Canton und die Preispolitik

+A -A
Autor
Beitrag
*Wizard*
Stammgast
#1 erstellt: 13. Jun 2007, 07:07
hallo zusammen

wie kann man es sich erklären, dass die preise von canton bei diversen anbietern/händlern total im keller sind? ich spreche hier von neuen modellen...



gruss
daniel
musikverrückter
Stammgast
#2 erstellt: 13. Jun 2007, 07:15
Das macht die Firma von sich aus.
Die setzen auch von neuen Modellreihen schon nach kurzer Zeit ihre Preise oft runter.
Warum?
Gute Frage....aber das geht schon Jahre so.
*Wizard*
Stammgast
#3 erstellt: 13. Jun 2007, 10:45

musikverrückter schrieb:
Das macht die Firma von sich aus.
Die setzen auch von neuen Modellreihen schon nach kurzer Zeit ihre Preise oft runter.
Warum?
Gute Frage....aber das geht schon Jahre so.



grüss

das stimmt, seit jahren das gleiche spiel. die frage ist ja nur, wo der sinn dabei bleibt?

ich kenne wohl keinen anderen hersteller, der eine solche preis-politik führt. derzeit kann ich canton mit bis zu 50-60% einkaufen.

ich finde, das kann es einfach nicht sein. der kunde der den vollen preis zahlt, ist einfach der depperte.



gruss
daniel
musikverrückter
Stammgast
#4 erstellt: 13. Jun 2007, 10:48
Du kannst bei Canton günstig einkaufen?
ich schicke mal eine PM.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Usher Audio Preispolitik
ampzilla am 10.12.2013  –  Letzte Antwort am 11.12.2013  –  13 Beiträge
Canton
Stones am 04.06.2006  –  Letzte Antwort am 04.06.2006  –  2 Beiträge
Canton Ergo und die Toiletteschüssel
numnutz am 26.01.2005  –  Letzte Antwort am 26.01.2005  –  8 Beiträge
Canton Reference und Röhrenvollverstärker + + + + + +
ernst123 am 10.10.2008  –  Letzte Antwort am 23.03.2012  –  27 Beiträge
Canton Boxen und Lausprecherkabel !
harman-typ am 29.12.2005  –  Letzte Antwort am 30.12.2005  –  16 Beiträge
JBL und CANTON
mfeiler am 28.12.2003  –  Letzte Antwort am 28.12.2003  –  3 Beiträge
Canton Karat und Vorgängermodelle
JanHH am 09.09.2004  –  Letzte Antwort am 12.09.2004  –  4 Beiträge
Canton
JanHH am 31.07.2004  –  Letzte Antwort am 05.08.2004  –  27 Beiträge
Receiver und Canton-RCL ???
Hambi am 06.05.2004  –  Letzte Antwort am 04.06.2004  –  26 Beiträge
canton
plango am 08.04.2005  –  Letzte Antwort am 09.04.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.877 ( Heute: 16 )
  • Neuestes Mitglieddrinac
  • Gesamtzahl an Themen1.386.303
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.403.416

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen