Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Cantius 6SE ab 2007

+A -A
Autor
Beitrag
Caddy99
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 24. Jul 2007, 06:45
Hallöle,
Kann mir jemand Erfahrungen mit der Cantius 6SE von ASW mitteilen?
Ich habe zur Zeit einen MAP 305DA von Advance Acoustic dran und kann eigentlich nicht meckern. Der Kauf bzw. die Zusammenstellung erfolgten zwar nach Testberichten, aber nach einer Einspielzeit von jetzt ca. 1 Monat muss ich sagen, dieser Blindkauf hat sich gelohnt. Charakterlich passt das Trio super zusammen. Aufgrund des mittig sitzenden Hochtöners sollte man die Cantius vielleicht etwas vertikal anwinkeln, Richtung Ohrhöhe. Ansonsten bin ich überrascht über die relativ unkritische Art der Lautsprecher in der Aufstellung. Glaskarer Sound; Bühne, Tiefe, Ortung stimmen; straffer, satter Bass, kein Dröhnen sondern wirklich angenehmes Kribbeln in der Magengegend.
Aber zu verbessern gibt es ja fast immer was. Vielleicht hat jemand noch ein paar gute Tips? Was bringen zB. "High-End" Kabel?
ZaO
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 25. Jul 2007, 17:03
Ich bin zwar kein Fachmann aber ich würde jetzt mal so sagen das Kabel gar nix bringen. Vllt hörste nen Unterschied zwischen nem Beipackkabel (wirklich minderwertige) und nehm ordentlichen für 12 Euro. Aber selbst das Wage ich zu bezweifeln.

Guck doch ma in die Voodooo Abteilung in diesem Forum

Mal ne Frage zu den Cantius 6SE. Wie groß ist dein Raum? Kannste vllt nen Photo machen von der Aufstellung und so?

mfG
Caddy99
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 26. Jul 2007, 06:43
Vielen Dank für deine Antwort. Ich bin im Moment ziemlich eingespannt (und auch kein Experte), werde aber sobald es mir möglich ist das eine oder andere Bildchen reinstellen (nach dem Urlaub, also im September).
Zum Raum: der ist eigentlich zu klein, ca. 4,5m x 5,5m und ziemlich ungünstig möbliert (fette Couchgarnitur.Es gibt also noch viel Reserven. Trotzdem hört es sich schon verdammt gut an. Ich habe aber vor umzuziehen. Dass Kabel eher einen Placebo-Effekt haben sollen habe ich auch schon in diversen Expertenforen gelesen. Am besten sollen Silberkabel sein,kurz und dick, wegen des geringen Widerstandes, trotzdem ist der Glaube entscheidend. Unterschiede sind wohl eher zu messen als zu hören. Wie gesagt, man muss eben dran glauben. Zumindest optisch macht es vielleicht was her. Gruß, Caddy.
Ps: Die LS stehen jeweils auf 3 voneinander entkoppelten und jeweils 3cm dicken, polierten Granitplatten.


[Beitrag von Caddy99 am 26. Jul 2007, 06:46 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
ASW Cantius 6 vs 6 SE
flössi am 21.11.2007  –  Letzte Antwort am 28.11.2007  –  3 Beiträge
Magnat 709 vs. ASW 6se
flössi am 02.05.2008  –  Letzte Antwort am 05.05.2008  –  5 Beiträge
Cantius 604
Jörg_Braig am 03.12.2008  –  Letzte Antwort am 06.12.2008  –  5 Beiträge
Qualitätsunterschied ASW Cantius V zur Cantius VI
Blein am 22.02.2005  –  Letzte Antwort am 22.02.2005  –  2 Beiträge
ASW Cantius 4,5,6 vs Cantius 404,504,604
Hillesheim am 30.10.2006  –  Letzte Antwort am 30.10.2006  –  2 Beiträge
ASW Cantius VI
wolfsklang am 21.04.2004  –  Letzte Antwort am 28.05.2004  –  4 Beiträge
ASW Cantius Frage
horstf am 18.08.2005  –  Letzte Antwort am 19.08.2005  –  6 Beiträge
ASW Cantius 2
Meikel75 am 10.03.2007  –  Letzte Antwort am 12.03.2007  –  2 Beiträge
ASW Cantius 504
AnWö am 03.07.2007  –  Letzte Antwort am 05.07.2007  –  2 Beiträge
ASW Cantius IV SE
Duisburger am 21.08.2007  –  Letzte Antwort am 23.08.2007  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Advance Acoustic

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 88 )
  • Neuestes MitgliedQuantum_Noise
  • Gesamtzahl an Themen1.345.124
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.786