Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Canton Ergo CM 500: Testbericht ?

+A -A
Autor
Beitrag
iDexter
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Dez 2006, 19:33
Hallo

Habe mal den Center von Canton gefunden, Canton Ergo CM 500.

Jetzt habe ich mal geguckt und man kann eigentlich keinen großen unterschied zum neusten Center Modell feststellen von Canton , dem Canton 605 cm, außer das der 500 cm 2 Tiefton chassies hat und der 605 cm 1 Tiefton chassie , 1 Mittelton chassie und einen Hochtonchassie. Von der Leistung her sind beide identisch. gibt es den nun große Unterschiede zum neuen Modell oder lohnt es sich noch das ätere Modell Canton Ergo CM 500 zu holen ?

Vielen Dank im voraus
harmin4000
Inventar
#2 erstellt: 13. Dez 2006, 20:02
Hi...

vielleicht sind im 605er center schon neuere bauteile auf der Frequenzweiche angelötet....oder so....vielleicht sind auch die Chasis verbessert worden...

Gruß Michi
Toni78
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 13. Dez 2006, 20:07

iDexter schrieb:
Hallo

Habe mal den Center von Canton gefunden, Canton Ergo CM 500.

Jetzt habe ich mal geguckt und man kann eigentlich keinen großen unterschied zum neusten Center Modell feststellen von Canton , dem Canton 605 cm, außer das der 500 cm 2 Tiefton chassies hat und der 605 cm 1 Tiefton chassie , 1 Mittelton chassie und einen Hochtonchassie. Von der Leistung her sind beide identisch. gibt es den nun große Unterschiede zum neuen Modell oder lohnt es sich noch das ätere Modell Canton Ergo CM 500 zu holen ?

Vielen Dank im voraus


Was hast Du denn schon für Lautsprecher?

Der CM500 ist eben eine 2 Wege Box, der CM502 und auch der 605 ist 2,5 Wege, d.h. breiterer Sweet-Spot und die Möglichkeit den Center auch aufrecht, also auch als "normalen" Lautsprecher zu betreiben.

Wenn Du schon Canton Ergos der neuen Generation hast (6XX) dann würde ich auch den aktuellen Center nehmen. Hast Du ältere Ergos, dann den CM500/502. Die Unterschiede sind sicher nicht riesig (ausser im Preis) aber dennoch sollte das Klangbild mit Lautsprechern aus der gleichen Reihe/"Epoche" stimmiger sein.
iDexter
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 13. Dez 2006, 20:32
Hallo

Danke erst mal für die Antworten.

Nein ich habe noch keine Canton boxen außer meine Canton Karat 300 die aber schon älter sind und nicht zum Dolby sourrond System kommen.

Also ich habe mir noch keine boxen geholt aber wenn es kaum unterschiede gibt was ich auch denke,m dann würde ich mir lieber die Canton Ergo cm 500 holen. die neuen Sachen sind doch bestimmt nur so Face-lifts wie bei autos halt.

Aber welche Standboxen, Subwoofer und Kompaktlautsprecher gehören den zu den cm 500 dazu ? es gibt ja verschiedene wieder aber bei den älteren kenne ich mich nicht so aus !
Gehören vielleicht die Canton ERgo 1002 DC dazu oder die 902 DC ? Genau das selbe bei den Subwoofern ! Der Canton Ergo AS 650 SC ist der neuste Subwoofer aus der Ergo Serie, aber welcher Subwoofer aus der älteren Reihe gehört zu dem cm 500 dazu. Ich möchte halt das komplette Ergo Set haben aber das vom älteren Baujahr, halt das wie der Center cm 500 .

Ich bedanke mich schonmal im voraus für eure antworten .


[Beitrag von iDexter am 13. Dez 2006, 20:34 bearbeitet]
sylvester78
Inventar
#5 erstellt: 14. Dez 2006, 11:41
hallo iDexter

ob du alles "zeitlich passende" zum cm500 bekommst, sei mal dahingestellt.

laut der timeline (2001) gehören die ergo 1200 dc, 900 dc, 700 dc, 300 dc und 200 dc zum gleichen baujahr.
die etwas neueren ergo 1202... sollten aber auch noch sehr gut mit dem cm500 harmonieren.

beim sub ist die gleiche serie (bis auf das äußere ) nicht so tragisch.
Toni78
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 14. Dez 2006, 11:50

sylvester78 schrieb:
hallo iDexter

ob du alles "zeitlich passende" zum cm500 bekommst, sei mal dahingestellt.

laut der timeline (2001) gehören die ergo 1200 dc, 900 dc, 700 dc, 300 dc und 200 dc zum gleichen baujahr.
die etwas neueren ergo 1202... sollten aber auch noch sehr gut mit dem cm500 harmonieren.

beim sub ist die gleiche serie (bis auf das äußere ) nicht so tragisch.


Zum Ergo CM500 sollten alle Ergo LSP der Generation (X)X00 passen.

Die Modelle der (X)X02 Generation dann zum Ergo CM502...

Der CM605 eben zu den aktuellen Modellen der Ergo 6XX Reihe...

Zumindest ist das MEINE Logik

Wobei der CM500 und CM502 weitestgehend gleich abgestimmt sind, bis auf den Fakt das der 502 eine 2,5 Wege Box ist.

Ich stand vor der Wahl zu meinen RC-L den CM500 oder, für ein äusserst geringen Aufpreis (10EUR), den CM502 zu kaufen. Habe mich dann für den CM500 entschieden weil er eben genau zu der Generation der RC-L passt.
Wobei mir Canton auf meine diesbezügliche Frage (CM500 o. CM502) klar sagte das beide sehr gut mit den RC-L harmonieren würden.

Der CM605 wird allerdings schon grössere Unterschiede aufweisen.

Übrigens wurde sowohl der CM500, als auch der CM502 mit sehr guten Ergebnissen getestet. Der CM502 wurde aufgrund seiner Konzipierung als 2,5Wege LSP auch als Regallautsprecher empfohlen, ist also nicht nur als reiner Center zu gebrauchen.
sylvester78
Inventar
#7 erstellt: 14. Dez 2006, 11:57
@ Toni

so verbissen sehe ich das nicht.
die anderen serien, ob nun etwas älter oder neuer, passen natürlich auch.

ich wollte ihm nur die anderen modelle der selben zeit nennen.
iDexter
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 14. Dez 2006, 18:22
Ja dann bedanke ich mich erst mal für die schnellen antworten.

Ich werde auf jedenfall versuchen mir die ältere Generation zu kaufen, wenn es da kaum unterschied gibt, aber wie gesagt erst mal bekommen !!! Mal gucken oder ich muss doch von den neuen Boxen die Serie holen halt 605 cm oder 609 Dc Standlautsprecher
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton Ergo CM 502 oder CM 500?
Smixx am 26.12.2004  –  Letzte Antwort am 23.01.2005  –  27 Beiträge
Frage zu Canton Ergo CM 500
Nightwish_222 am 05.02.2007  –  Letzte Antwort am 05.02.2007  –  3 Beiträge
Canton Ergo CM 500 Tuning neuer Hochtöner?
domainprince1 am 13.02.2014  –  Letzte Antwort am 16.02.2014  –  2 Beiträge
Canton Ergo
headache am 24.10.2003  –  Letzte Antwort am 12.12.2003  –  13 Beiträge
Bassreflexoeffnung von Ergo CM 500 DC ?
nhs am 08.12.2003  –  Letzte Antwort am 09.12.2003  –  3 Beiträge
ergo
carhifi am 29.08.2005  –  Letzte Antwort am 29.08.2005  –  2 Beiträge
Testmagazin: Canton GLE besser als Ergo !
black70' am 13.03.2008  –  Letzte Antwort am 14.03.2008  –  32 Beiträge
Suche Canton Ergo 605 CM / schwarz
magic_sound am 21.04.2009  –  Letzte Antwort am 01.05.2009  –  2 Beiträge
canton ergo 100dc
cembe am 09.09.2003  –  Letzte Antwort am 13.09.2003  –  7 Beiträge
Canton ergo vs. chrono
ziagler am 02.02.2008  –  Letzte Antwort am 04.02.2008  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Bowers&Wilkins

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedjokerpower
  • Gesamtzahl an Themen1.345.806
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.291