Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Neuer Mitteltöner für Kirksaeter Box

+A -A
Autor
Beitrag
_Grilli_
Stammgast
#1 erstellt: 16. Apr 2007, 15:00
Hallo Leute,

uns ist letzte Woche bei unseren mittlerweile fast 25 Jahre alten Kirksaeter Boxen der Mitteltöner kaputt gegangen. Es handelt sich dabei um Standboxen mit 100 Watt Sinus Leistung ( 150 Watt Musikleistung ). Der Mitteltöner hatte einen Durchmesser von rund 4,4 cm, der Magnet hintendran einen Durchmesser von rund 8,4 cm.

Da ich nicht annehme für solch alte Boxen noch Ersatz zu bekommen, muss folglich ein neuer Mitteltöner rein, Tief- und Hochton spielen noch wunderbar.

Könnt ihr mir vielleicht einen passenden Mitteltöner empfehlen, den wir nun als Ersatz einbauen könnten?

Danke bereits im Voraus und lieber Gruß


Christian
markusred
Inventar
#2 erstellt: 17. Apr 2007, 08:27
Nee Christian,

so kann dir keiner helfen. Wir müssten schon mehr Infos haben, Kirksaeter hat wohl mehr als nur eine Box gebaut. Typenbezeichnung der Box, Bilder (am besten Nahaufnahme) von vorn und von hinten vom Mitteltonchassis.

Es wird jedoch wahrscheinlich ein baugleiches Ersatzchassis nicht mehr erhältlich sein. Theoretisch müsste man zunächst das alte (intakte) Chassis durchmessen und dann ein neues mit möglichst gleichen Eigenschaften suchen. Den genau gleichen Klang wie original wirst du trotzdem nicht mehr bekommen. Mit etwas Glück ist der Klangunterschied vielleicht akzeptabel.
_Grilli_
Stammgast
#3 erstellt: 17. Apr 2007, 17:36
Also es handelt sich um eine alte "Monitor 150" Box.

Hab mal zwei Bilder der Box angefertigt und hochladen, ihr findet sie im Anhang.

Danke schonmal für eure Hilfe und lieber Gruß


Christian

Anhang:




[Beitrag von _Grilli_ am 17. Apr 2007, 17:38 bearbeitet]
richi44
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 18. Apr 2007, 09:16
Meines Wissens war es eine Heco 38mm Kalotte.
Das problem ist, dass es heute kaum noch 38mm Kalotten gibt. Und mit 50mm Kalotten kann man nicht den Bereich abdecken, der hier vorgesehen ist, also etwa 1 bis 8kHz.
http://cgi.ebay.de/2...QQrdZ1QQcmdZViewItem
Das entspricht ziemlich genau (zumindest technisch) den ursprünglichen Mitteltönern, allerdings könnte die Abmessung etwas variieren, aber ich nehme mal an, dass Anpassen des Ausschnitts kein Problem ist.
ZUSCHLAGEN!!
_Grilli_
Stammgast
#5 erstellt: 18. Apr 2007, 09:46
Klar, das Anpassen sollte kein Problem darstellen.

Sollte ich also auf dem von dir geposteten eBay Link zuschlagen?

Liebe Grüße

Christian
markusred
Inventar
#6 erstellt: 18. Apr 2007, 09:47
Hallo Christian,

auf den Bildern, die ich im Netz über diese Boxen gefunden habe, ist ein anderer Bass eingebaut. Kann es sein, dass die Originalen (z.B. wegen defekter Sicken) mal ausgetauscht worden sind? Darauf würde auch die Verschraubung der derzeitigen Chassis hinweisen.

In diesem Fall ist die ursprüngliche Klangabstimmung sowieso nicht mehr gegeben. Ich kann mich deshalb meinem Vorredner nur anschließen. Kauf die Ebay-Mitteltöner, so billig wirst Du nie mehr an Ersatz kommen. Zumal die WHD-Kalotten sehr gute Exemplare sind.
_Grilli_
Stammgast
#7 erstellt: 18. Apr 2007, 09:51
@ markusred:

Beim damaligen Kauf gab es verschiedene Bass-Membranen zur Auswahl, das ist aber die Original-Membran, die in dieser Box seit Kauf vorhanden ist.

Na fein, dann werd ich bei eBay zu schlagen. Vielen vielen Dank für eure Hilfe Leute!

Lieber Gruß

Christian
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
kirksaeter boxen
tom66 am 12.05.2004  –  Letzte Antwort am 13.05.2004  –  3 Beiträge
Neuer Mitteltöner für Eltax CT 200 mk2
Lucy1 am 14.09.2007  –  Letzte Antwort am 14.09.2007  –  13 Beiträge
Widerstand für Mitteltöner
max03 am 22.03.2004  –  Letzte Antwort am 16.04.2004  –  11 Beiträge
defekter Hochton bei Raveland X-2008 , hilft neuer Kondensator+ Drosselspule ?
[_beelzebub_] am 18.04.2004  –  Letzte Antwort am 24.04.2004  –  7 Beiträge
Klappern im Mitteltöner - Plättchen lose
aleexx am 14.12.2008  –  Letzte Antwort am 16.12.2008  –  4 Beiträge
***Neuer Selbstbau***
Kleiner_Anfänger am 18.10.2003  –  Letzte Antwort am 27.10.2003  –  39 Beiträge
Mitteltöner defekt!
harmin4000 am 16.08.2006  –  Letzte Antwort am 16.10.2006  –  20 Beiträge
Mitteltöner Kaputt!
OLLE85 am 12.07.2007  –  Letzte Antwort am 04.07.2009  –  7 Beiträge
Neue Hoch- und Mitteltöner für Braun L8080 HE
spacekeks am 05.11.2007  –  Letzte Antwort am 10.11.2007  –  5 Beiträge
Kirksaeter Monitor 100
compi28 am 13.08.2005  –  Letzte Antwort am 13.08.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 84 )
  • Neuestes Mitgliedohw
  • Gesamtzahl an Themen1.345.989
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.130