Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


ASW Cantius Frage

+A -A
Autor
Beitrag
horstf
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 18. Aug 2005, 20:30
Hallo zusammen,

ich bin immer noch auf der Suche nach einem Paar Stereolautsprecher für:
Einen Yamaha RX-V650,
einen 18qm großen (kleinen) Raum und
primär für basslastigen Jazz und Klassik.

Nach ein paar Hinweisen hier kann ich mich nicht mehr zu den billigen (Pseudo)Magnats entschließen, die ich zunächst ins Auge gefasst hatte. Zu den kleineren Regalboxen von Canton et al. aber auch nicht. Standboxen wie die Vector-Reihe wären eine Möglichkeit - obwohl ich sie nicht schön finde ...

Jetzt zur eigentlichen Frage: ASW Cantius ML III MK2, ein Gebrauchtangebot, scheint mir interessant. Ich habe hier und dort eigentlich nur Positives über ASW gehört. Aber zu dem genannten LS kann ich einfach nicht Konkretes finden.
Kennt jemand diese LS? Haltet ihr sie für den oben beschriebenen Zweck für geeignet?

Danke im Voraus und Grüße,

Horst
Instabil
Stammgast
#2 erstellt: 19. Aug 2005, 08:14
Da ich die MK2 leider nicht kenne...nur die erste Serie.
Aber hier kann ich sagen. Tiefe Bässe sind nicht ihre Stärke.

Breite Bühne und geniale Auflösung ist die Stärke der ASWs. Bei Klassik und Jazz gehen sie richtig auf...aber wie gesagt..ich würde sie weder für Basslastige Musik noch für Filme verwenden....dafür sind sie einfach zu schade.

Aber für mich...nach dem Höhren ist ASW mit ein SEHR großer Favorit....

Achso...ich würde der ASW etwas anders als den Yammi gönnen. Hab sie jetzt schon 2x in Verbindung mit einem Rotel Amp gehört und find die Verbindung einfach nur Traumhaft!


[Beitrag von Instabil am 19. Aug 2005, 08:15 bearbeitet]
HighEnderik
Inventar
#3 erstellt: 19. Aug 2005, 08:34
Hallo Horst!


Meine elter haben die ASW Cantius ML II MK2 in kombination mit einer Sony Anlage! Ich kann nur zustimmen die Boxen höhren sich echt Spitze an. Aleerdings kann ich meinem Vorredner mit den Bässen nicht recht geben!!! Ich finde da sind sie auch ganz ordentlich. Ach ja ASW Boxen sind nicht mit einer Folie überzogen sondern Funiert! Was in dieser Preislage eher selten ist!

Viel spass beim kauf und wenn der Preis stimmt hast du ein super Schnäpchen gemacht!

Wenn du die Ml IV haben willst Hier ein Link: http://www.hifi-foru...652&postID=last#last
Instabil
Stammgast
#4 erstellt: 19. Aug 2005, 10:04

-(Delu.XE)- schrieb:
Hallo Horst!
Meine elter haben die ASW Cantius ML II MK2 in kombination mit einer Sony Anlage! Ich kann nur zustimmen die Boxen höhren sich echt Spitze an. Aleerdings kann ich meinem Vorredner mit den Bässen nicht recht geben!!! Ich finde da sind sie auch ganz ordentlich. Ach ja ASW Boxen sind nicht mit einer Folie überzogen sondern Funiert! Was in dieser Preislage eher selten ist!


Hallo,
mein Vergleich damals war mit einer B&W 70x...und da sah die ASW im Bassbereich keinen Stich...aber beim Rest sah die B&W verdammt alt aus! :-)


Grüße

Carsten
SFI
Moderator
#5 erstellt: 19. Aug 2005, 13:35
Die letzte Cantius Reihe gibts i.ü. günstig bei dieboxhifi.de im Ausverkauf.
whatawaster
Inventar
#6 erstellt: 19. Aug 2005, 17:10
Hallo!

Ja genau, sektion-31 hat vollkommen recht. Ich habe meine Canius II am Dienstad dieser Woche erhalten, ebenfalls bei dieboxhifi.de bestellt (nach Ungarn!) und die Boxen finde ich total super (siehe auch meinen Bericht in Kaufberatung/Test- Erfahrungsberichte). Der Bass steht bei diesen Boxen wirklcih nicht im Vordergrund, aber ich finde ihn völlig ausreichend, und ansonsten klingen die LS wirklich traumhaft, sind echt die besten, die ich bisher hatte (Elac 101, Mission M33, Mordaunt-Short 904 und Wharfedale Diamond 9.1 (muss ich nachträglich zugenben, war ein Fehlkauf)). Vor allem für Jazz und Klassik sollten si optimal sein. Diana Krall zumindest klingt bei mir zu Hause phänomenal.

Also, schau mal bei www.dieboxhifi.de

Schöne Grüße

Peter
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Qualitätsunterschied ASW Cantius V zur Cantius VI
Blein am 22.02.2005  –  Letzte Antwort am 22.02.2005  –  2 Beiträge
ASW Cantius 2
Meikel75 am 10.03.2007  –  Letzte Antwort am 12.03.2007  –  2 Beiträge
ASW Cantius 404 0der 504
knopfler66 am 19.06.2009  –  Letzte Antwort am 19.06.2009  –  2 Beiträge
ASW Cantius V und VI
wolle76 am 08.12.2003  –  Letzte Antwort am 26.11.2009  –  16 Beiträge
Lautsprecherständer für Regalboxen
DerWombi am 23.10.2008  –  Letzte Antwort am 01.11.2008  –  5 Beiträge
ASW Cantius 504
AnWö am 03.07.2007  –  Letzte Antwort am 05.07.2007  –  2 Beiträge
ASW Cantius VI
wolfsklang am 21.04.2004  –  Letzte Antwort am 28.05.2004  –  4 Beiträge
Alternative zu Canton le 109/190 für Yamaha AX 596?
Joh. am 17.02.2005  –  Letzte Antwort am 17.02.2005  –  3 Beiträge
Stereolautsprecher Boxen für Jugendlichen?
Tobias-altherr am 01.09.2003  –  Letzte Antwort am 03.09.2003  –  15 Beiträge
Canton RC-L mit Control Unit an Yamaha RX-V650 anschließen NUR WIE?
AS-Polo6N am 09.01.2006  –  Letzte Antwort am 10.01.2006  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Wharfedale
  • Yamaha
  • Elac

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 10 )
  • Neuestes MitgliedMusic_63
  • Gesamtzahl an Themen1.344.998
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.114