Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


JBL --> Standboxen-Empfehlung

+A -A
Autor
Beitrag
m@ddog
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Jul 2007, 00:22
Hallo Leute,

ich brauche von euch mal ne Empfehlung. Ich möchte mir gebrauchte JBL Standboxen kaufen, da mir der Klang bei JBL immer sehr gut gefallen hat...
Sie sollten möglichst "größer" sein (>80cm) und evtl. gleich zwei Bässe haben (nicht Bedingung).
Da es bei JBL sehr viele Serien bzw. Modelle gibt, weiß ich nicht so recht welche die besten sind... Es können auch ältere Modelle sein - aber hier am Besten mit "Sickenwarnung" (wenn nötig) empfehlen (wenn das alter relativ hoch ist und die Sicken dadurch zerbrösel-gefährdet sind --> sind ja nicht unbedingt alle).
Ja, preislich sollten sie "nicht so teuer" sein, also zwischen 80€ und 150€.

Es wäre nett, wenn die "JBL-Kenner" mir mal etwas empfehlen könnten.
robbe66
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 08. Jul 2007, 18:03
Hallo,
ich habe hier zwei JBL LX155
und gebe für das Modell Sickenalarm! Soll heissen
ich hatte sie gebraucht bei ebay vor 8 Mon gekauft
und nun sind beide Sicken zerbröselt.

Hat jemand einen Reparaturtipp, ich wohne PLZ 44,
Sicken neu gibt es Kits auf ebay bzw audiofriends..nl, Schaumstoffsickem 10" und Kleber und Anleitung...
immerhin EUR30 und Magnet, Membran und Führungsspinne sind die alten. Aber aber der Einbau ist 1 Risiko, bin zwar nicht ganz ungeschickt aber bei einem ersten mal kann schon mal was schieflaufen. Bringt da was einsenden, lautsprecher-taem..de und andere im board hier genannte.

oder reconing - lese hier von 200-300 EUR pro Stück??


oder sogar andere woofer kplt., ich meine ich hätte mal gelesen dass es auch gute Basstöner vom anderen Hersteller gibt, der reinpasst?

Oh Mann ich habe keine vernünftige Musik hier zur Zeit
Soundcraft-1
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 08. Jul 2007, 22:18
JBL L 150 A

Gute und langlebige Qualität, inkl. 2 x 30 cm Tieftöner
m@ddog
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 09. Jul 2007, 10:31
Danke für die Empfehlung, gibt es noch andere Boxen von JBL die du kennst und empfehlen kannst? Die 150 ist kaum noch zu finden im Net... Was sagst du zur TLX 10 ?


[Beitrag von m@ddog am 09. Jul 2007, 10:31 bearbeitet]
Soundcraft-1
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 09. Jul 2007, 18:49
Ganz anderes Kaliber/Welten.

Bei dem vorgegebenen Budget ist die Auswahl sowieso schwierig...vielleicht lieber etwas mehr investieren und was von Dauer.

Für welche Musik denn überhaupt?

L80T ist auch eine schöne Alternative. Hat zwar nur einen Bass, aber dennoch gut.
KSP200
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 10. Jul 2007, 07:06
Hallo,
jahrelang hatte ich die JBL Ti 600 und war sehr zufrieden. Sie hat auch jeweils zwei Basschassis, wie Du das gerne möchtest. Die Sicken sind allerdings aus Schaumstoff, zerbröselt ist da aber innerhalb von 6 Jahren nichts. Sie laufen auch heute noch im Wohnzimmer meiner Tochter ohne Probleme an einem Denon-Receiver und klingen immer noch sehr gut.
Als ich übrigens das erste Mal von einem Bröseln der Schaumstoffsicken hörte, habe ich von Zeit zu Zeit die Sicken vorsichtig mit einem Kunststoff-Pflegemittel eingerieben. Ob das nun was geholfen hat, weiß ich nicht - geschadet hat es jedenfalls klanglich, mechanisch und optisch nichts .

KSP
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
JBL LX 1000 MK2 Standboxen 2x1200Watt , brauche Hilfe !!!
sperry am 08.12.2004  –  Letzte Antwort am 09.12.2004  –  8 Beiträge
JBL LX1000 ?
jbl-fan-91 am 06.03.2008  –  Letzte Antwort am 14.03.2008  –  3 Beiträge
ATX 60 von JBL
Nikolabob am 17.06.2004  –  Letzte Antwort am 17.06.2004  –  2 Beiträge
Jbl lautsprecher kaufen?
Harmi999 am 29.03.2006  –  Letzte Antwort am 07.04.2006  –  15 Beiträge
Hat jemand von euch die Control 5 von JBL ?
Andi78549* am 19.11.2003  –  Letzte Antwort am 20.11.2003  –  3 Beiträge
JBL Northbridge
Polytox am 23.01.2005  –  Letzte Antwort am 09.01.2011  –  13 Beiträge
JBL L20
-Clemens am 27.05.2012  –  Letzte Antwort am 02.06.2012  –  7 Beiträge
JBL CM52 und ControlONE
Hai_! am 01.06.2012  –  Letzte Antwort am 06.06.2012  –  3 Beiträge
JBL E100
lexe79 am 26.03.2008  –  Letzte Antwort am 28.03.2008  –  6 Beiträge
Kratzender JBL Titan Hochtöner
michael_mitti am 08.09.2008  –  Letzte Antwort am 14.10.2008  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • JBL

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 19 )
  • Neuestes Mitgliedhalhal
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.580