Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Was aktives für die Sauna?

+A -A
Autor
Beitrag
dexxtrose
Stammgast
#1 erstellt: 25. Sep 2003, 18:37
Hi,

kennt jemand einen aktiven, kleinen Lautsprecher, der Hitze und Feuchtigkeit einer Sauna aushält?

Danke
Stefan
DrNice
Moderator
#2 erstellt: 25. Sep 2003, 19:08
Die Lautsprecher selbst müssen erstmal diese Temperaturen aushalten, ohne sich zu verziehen (Metallteile, insb. Schwingspule!!!). Das gestaltet sich schonmal schwierig. Aber wenn es noch AKTIVboxen sein sollen, wo die Elektronik Temperaturen ausgesetzt ist, bei denen man für gewöhnlich Eier kocht, sieht es ganz schlecht aus. Meines Wissens gibt es keine Aktivlautsprecher, die diesen Ansprüchen gerecht werden, weil die Umgebungstemperatur schon höher ist, als die zulässige Betriebstemperatur.
das_n
Inventar
#3 erstellt: 25. Sep 2003, 19:14
stell doch die lautsprecher einfach auf den boder der sauna, da dürften es kaum mehr als 30 grad warm werden....stell da mal nen thermometer hin...und wenn dem so is kannste jeden nehmen......
Eisbär64
Stammgast
#4 erstellt: 25. Sep 2003, 19:21
Ich würde aber zumindest die recht hohe Luftfeuchtigkeit bedenken und Lautsprecher die für den Outdoor bereich gedacht sind nutzen.
SCSI-Chris
Stammgast
#5 erstellt: 25. Sep 2003, 19:23
naja die luftfeuchtigkeit in einer sauna ist schon etwas *HÖHER* als normal....
ich wuerde das nicht probieren... denn wenn wasser kondensiert kommt es vor allem bei aktiven dingern zu kurzschluessen und dergleichen zudem korridiert das ganze zeug recht schnell...
das einzige was geht sind speziallautsprecher aber ob es die gibt weiss ich nicht...

Alternative: Man kauft sich dicke, aktive Lautsprecher und stellt sie ausserhalb der Sauna auf und lässt sich durch die Saunawand beschallen...
Aber ob das das wahre ist bei der Isolation...
das_n
Inventar
#6 erstellt: 25. Sep 2003, 19:30
stell doch aoutdoor lautsprecher wie die canton plus xl outdoor aufn boden...die kann feuchtigkeit ab
nummer2
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 26. Sep 2003, 12:01
Wenn es sich nicht gerade um eine Dampfsauna handelt, ist die Luftfeuchtigkeit sogar noch niedriger als normalerweise in der Wohnung (bei uns ca. 35%). Lieber an einen Spritzschutz denken wegen der Aufgüsse!

Ciao,
Nummer2
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher für die Sauna
Bedboy am 12.10.2007  –  Letzte Antwort am 05.01.2011  –  8 Beiträge
Welche LS für Sauna?
HighIander am 26.09.2012  –  Letzte Antwort am 06.10.2012  –  10 Beiträge
Lautsprecher für Sauna
Lucky_Fortuna am 01.01.2010  –  Letzte Antwort am 03.01.2010  –  3 Beiträge
Lautsprecher für die Sauna gesucht??
der13big-l am 14.04.2005  –  Letzte Antwort am 15.04.2005  –  12 Beiträge
Was könnt ihr mir für Sauna Lautsprecher empfehlen
MarkusN am 18.10.2007  –  Letzte Antwort am 18.10.2007  –  2 Beiträge
Für was steht "DC"?
eger am 07.05.2006  –  Letzte Antwort am 07.05.2006  –  5 Beiträge
Für was Bananas?
ugoria am 09.12.2004  –  Letzte Antwort am 09.12.2004  –  4 Beiträge
Was für ein Hochtöner?
jones am 03.04.2004  –  Letzte Antwort am 05.04.2004  –  5 Beiträge
Was für Lautsprecher?
ThInKaBoUtIt am 15.11.2012  –  Letzte Antwort am 05.06.2013  –  7 Beiträge
Was sind die besten Standboxen für 300??
MaLittau am 27.11.2006  –  Letzte Antwort am 27.12.2006  –  66 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 70 )
  • Neuestes Mitgliednadfrei
  • Gesamtzahl an Themen1.345.572
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.163