Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


ASW Cantius 504

+A -A
Autor
Beitrag
AnWö
Neuling
#1 erstellt: 03. Jul 2007, 16:07
Hallo °Ihr vielen Nutzer°

Hoffentlich bin ich mit °Erst-Beitrag° richtig gelandet. Habe auch schon einiges gelesen. Der Arndt aus Marl (kennen wohl viele von Euch)hat mir v. Cambridge den 704-er Verst. & CD.Pl. verkauft. Nun - im Bi-Wiring hängen da KEF iQ5 dran. Mit dem °Druck° und auch dem Klang bin ich nun -nachdem in E. zufällig mal andere Boxen (B&W CM7) angehört habe nicht mehr so glücklich. > Nach dieser Vorgeschichte frage ich Euch alle (vorher habe ich mit Arndt telefoniert), wie die Erfahrungen mit der 504 sind? Ich lese nur, daß lt. Datenblatt genug Tiefgang usw. da ist/sein soll... - ich weiß natürlich auch, daß 13-er nicht d e r Hammer sind. Durch geschickte Gehäusekonstruktion soll aber lt. Arndt echt was kommen. Ich kann sie bei ihm demnächst probehören! Was ist zur Auflösung und überhaupt dem Klangbild zu sagen? Löst sich alles recht ordentlich? Kommt auch Druck? Ich höre gerne quer durch den Garten; auch mal Yello; aber auch House und Jazz. Ich möchte noch erwähnen, daß die 604 nicht hestellt werden können (außerdem gäbe es da wohl °Mecker°). Ist schon so schwierig genug, die Musikliebe geg. der °Chefin° durchzusetzen... GrOeTjEs
TiKli
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 05. Jul 2007, 09:57
Hallo AnWö,

wie Du merkst kommt wenig / keine Reaktion auf deine Anfrage, das liegt wohl daran das ASW relativ unbekannt ist. Bis vor ein paar Wochen war mir ASW auch kein Begriff, bin dann irgendwie zufällig drauf gestoßen, hatte mir zunächst die Cantius 404 angehört und war begeistert. Selbst die 404 macht mit ihren 2 10er Chassis schon ordentlichen Bass. Nachdem ich hier im LS-Forum den "ASW-Thread" gelesen hatte war ich etwas schlauer. Leider gab es in der näheren Umgebung keinen Händler / Möglichkeit die anderen Cantius anzuhören und somit stand ich kurz vor der Entscheidung mir die 504 einfach zu bestellen, allerdings mit einem unguten Gefühl - ob die die 604 vielleicht doch deutlich besser wäre, allerdings ist mir diese auch etwas zu groß.
Vor ein paar Tagen hatte ich aber die Möglichkeit auch noch die 604 und 504 bei einem Händler in Mainz anzuhören und war wieder begeistert. Als Vergleich konnte ich auch noch die Audio Physic Yara anhören, die als Ersatz für die alte Cantius-Linie dienen soll, da sie klanglich sehr ähnlich sind. Die hat mir allerdings nicht gefallen, der Bass ist zwar etwas kräftiger aber nicht so differenziert wie bei der Cantius. Auch gefiehl mir die Cantius im Mittel- und Hochtonbereich besser.
Habe mich letztendlich für die 504 entschieden, wegen der Größe und auch dem Preisunterschied zur 604, der wie ich finde keine Relation zum Klangunterschied ist. Klar kommt der Bass etwas kräftiger bei der Großen und geht auch etwas tiefer, aber das ist wirklich so minimal.
Jetzt warte ich darauf, dass die Cantius bei mir angeliefert werden und dann kann ich auch den direkten Verleich mit meinen Canton Ergo RCL machen, diese sollen nämlich die Cantius ersetzen.

Gruß Tino


[Beitrag von TiKli am 05. Jul 2007, 10:12 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Erfahrung mit ASW Cantius 504 gesucht...
Evangelos* am 24.05.2006  –  Letzte Antwort am 25.05.2006  –  5 Beiträge
Bi-amping mit B&W 704 ?
van_loef am 13.02.2006  –  Letzte Antwort am 15.02.2006  –  2 Beiträge
ASW Cantius 404 0der 504
knopfler66 am 19.06.2009  –  Letzte Antwort am 19.06.2009  –  2 Beiträge
Bi-wiring mit Brücke
*Floyd* am 26.01.2004  –  Letzte Antwort am 29.04.2010  –  3 Beiträge
B&W 704
hogr am 29.06.2005  –  Letzte Antwort am 30.06.2005  –  6 Beiträge
ASW Cantius V und VI
wolle76 am 08.12.2003  –  Letzte Antwort am 26.11.2009  –  16 Beiträge
Bi-Wiring/Bi-Amping ???
clicks234 am 16.02.2005  –  Letzte Antwort am 16.02.2005  –  7 Beiträge
B&W cm7
...Alex... am 13.12.2006  –  Letzte Antwort am 13.12.2006  –  3 Beiträge
Qualitätsunterschied ASW Cantius V zur Cantius VI
Blein am 22.02.2005  –  Letzte Antwort am 22.02.2005  –  2 Beiträge
Quadral Montan mit Bi-Wiring
jo_aus_ko am 10.02.2013  –  Letzte Antwort am 10.02.2013  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • ASW
  • KEF
  • SEG
  • Bowers&Wilkins

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 123 )
  • Neuestes Mitgliedjanshao
  • Gesamtzahl an Themen1.345.655
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.302