Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Magnat Betasub 38 Anschlüße

+A -A
Autor
Beitrag
C-Schaefer
Neuling
#1 erstellt: 14. Nov 2006, 21:08
Hallo,

habe mir einen Magnat Betasub 38 zugelegt. Unglaubliche Bässe für Heimkino! Und das in einem 50m² Raum!

Nun meine Frage: Der Magnat hat zwei Eingänge aber meine Anlage hat nur einen Subwoofer Ausgang. Also habe ich einen Betasub Eingang paralell zu diesem angeschloßen. Fahre ich den Betasub nun nur mit halber Leistung? Kann ich die Eingänge paralell schalten um volle Lesitung zu haben?

Gruß

Christoph
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Magnat Betasub 20 A an alten Stereo Amplifer?
son1ctheone am 28.04.2014  –  Letzte Antwort am 28.04.2014  –  4 Beiträge
Magnat Quantum 655.
thejumo am 26.11.2011  –  Letzte Antwort am 12.08.2013  –  2 Beiträge
Magnat oder Heco???
goofy69 am 21.09.2003  –  Letzte Antwort am 21.09.2003  –  5 Beiträge
Magnat Vintage 660
Kallbo am 08.01.2004  –  Letzte Antwort am 18.01.2005  –  6 Beiträge
canton vs magnat sub
Sharky04 am 24.05.2005  –  Letzte Antwort am 27.05.2005  –  2 Beiträge
Magnat?
mark.br am 22.05.2008  –  Letzte Antwort am 23.05.2008  –  14 Beiträge
Magnat
Anfänger2004 am 23.08.2016  –  Letzte Antwort am 23.08.2016  –  2 Beiträge
Magnat Zero 8 vs Infinity SM 150
zakazak am 22.11.2012  –  Letzte Antwort am 30.12.2012  –  4 Beiträge
Audax Pro 38
Pepino1 am 23.02.2011  –  Letzte Antwort am 23.02.2011  –  6 Beiträge
Tiefste Frequenz 38 Hz - ist das ausreichend?
weiß_nix am 28.09.2005  –  Letzte Antwort am 10.10.2005  –  50 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedkleineMax
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.026