Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


A.R.E.S. L20 ARES

+A -A
Autor
Beitrag
pollux81
Stammgast
#1 erstellt: 18. Apr 2007, 17:34
Hallo,
wer kennt die ARES L20? Technische Daten, Klangqualität, Verarbeitung?

Habe mich hier im Forum durch die Threads gelesen und auch google bemüht. Offenbar finden einige die Boxen toll und wieder andere sagen, dass sei die Billiglinie von Elac.

Da es gerade eine Ebayauktion in meiner Nähe gibt, wollte ich fragen, was Ihr für die Boxen zahlen würdet.

Danke.
Golog
Inventar
#2 erstellt: 19. Apr 2007, 15:58
Ich hatte Jahrelang die ARES L20, jetzt hat sie mein Bruder. Zu ihrer Zeit war die ARES eine absolut herausragende Box, der Paarpreis betrug 2000.- DM
Für damalige Verhältnisse war sie eine Schönheit, heute wird sie sich von der Verarbeitung her nicht mit einer Monitor Audio messen können.

Klanglich warm und sehr homogen abgestimmt, klingt wie aus einem Guß. Defizite eher in der Räumlichkeit, da hat sie gegen heutige Modelle von KEF oder Monitor Audio keine Chance.

Ich würde sagen 200.- Euro wären ein Fairer Preis, allerhöchstens 300.-, als Liebhaber, wenn es die letzte L20-Serie ist, gab ja auch eine ältere Serie, sah etwas eckiger aus.

Auf jedenfall ein toller Lautsprecher. A.R.E.S als Billiglinie von Elac zu bezeichnen ist der größte Bullshit den ich je gehört habe. A.R.E.S war eine eigenständige deutsche Firma, der Chef war mal Entwickler bei Elac, jetzt ist er Chef von A.D.A.M. Die Studiomonitore sind jedem ein Begriff, und zwar im positiven Sinn.

Gruß,

Golog


[Beitrag von Golog am 19. Apr 2007, 16:01 bearbeitet]
Hifionics
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 22. Apr 2007, 01:30
Guten Morgen,

A.R.E.S. als Billig Marke von ELAC zu bezeichnen ist wirklich absoluter Quatsch! Die Lautsprecherfirma A.R.E.S. wurde im Jahre 1993 nur von ELAC übernommen. Bezeichnender Weise wird im selben Jahr ein highend Lautsprecher zum ELAC Markenzeichen: der JET-Hochtöner, der auch in highend Lautsprechern Burmester verbaut wird. Also kannst Du Dir vorstellen, welch ein now how hinter A.R.E.S. steckte.

Die L 20 ist ein sehr angenehm klingender Lautsprecher. Ich als Klassik Fan bevorzuge eher den weicheren, warmen Klang und dafür sind sie genau richtig. Was Du beachten solltest: Sie brauchen einen etwas größeren Raum um sich richtig entfalten zu können. Ich würde einmal sagen so ab ca. 30 qm fangen sie an richtig schön zu klingen. Aber das ist nur meine Meinung. Kommt mit Sicherheit auch auf das Mobiliar drauf an.

Übrigens diese L 20 waren im März schon einmal in ebay. Komme auch von der Kante. Der damalige Käufer hat sich einfach nicht mehr gemeldet, teilte mir die Verkäuferin mit. Er wurde von ebay ausgeschlossen. Du siehst also, wir könnten uns in die Quere kommen.

Faire Grüße aus dem Nahetal

Jackyo
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
JBL L20
-Clemens am 27.05.2012  –  Letzte Antwort am 02.06.2012  –  7 Beiträge
A.R.E.S beta 4.6 (Elac)
GreyhoundHH am 27.12.2013  –  Letzte Antwort am 28.12.2013  –  2 Beiträge
Kennt die wer?
claus58 am 06.01.2007  –  Letzte Antwort am 07.01.2007  –  4 Beiträge
Dynaudio Facette ? wer kennt die? Infos?
springer750 am 11.11.2007  –  Letzte Antwort am 19.11.2007  –  9 Beiträge
A.R.E.S Standlautsprecher
Derda44 am 24.08.2010  –  Letzte Antwort am 26.08.2010  –  13 Beiträge
A.R.E.S. Lautsprecher L10 Tech
monshi am 12.12.2006  –  Letzte Antwort am 13.12.2006  –  2 Beiträge
A.R.E.S. Informationen gesucht.
Homo_Audiophilus am 06.06.2005  –  Letzte Antwort am 17.11.2005  –  7 Beiträge
a.r.e.s. lautsprecher
tinschen am 18.06.2007  –  Letzte Antwort am 21.06.2007  –  9 Beiträge
ELAC CLS 14 gute Boxen?
Simon88 am 19.10.2007  –  Letzte Antwort am 25.10.2007  –  6 Beiträge
zusätzliche Boxen & andere Fragen...
userbeihifi am 20.07.2003  –  Letzte Antwort am 21.07.2003  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 95 )
  • Neuestes MitgliedPH2111
  • Gesamtzahl an Themen1.345.615
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.695