
buggyblast am 27.06.2004  –  Letzte Antwort am 05.11.2004  –  5 Beiträge
Erfahrungen mit Teufel Theater oder Nubert?
Sventekk am 11.09.2003  –  Letzte Antwort am 16.11.2003  –  11 Beiträge
KEF IQ30 mit Folienkondensatoren?
mar.kus am 21.05.2010  –  Letzte Antwort am 25.05.2010  –  6 Beiträge
KEF Qcompact ?????
McBauer am 17.08.2004  –  Letzte Antwort am 18.08.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Teufel
  • Yamaha
  • DALI
  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder816.353 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedSrHateAlot_
  • Gesamtzahl an Themen1.362.320
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.948.433